Klassische Musik

Beiträge zum Thema Klassische Musik

Leute
Vom Schlosshof in die Stadtwerke-Hartberg-Halle: "Die Schlosshofserenade Hartberg 2020 wird heuer erstmals als Silvesterkonzert über die Bühne gehen", verrät Organisatorin Hermine Pack.
2 Bilder

Neuer Termin gefunden
Schlosshofserenade Hartberg als Silvesterkonzert 2020

Die Schlosshofserenade wird heuer durch die zahlreichen Terminverschiebungen und Terminausfälle nicht im Sommer, sondern als Silvesterkonzert am 31.12.2020 um 18 Uhr in der Stadtwerke- Hartberg-Halle unter dem Motto „Silvester einmal anders“ als klassisches Silvesterkonzert mit musikalischer Botschaft von Beethoven & Bruch stattfinden. HARTBERG. Ganz im Zeichen des großen Jahresregenten Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag sich zum 250. Male jährt, steht das Programm des...

  • 24.04.20
Lokales

Interview mit Flora Geißelbrecht
"Lieder, die nach Bitterschokolade oder Gurkensalat schmecken"

Flora Geißlbrecht aus Eferding hat ihr Leben voll und ganz der Musik gewidmet. Woher die Liebe zur Musik kommt, wie sie Musik mit kulinarischen Schmankerln vergleicht und wo sie in Zukunft zu sehen ist, hat sie im Interview verraten. EFERDING. Die 25-Jährige befasst sich umfassend mit Musik. Als Komponistin, Improvisatorin und Interpretin zeigt sie ihre vielen Facetten als Musikerin auf einer Vielzahl von Instrumenten wie Bratsche, Harfe oder auch mit ihrer Stimme. Derzeit studiert die...

  • 03.03.20
Lokales
Gustav Wocher mit Julian Islas (Mexiko), Maria Badias (Spanien) und Luis Carlos Juarez (Mexiko).
2 Bilder

Swing trifft Klassik
Evergreens spielen mit Mozarteum-Studenten für Senioren

Die drei Hobbymusiker der Band "Evergreens" sorgen gemeinsam mit Studenten des Mozarteum für Musikgenuss in den Seniorenwohnhäusern. SALZBURG. "The Girl from Ipanema", "Rock Around the Clock", "La Paloma" – bei den etwas älteren Semestern werden bei diesen Musiktiteln wohl so manche Jugenderinnerungen geweckt. Und mit genau dieser Absicht starteten die "Evergreens" vor mittlerweile zehn Jahren ihre "Mission" in den Seniorenwohnhäusern in der Stadt Salzburg und der näheren Umgebung. Swing...

  • 03.03.20
Lokales
3 Bilder

Lernen mit den Ohren

PURKERSDORF. Das Quinternio gastierte zum 10. Mal im Gymnasium der Wienerwaldstadt. Das Ensemble ist ein klassisches Bläserquintett bestehend aus Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott. Schüler und Schülerinnen wurden im KUK-Raum mit Kunst, Kultur und Musik konfrontiert - eine gute Möglichkeit Jugendlichen klassische Musik näher zu bringen. Mit besonderem Charme unterhielt der musikalische Leiter und Oboist Peter Mayrhofer das Publikum. Das Programm beinhaltete Bläserliteratur der Wiener...

  • 30.01.20
Freizeit

PETER ERSKINE (EHEMALS «WEATHER REPORT») ZU GAST
Peter Erksine on Drums | Konzert mit dem Tonkünstler-Orchester im Musikverein Wien

Die direkte Wirkung von Rhythmen auf den menschlichen Körper? Sie ist garantiert, wenn Peter Erskine, einer der weltweit führenden Schlagzeuger und ehemals Mitglied der legendären Jazz-Fusion-Band «Weather Report», zu spielen beginnt. Gleich zwei Uraufführungen vervollkommnen diesen besonderen Plugged-In-Abend unter der Leitung von Chefdirigent Yutaka Sado! In beiden Stücken bestimmt der Rhythmus den Ton, und beide sind dem Solisten gewidmet: Der ungarische Jazz-Komponist Daniel Szabo und der...

  • 24.01.20
Lokales
Der Landstraßer ist Violinist aus Leidenschaft.
3 Bilder

Klassik
Yury Revich geigt auf

Ein Violinist aus der Landstraße überzeugt mit künstlerischer Vielfalt und sozialem Engagement. LANDSTRASSE. Den russischen Violinisten Yury Revich kann man mittlerweile als echten Landstraßer bezeichnen. Vor mehr als zehn Jahren kam er nach Wien, um hier Musik zu studieren und ist seither dem dritten Bezirk treu geblieben. Derzeit wohnt der 28-jährige Musiker in unmittelbarer Nähe des Konzerthauses – eine seiner vielen Spielstätten. Den Ruf, den Wien als Musikstadt hat, kann der junge...

  • 20.01.20
Lokales
Universitätsorchester Oberschützen
2 Bilder

Orchesterkonzert "Zwei Welten..." in Hartberg
Klassisch-romantische Sinfonik

Am 27. Jänner lädt das Universitätsorchester Oberschützen um 19.30 Uhr zum Konzert „Zwei Welten...“ in den Festsaal der Stadtwerke-Hartberg-Halle. Erstmalig steht mit Martin Haselböck einer der führenden österreichischen Experten für historische Aufführungspraxis am Pult. Klassisch-romantische Sinfonik Das Universitätsorchester Oberschützen wird aus den Studierenden des Instituts Oberschützen formiert – einem ausgelagerten Institut der Kunstuniversität Graz, das sich seit 1965 im...

  • 16.01.20
Freizeit
2 Bilder

Arien, Duette und Liederzyklen - Thomas Weinhappel präsentiert sich als Opern- und Liedsänger
17. Jän. "Italienisches & Deutsches" + 6. Feb. "Liederzyklen"

Der Wiener Bariton Thomas Weinhappel, gerade erst von seinem erfolgreichen Weihnachtskonzert in der Berliner Philharmonie und seinen kanadischen Galaabenden in Montreal, Quebec und Ottawa zurückgekehrt, kehrt 2020 zum dritten Male in den prächtigen Wiener Borromäussaal (im Amtshaus des 3.Bezirkes, Boromäusplatz 3 - U 3 Rochusgasse) zurück und stellt sich am Freitag, den 17. Jänner 2020 hier mit neuen Rollen vor: Neben dem Scarpia aus Tosca (Va, Tosca) singt er erstmals die Arie des Renato aus...

  • 03.01.20
Leute
Mit dem neuen, "kleinen Saal" und speziell zugeschnittenem Programm zielen die Tiroler Festspiele Erl verstärkt auf junges Publikum ab. Den Auftakt zur Eröffnung machte "Rusalka".
2 Bilder

Klassik für Kids
"Rusalka" begeisterte Knirpse im neuen Festspiel-Saal

Mit dem neuen, "kleinen Saal" und speziell zugeschnittenem Programm zielen die Tiroler Festspiele Erl verstärkt auf junges Publikum ab. Den Auftakt zur Eröffnung machte "Rusalka". ERL (red). Mit zwei bereits im Vorfeld komplett ausverkauften Vorstellungen unter dem Titel „Rusalka: von Elfen, Nixen und Wassermännern" weihten am Samstag, den 21. Dezember die Tiroler Festspiele Erl (TFE) ihren neuen, "Kleinen Saal" für max. 119 Zuschauer ein. Das große Interesse an den Karten sei, so die TFE,...

  • 22.12.19
Lokales
2 Bilder

Ensemble "AltNew" mit Studierenden der Kunstunviersität Graz spielt in Bad Waltersdorf
"AltNew" spielt in Bad Waltersdorf

Wir sind immer erfreut, wenn Studierende kreativ sind und sich zu Ensembles formieren. Daher möchten wir auf das neue Ensemble "AltNew" aufmerksam machen, welches ausschließlich aus hervorragenden Studierenden des Instituts Oberschützen der Kunstuniversität Graz besteht. Die zehn internationalen Musiker_innen möchten die Welt der klassischen Musik aus einer völlig neuen Perspektive präsentieren und laden daher zum "Project One" am Freitag, den 13.12.2019 um 19.30 Uhr im Kulturhaus Bad...

  • 03.12.19
Lokales
Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo (v.l.) sind ausgebildete klassische Musiker, hier mit Geige und Blasharmonika.

Buchvorstellung
Zwei Wiener YouTuber retten die Welt

Igudesman & Joo verbinden auf YouTube Klassische und Popmusik mit Comedy. Jetzt haben sie auch ein Buch geschrieben. WIEN. Eine Geige und eine Blasharmonika - mehr brauchen Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo nicht, um von der Kleinen Nachtmusik bis zum Walkürenritt einen Streifzug durch die Klassiker der Klassischen Musik zu unternehmen. In der Thalia-Buchhandlung auf der Landstraße stellten Igudesman & Joo nun ihr neues Buch "Rette die Welt - Wie Du Deine Kreativität weckst und...

  • 28.11.19
  •  1
Lokales
Sophie Tropos, die bezaubernde Violinsolistin des Abends
2 Bilder

Kultur
Das Orchester Telfs spielte in der Heilig-Geist-Kirche

Wie es schon fast zur Tradition geworden ist, spielte das Orchester Ende November in der wunderschönen Heilig-Geist-Kirche. Den Anfang des Konzerts bildete die Sinfonia Concertante in B-Dur für Flöte, Klarinette und Orchester von Franz Danzi. Dieses eingängige Stück aus der frühen Klassik wurde präsentiert von den Solisten des Orchesters Herbert Fröch auf der Querflöte und Stefan Laube auf der Klarinette. Beide Musiker begeisterten mit ihrer herrlichen Klangqualität und großartigen...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Ök. Rat Anton Gonaus, Gerhard Habl, Prof. Magda Amara, Franz Singer

Russische Pianistin Magda Amara zu Gast im Pielachtal
Ein Klavierabend der Sonderklasse in Kirchberg an der Pielach

Am Samstag den 23. November 2019 wurde in der Kirchberghalle im Rahmen der "PCC-Pielachtaler Classic Concerts" ein Klavierkonzert der Sonderklasse geboten. Die in Wien lebende, mit russischen Wurzeln versehene Pianistin Profin. Magda Amara verzauberte das Publikum mit ihren oftmals ruhigen aber auch energischen Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Prokofiew, Sergej Rachmainow sowie den in Hofstetten-Grünau lebenden österreichischen Komponisten Gerhard Habl. Wie sehr die Musik die...

  • 24.11.19
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Tiroler Komponist Thomas Larcher
Thomas Larcher-Werk wird im Musikverein Wien und im Festspielhaus St. Pölten aufgeführt

Der Tiroler Komponist Thomas Larcher nahm im Oktober 2019 den Großen Österreichischen Staatspreis entgegen – die höchste Auszeichnung, die die Republik Österreich für ein künstlerisch herausragendes Lebenswerk vergibt. Eines seiner weltweit am häufigsten aufgeführten Werke steht im Dezember auf dem Programm der Abonnementkonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester im Musikverein Wien: die Symphonie «Alle Tage» nach Texten von Ingeborg Bachmann. Die Tonkünstler musizieren am 1. und 3. Dezember, unter...

  • 12.11.19
Freizeit

Meister des Belcanto in Graz
H E U T E, 18:30 - Ein besonderer Galaabend in der Messe Graz

Im Rahmen der Ausstellung »DIE GROSZEN MEISTER DER RENAISSANCE« am Mittwoch, 27. November 2019, 18:30 Uhr, Messehalle A, Messeplatz 1, Graz, singen Simona Eisinger (Sopran) und Thomas Weinhappel (Bariton) Arien und Duette von Verdi, Puccini und anderen „großen Meistern“ begleitet von Dozent István Bonyhádi am Klavier. Kombiticket: Konzert inklusive Besuch der Ausstellung an diesem Tag 23,00 EUR Tickets in Kürze hier: https://www.die-grossen-meister.com/rahmenprogramm/ Früh entdeckte man...

  • 10.11.19
Lokales
Veronika Kaup-Hasler, Michael Ludwig und Susanne Schicker (v.l.) freuen sich auf "Wien Beethoven 2020".

Beethoven Jubiläum in Wien
250 Jahre Beethoven in Wien - mit Video!

Ludwig van Beethoven wäre nächstes Jahr 250 Jahre alt. Die Stadt stellt 2020 ganz ins Zeichen des großen Komponisten. WIEN. "Wien als Welthauptstadt der Musik ist ohne Beethoven schwer vorstellbar. Der Komponist hat aber nicht nur musikalisch große Bedeutung für unsere Stadt", erklärt dann Bürgermeister Michael Ludwig bei der Vorstellung des Beethoven-Jubiläumsjahrs, "schließlich steht sein ganzes Wirken im Zeichen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität - den Werten der Aufklärung. Darum...

  • 08.11.19
  •  1
Lokales
Franz Müllner, Frantisek Janoska, Gordon Vrubel (Porsche), Inge Holzmann (Holzmann Optik), Roman Janoska, Ondrej Janoska und Frank Bläuel (Berghotel)
4 Bilder

Die Revolution der klassischen Musik

MAUERBACH. "Wir improvisieren jedes Mal Teile unserer Konzerte, somit ist jede Vorführung ständig anders und daher auch der Name Revolution", erklärt Frantisek Janoska. Das Janoska Ensemble präsentierte kürzlich im Berghotel Tulbingerkogel sein neues Programm. Das Quartett, nun in der sechsten Musiker-Generation, besteht seit 2013 aus den Brüdern Ondrej, Roman und Frantisek Janoska und ihrem Cousin Julius Darvas und wird durch die Unterstützung der Sponsoren Porsche Wien-Hietzing und Holzmann...

  • 22.10.19
Freizeit

Klavierabend ANNA VOLOVITCH
Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Bösendorfer präsentiert: Klavierabend ANNA VOLOVITCH im Mozarthaus Wien PROGRAMM J. S. Bach: Italienisches Konzert F. Schubert: Vier Impromptus D. 899, op.90 S. Rachmaninov: Prelude D-Dur op.23 Nr.4 S. Prokofiev: Sonate Nr.2 op.14 in d-Moll C. Debussy: L'isle joyeuse L.106 Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien Dienstag, 12. November - 19:30 bis ca. 21:20 Reservierungen: Tel.: +43 1 504 66 51 366 E-Mail: stadtsalon@boesendorfer.com EINTRITT - Regulär € 25...

  • 16.10.19
Freizeit

Klavierabend ANNA VOLOVITCH
Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Bösendorfer präsentiert: Klavierabend ANNA VOLOVITCH im Mozarthaus Wien PROGRAMM J. S. Bach: Italienisches Konzert F. Schubert: Vier Impromptus D. 899, op.90 S. Rachmaninov: Prelude D-Dur op.23 Nr.4 S. Prokofiev: Sonate Nr.2 op.14 in d-Moll C. Debussy: L'isle joyeuse L.106 Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien Dienstag, 12. November - 19:30 bis ca. 21:20 Reservierungen: Tel.: +43 1 504 66 51 366 E-Mail: stadtsalon@boesendorfer.com EINTRITT - Regulär € 25...

  • 16.10.19
Leute
Das Ennser Kammerorchester.
2 Bilder

Ennser Kammerorchesters
Konzert in der Lorcher Kirche

Das Ennser Kammerorchester verzauberte die zahlreichen Zuhörer beim Konzert in der Lorcher Kirche. ENNS. Bei Shakespeare heißt es, dass er es verstand, für die verschiedensten Geschmäcker seines Publikums attraktive Details zu bieten. Ähnliches ist dem Ennser Kammerorchester beim letzten Konzert in der Lorcher Kirche gelungen. Das Orchester eröffnete mit Mendelssohns Hebriden-Ouvertüre, einer packenden frühromantischen Naturschilderung. Die Organistin Maria Neuhauser spielte seine...

  • 11.10.19
Lokales
Profimusiker, die auch das Konzerthaus oder den Musikverein bespielen, gastieren mit dem Klangkollektiv in Penzing.

Musik in Penzing
Ein Orchester bringt Klassik in die Vorstadt

Das Klangkollektiv bringt die Musik der berühmten Komponisten der Wiener Klassik in die Vorstadt. PENZING. Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart oder Franz Schubert: Viele der großen Namen der Wiener Klassik haben in der Vorstadt gelebt. Und hier, in der Vorstadt, will ein Orchester die Musik der Komponisten der Wiener Klassik wieder hochleben lassen. Das Klangkollektiv besteht aus Musikerinnen und Musikern aus verschiedenen Nationen und ist zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Sie alle sind...

  • 08.10.19
  •  1
Leute
6 Bilder

Musikalisches Highlight
Konzert der Orchestervereinigung Zistersdorf und Umgebung

ZISTERSDORF (tr). Um ein beeindruckendes Orchesterkonzert zu sehen - und vor allem zu hören - muss man im Bezirk Gänserndorf nicht weit fahren. Am Sonntag hat sich die Orchestervereinigung und der Kirchenchor Zistersdorf und Umgebung - und somit viele talentierte Musiker - zusammengefunden, um ihr Können beim jährlichen Festkonzert darzubieten. Alfred Greis hat mit netten Anekdoten auf die bevorstehenden Lieder eingestimmt, Gabriele Sailer, Herbert Bach und Multitalent Marcel Kraupp haben diese...

  • 06.10.19
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Konzert
Salonkonzert Münchendorfer Musiksalon 3.11. um 16.00 | Lombardini Quartett

Am So., 3. November um 16.00 findet das öffentliche Salonkonzert im Münchendorfer Musiksalon (Himbergerstraße 4 , 2482 Münchendorf) statt. Der Salon erhält die Tradition der Salonkonzerte und bietet die Möglichkeit, Musik gemeinsam zu erleben und sich im Anschluss mit den Auftretenden auszutauschen. Bei dem kommenden öffentlichen Salonkonzert spielt das Lombardini Quartett ein frühklassisches italienisches Programm. Mit Werken von Boccherini, Lombardini, Latilla und Mozart im Gepäck...

  • 05.10.19
Lokales
28 Bilder

Konzert für Orchester und Orgel
Konzert des Collegiums Ennsegg in der Stadtpfarrkirche Enns-St. Marien

Tatsächlich bescherte das unter dem Titel „Imposante Klangwelten“ angekündigte Konzert ein Klangerlebnis der besonderen Art. Die großartige Symbiose von Orchester und Orgel – letztere sowohl solistisch als auch als Orchesterinstrument – brachte den gesamten Kirchenraum zum Schwingen. Unter den sorgsam auf das Ambiente abgestimmten Werken sind besonders Samuel Barbers stimmungsvolle Komposition Adagio for Strings hervorzuheben, die als Titelmelodie in das Film-Drama Platoon Eingang gefunden hat,...

  • 28.09.19
  • 5. Juni 2020 um 11:00
  • Ruppersthal
  • Ruppersthal

Pleyel-Konzert an der frischen Luft

RUPPERSTHAL. Am Sonntag, dem 5. Juli 2020 um 11:00 findet ein Pleyel-Konzert als Freiluftaufführung des Janacek Quartett in Quintett-Besetzung und anschließendem Mittagstisch auf der Weinbergwiese statt.

© Samy Hard
  • 5. November 2020 um 19:30
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Sankt Pölten

Raphaela Gromes & Julian Riem: Offenbach/Strauss/Brahms

Musik/Klassik Es war eine musikalische Sensation, als Raphaela Gromes und Julian Riem erstmals die Urfassung von Richard Strauss’ Cellosonate in F-Dur erklingen ließen. Das lange verschollen geglaubte Werk aus dem Jahr 1881 fand seinen Weg nicht nur auf die neueste CD der Cellistin und des Pianisten, sondern auch in ihr erlesenes Programm für St. Pölten. Das sympathische Münchner Duo stellt Richard Strauss darin Johannes Brahms an die Seite und überrascht mit Jacques Offenbach, dessen Dasein...

© Musacchio und Ianniello
  • 9. November 2020 um 19:30
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Sankt Pölten

Tonkünstler-Orchester: Mozart/Bruckner

Musik/Klassik Auch für sein drittes Gastdirigat bei den Tonkünstlern hat sich Robert Trevino Großes vorgenommen: Nach der Romantischen von Anton Bruckner lässt er nun dessen dritte Symphonie, oft als Wagner-Symphonie tituliert, erklingen. Mit der Uraufführung dieser dem "Meister aller Meister" gewidmeten Komposition hatte Bruckner allerdings kein Glück: Das Stück fiel 1877 im Großen Saal der Gesellschaft der Musikfreunde beim Wiener Publikum hoffnungslos durch. Anders erging es Wolfgang...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.