Alles zum Thema Klassische Musik

Beiträge zum Thema Klassische Musik

Freizeit

Konzert Violine und Klavier
Maria und Martin Ivanov

https://www.facebook.com/events/1854118788050926/ Konzert 1. März 2019, 19 Uhr Bank Austria Salon im Alten Rathaus, Wipplingerstrasse 8, 1010 Maria und Martin Ivanov Violin und Klavier im Programm: Violinsonaten von W.A.Mozart und J.Haydn Klaviermeisterwerke von F.Chopin und F.Liszt Freier Eintritt, Spenden erbetten. Platzreservierungen: amadeusite@gmail.com

  • 11.02.19
Lokales
2 Bilder

Musikkultur
Qing-Zhao Chen: Geigerin aus Leidenschaft

Die Geigerin Qing-Zhao Chen kam aus China nach Wien, um ihren Lieblingskomponisten nahe zu sein. LIESING. "Mein Vater gab mir meinen ersten Geigenunterricht, als ich fünf Jahre alt war", erzählt die Geigerin Qing-Zhao Chen. Aufgewachsen ist sie in der chinesischen Stadt Tianjin, wo sie auch am Musikgymnasium war. "Am Konservatorium in Tianjin habe ich dann begonnen, Geige zu studieren." Ab 1989 folgten Auftritte mit der Jungen Philharmonie Chinas, als Solistin bereiste sie das ganze Land....

  • 14.01.19
  •  1
Lokales
Das recreationBarock Orchester im Minoritensaal.
2 Bilder

Barocke Fürstenweihnacht im Minoritensaal

Wir versetzen uns zurück ins Jahr 1718. Weihnachten an den Fürstenhöfen Europas. Keiner von uns war damals dabei, doch die fabelhafte Musik des recreationBarock Konzerts Fürstenweihnacht gibt uns das Gefühl inmitten dieser Zeit zu stecken. Barocke Weihnachtsstimmung breitet sich im Publikum aus. Von Montag bis Mittwoch wurde das barocke Konzert im Grazer Minoritensaal drei Mal gespielt. Drei Mal klassische Eleganz und musikalische Perfektion. Dies ist nicht zuletzt der virtuosen Leiterin der...

  • 13.12.18
  •  2
Lokales
Neujahrskonzert in Schloss Thalheim: Geschäftsführer Michael Hofbauer, Dirigent Matthias Fletzberger, Lada Kyssy, Pedro Velázquez Díaz und Intendant Wolfgang Gratschmaier.
2 Bilder

Jahresprogramm
Schloss Thalheim: Musikhochgenuss in historischem Ambiente

Das Schloss Thalheim bietet auch im kommenden Jahr kulturellen und kulinarischen Hochgenuss. THALHEIM (pw). Ein Highlight folgt dem nächsten. So viel kann schon mal verraten werden. Die Präsentation der "Thalheim Classics 2019" im Schloss Thalheim war aufgrund des Ambientes nicht nur ein Ohren-, sondern auch ein Augenschmaus. Während des exquisiten Galadinners von Haubenkoch Patrick Marx wurde als gehalt- und geschmackvoller Zwischengang das Programm des kommenden Jahres präsentiert. Mit...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Obfrau Agnes Hofstätter, Moritz Pohl (Horn), Dirigent Klaus Pesendorfer, Komponist Florian Holzleithner
8 Bilder

Orchesterkonzert der Musikfreunde Gmunden
Applaus für kurzweilige Klassik

Die Musikfreunde Gmunden luden am Samstag, 17. November, zu einem klassisch kurzweiligen Konzertabend in’s Mezzo in Ohlsdorf. Belohnt wurde das Orchester unter der musikalischen Leitung von Klaus Pesendorfer mit einem vollen Saal und tosendem Applaus. Dieser galt vor allem dem erst 13-jährigen Hornisten Moritz Pohl, mehrfacher Preisträger des Jugendmusikwettbewerbes „Prima la musica“, der den Solopart im Konzert in B-Dur für Horn und Orchester des böhmischen Dirigenten Josef Skroup...

  • 21.11.18
Lokales
Samstag, 17. 11. 2018
20 Uhr Schloss Pragstein
Kammer-Konzert
Bernadette Bartos-Herzer, Klavier
Josef Herzer, Violine
Werke von Schubert, Wagner und Dvorák.
54 Bilder

Klassik-Duo begeistert mit Schubert und Wagner im Kulturschloss Pragstein Mauthausen
Ein Klassikkonzert der besonderen Art veranstaltet vom Kulturkreis Mauthausen

Der Kulturkreis Mauthausen (KUK) hat zum letzten Klassikkonzert der heurigen Saison ins Kultur-Schloss-Pragstein Mauthausen eingeladen und viele Anhänger der klassischen Musik folgten dem Aufruf am Samstag, 17. November 2018 um 20 Uhr. "Ich besuche seit meinem 14. Lebensjahr Opern und mein absoluter Lieblingskomponist war Verdi, aber seit kurzem habe ich einen zweiten, nämlich Wagner entdeckt" meinte KUK-Obmann Dr. Eckhard Oberklammer in seinem Begrüßungsstatement. Josef Herzer, Violine und...

  • 18.11.18
Freizeit

Weihnacht mit Adi Hirschal und Arno Argos Raunig
Magische Weihnacht in Wien mit Adi Hirschal und Arno Argos Raunig

Magische Weihnacht in Wien! Ein besinnliches und lustiges Fest zugleich mit zwei außergewöhnlichen Stimmen! Adi Hirschal gibt den Rahmen für eine Einkehr und ein Innehalten in uns selbst. Arno Argos Raunig läßt die Illusion einer vergangenen Epoche wieder aufleben und mit seiner männlichen Sopranstimme den „vollen Silberton an den Wänden der Kirche herunterlaufen“ (Zitat über die Kastratenstimmen der Barockzeit). Die Begleitung mit Bandoneo des Ferry Janoska ist in diesem Zusammenhang eine...

  • 14.11.18
Freizeit
Roland Batik
3 Bilder

Konzert
Seibersdorfer Schlosskonzerte

Die Seibersdorfer Schlosskonzerte sind 20 Zum Jubiläum mit zwei Konzertabenden zurück zu den Wurzeln Die „Seibersdorfer Schlosskonzerte“ gehören seit nunmehr 20 Jahren zu den kammermusikalischen Highlights des niederösterreichischen Musikjahres. Zum Jubiläum kehren die Schlosskonzerte – nicht ganz freiwillig – an den Ort ihrer Entstehung zurück: Wegen des derzeit laufenden Umbaus des Schlosses finden die beiden Konzerte am 19. und 20. Oktober 2018 jeweils ab 19.30 Uhr im Brauhof des...

  • 30.09.18
Freizeit

Kropfreiters „Altdorfer-Passion“ in der Florianer Stiftsbasilika

ST. FLORIAN. 1965 komponierte Augustinus Franz Kropfreiter das Kammeroratorium „Altdorfer-Passion“  für zwei Gesangssolisten und elf Instrumente nach den Passionstexten der heiligen Schrift. Damit gelang ihm ein großer Wurf: Das Werk fand großen Anklang und wird bis heute immer wieder aufgeführt, auch international. Die eindrucksvollen Mediationen über Albrecht Altdorfers berühmte Bildtafeln vom Leiden Christi im Stiftsmuseum St. Florian berühren das Herz des Zuhörers unmittelbar. Zum 15....

  • 13.09.18
Lokales
5 Bilder

Karwendel Music Festival 2018: Virtuose Klassik-Konzerte

Unter dem Motto: "Kunst des virtuosen Zusammenspiels" lud die Alpenwelt Karwendel zu gleich zwei Konzertterminen in die St. Peter und Paul Kirche in Mittenwald. Freitagabend konnte man sich klangvoll auf das bevorstehende Wochenende freuen, Sonntagvormittag genoss man einen idealen Wochenabschluss beim wohlklingenden "Lunchtime Concert". MITTENWALD. Mit bekannten Namen wie Rachmaninov, Haydn oder Arensky wartete das Karwendel Music Festival 2018 auf. Die St. Peter und Paul Kirche wurde...

  • 30.08.18
Lokales
"What about us?" - diese zeitkritische Frage hat sich das Ballettensemble in diesem Probenjahr gestellt.

Kraft der Liebe - ein außergewöhnliches Ballettstück!

Im Juni erhielt das moderne Ballettstück nicht nur großes Lob , sondern konnte auch eine hohe Summe an Spenden für den "Sterntalerhof" einspielen. Im Dezember kehrt "Kraft der Liebe" nochmals auf die Bühne zurück!   Mit dem selbst erschaffenen Stück „Kraft der Liebe“ konnte das Ballettensemble Reichenau-Gloggnitz dem Publikum heuer eine einzigarte Show bieten. Besagtes Stück ließ die zahlreichen Zuseher nicht nur herzlich lachen, sondern auch tiefgehende Emotionen spüren. Gemeinsam...

  • 24.08.18
Lokales
Karin Pflegerl steht als Obfrau der Initiative vor. Sie und ihre Familie holen seit 30 Jahren klassische Musik ins Mölltal
4 Bilder

Pro Musica Mallnitz: Seit 30 Jahren der Musik verschrieben

Pro Musica Mallnitz holt seit 30 Jahren Vertreter klassischer Musik ins Mölltal. Am 6. September findet das 400. Konzert der Initiative statt. MALLNITZ (ven). Die Initiative Pro Musica Mallnitz bringt seit 30 Jahren die Pfarrkirche zum Erklingen. Klassische Musik bekommt so einen großen Stellenwert im Mölltal. 1988 gegründet Pro Musica wurde 1988 von der musikbegeisterten Mallnitzer Arztfamilie Wolfgang (bereits 2013 verstorben) und Karin Pflegerl, gemeinsam mit Wilfried Tachezi, Professor...

  • 15.08.18
Leute
Yvonne Zehner und Vera Unfried begeisterten auf ihren Instrumenten nicht nur Bildungswerksleiterin Hilde Baumgartner.

"Alte Popmusik" aus vier Jahrhunderten

Einen musikalischen Streifzug durch die Jahrhunderte erlebten die Besucher in Abtenau. ABTENAU. Auf Einladung des Salzburger Bildungswerkes Abtenau, mit Leiterin Hilde Baumgartner, ertönten am Wochenende besondere Klänge im Pfarrzentrum. Yvonne Zehner mit ihrer Gitarre und Vera Unfried mit ihren Okarinen, spannten den Bogen einstmaliger populärer Musik vom Irland des 16. Jahrhunderts bis in die 1950er Jahre. Dabei achteten die beiden Musikerinnen darauf, dass sie getreu der Tradition des...

  • 14.08.18
Lokales
6 Bilder

Sommerkonzert unter der Linde

Das Sommerkonzert unter der Linde, im Stadl des Wittnerhofs Am 3. August wurde die neue Musikhalle, von allem liebevoll "Das Stadl" genannt mit dem Konzert unter der Linde eingeweiht. Das Orchester Camerata Carnuntum unter der Leitung von Leo Wittner spielte vor ausverkaufter Halle, von klassischer Musik, über zeitgenössischer Musik, bis hin zur Bohemian Rhaspody. Damit waren nicht nur Klassikfans begeistert. Die neue Konzerthalle wurde vor kurzen von Leo Wittner persönlich umgebaut. "Vor drei...

  • 05.08.18
Freizeit
Kammermusik vom Feinsten gibt es vom 25. August bis 1. September in Hopfgarten zu hören.
3 Bilder

24. Kammermusikfest in Hopfgarten

Ein Klassikfest abseits der Konzertroutine HOPFGARTEN (jos). Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas zu Gast sein werden. Das 24. Kammermusikfest Hopfgarten widmet sich vom 25. August bis 1. September Meisterwerken der Kammermusik. An jedem Konzertabend stehen herausragende Werke der Kammermusik im Mittelpunkt. Beim Eröffnungskonzert ist es eines der bedeutendsten Werke der gesamten abendländischen Musik: Franz Schuberts...

  • 02.08.18
Leute

Vorarlberger so habt ihr Musik noch nie gehört

Andrés Orozco-Estrada tritt ans Pult der Wiener Symphoniker, deren Chefdirigent er demnächst wird, und man ist von seiner Persönlichkeit sofort fasziniert. Er leitet das erste Orchesterkonzert bei den Bregenzer Festspielen. Es ist ein Debut allererster Güte. Der 40-jährige Kolumbianer bringt alles mit, was einen Topdirigenten ausmacht: Exakte Stabführung, Wissen um die Partitur, Freundlichkeit dem Orchester gegenüber, und er ist ein ausgezeichneter Musikpädagoge (das hat er schon bei den...

  • 30.07.18
Freizeit
Auftritt des Good Hope School Chinese Orchestras im Großen Saal der Siftung Morzarteum (c) OCFMK
8 Bilder

Konzertabende des “2. Österreichisch-Chinesischen Festes der Profunden Künste” in Salzburg und Pottendorf

Am Abend des 18. Juli 2018 wurde das „2. Österreichisch-Chinesische Fest der Profunder Künste“ mit einem Konzertabend im Großen Saal der Stiftung Mozarteum feierlich eröffnet. Das vom „Österreichisch und Chinesischen Förderverein für Musikerziehung und Kulturaustausch (OCFMK)“ organisierte Kulturfestival geht heuer bereits in die zweite Auflage und konnte auch dieses Jahr eine Vielzahl von internationalen Spitzenensembles aus China, Hongkong, den Vereinigten Staaten und Österreich am...

  • 24.07.18
LeuteBezahlte Anzeige
Vizebürgermeister Martin Wex (3. rechts) und Vorstandsdirektor Helmut Rainer (4. rechts) gratulierten Prof. Mag. Walter Knapp zum 70. Geburtstag der Schwazer Serenadenkonzerte

Sparkasse Schwaz seit Jahrzehnten Sponsorpartner der Schwazer Serenadenkonzerte

Seit 70 Jahren sind die Serenadenkonzerte im idyllischen Kreuzgang des Schwazer Franziskanerklosters ein Höhepunkt des Kultursommers. Seit mehr als 6 Jahrzehnten ist die Sparkasse Schwaz ein begeisterter Partner dieser Konzertreihe, die für höchste künstlerische Qualität steht. Am 18. Juli fand die 1. Serenade statt. Das Ensemble „quartett.kultur.tirol“ mit Sonja Melzer, Barbara Aichner und Romed Gassner begeisterte die Besucher. Der junge Trompeter Julian Ritsch, der wunderbare...

  • 19.07.18
Freizeit
Gespickt wird der Musikabend durch Anekdoten rund um die Musik aus dem unerschöpflichen Fundus Bela Korenys.

1x2 Tickets für Bela & Friends zu gewinnen

Die Festspiele auf Burg Golling starten am 17. Juli 2018 und die Bezirksblätter haben als Medienpartner Eintrittskarten zu verlosen. Für Kunst- und Kulinarikbegeisterte ist es bald soweit! Die Festspiele auf Burg Golling beginnen am 17. Juli , um 20.00 Uhr mit Konstanze Breitebner & Peter Mazzuchelli mit "Sag nie wieder Schatzi zu mir ...!" Alle Infos und das gesamte Programm finden Sie auf www.festspielegolling.at Das Kunst & Musik Forum Golling verlost als Veranstalter über die...

  • 11.07.18
  •  5
Leute
So ähnlich war meine erste Begegnung mit dem Akkordeon

Die Geschichte eines Akkordeons

Vor gefühlten 100 Jahren streunten mein Co und ich durch ein übel beleumundetes Viertel in Paris. Wir hatten Hunger und nur wenig Geld. In manchen Hurenhäusern und Spelunken gab es unredliches Zeug zu kaufen. Gegen Hunger half das nicht. Wenig später hörten wir aus der Ferne ein Akkordeon. Je näher wir kamen, desto eindringlicher wurde sein Klang. Der Mann, der es spielte, hielt uns einen Becher hin, in dem sich Münzen befanden. Schweren Herzens warfen wir ein paar Centime in den hingehaltenen...

  • 10.07.18
Lokales
Eine engagierte und jugendliche Gemeinschaft  von Freunden des Saitenklangs: das neugegründete "Streichorchester Zell am See".
2 Bilder

Konzert-Premiere für das noch junge Streichorchester Zell am See

ZELL AM SEE (ek). Seit Februar dieses Jahres hat Zell am See ein Streichorchester: "Wir haben im Pinzgau 33 Blasmusikkapellen - da ist ein Streichorchester schon etwas Besonderes", schmunzelt Christian Herbst, Obmann des neuen, 23 Mitglieder starken Vereins. Das "Streichorchester Zell am See" formierte sich aus Musikern des Kammerorchesters im Alter zwischen 13 und 80 Jahren, die gemeinsam mit dem Kirchenchor traditionell die Messen an hohen Feiertagen gestalten. Erstes Konzert Am 30. Juni...

  • 10.07.18
Freizeit
Pleyel Hammerflügel in seinem Geburtshaus in Ruppersthal

Ein Besuch bei Pleyel in Ruppersthal - Ausflugstipp!

Ich möchte diesmal gerne einen Ausflugstipp abgeben, und zwar zum Ignaz Pleyel Kulturzentrum und Museum in Ruppersthal, Baumgartnerstraße 14. (Bezirk Tullen): Wenn man zwischen 9 und 13 Uhr (Mo-Sa) anreist, kann man dort auch ein wunderbares Frühstück im Weingarten genießen, ehe man sich von Professor Adolf Ehrentraud in die Welt und die Klänge des Mozart Zeitgenossen Ignaz Pleyel entführen lässt. Prof. Ehrentraud kennt unzählige interessante Details aus dem Leben des Komponisten und weiß sie...

  • 06.07.18
  •  1