31.05.2017, 17:14 Uhr

Musikalische Abenteuer für Kinder im Brucknerhaus

"Peter und der Wolf" ist ein sehr beliebtes und ansprechendes Werk für Kinder. (Foto: Gudrun Öhlinger)
Ein "tierisch schönes Musikmärchen" können Kinder am 11. Juni entdecken. Sie begleiten dabei den Jungen Peter bei seiner Wolfsjagd begleiten. Der russische Komponist Sergej Prokofjew hat jeder Figur – ob Ente, Katze, Vogel, Wolf oder Peter – ein Instrument zugeteilt. Die Philharmonie Salzburg präsentiert das Musikmärchen im Brucknerhaus um 11 und um 15.30 Uhr unter der Leitung der Musikvermittlerin und Dirigentin Elisabeth Fuchs.

Ganz im Zeichen des Mitmachens und Selber Ausprobierens steht der Antons Kidsclub. Kinder von sechs bis zehn Jahren können dabei das ganze Jahr über Blicke hinter die Bühne werfen, Instrumente kennenlernen, Konzerten lauschen und vieles mehr. Am 13. Juni ab 16 Uhr findet unter dem Motto "Best of Antons Kidsclub" der letzte Termin für dieses Semester statt. Der nächste Kidsclub startet wieder im Herbst. Infos dazu gibt es auf brucknerhaus.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.