09.10.2014, 00:00 Uhr

Buchpräsentation einer kulinarischen Weltreise

(Foto: Pichler Verlag)
Bianca Gusenbauer, bekannt für ihr Social-Dining-Projekt "Geheime Schnatterei", begab sich auf ein kulinarisches Wanderjahr. In ihrem neuen Buch zieht sieh Bilanz und präsentiert zehn ihrer spannendsten Stationen. Die Köchin und Food-Bloggerin schafft es dabei, einen sehr persönlichen kulinarischen Überblick über Ess- und Trinkkultur der jeweiligen Länder zu geben. Alle Rezepte wurden dabei dem europäischen Lebensmittelangebot angepasst und sind leicht nachzukochen. Darunter finden sich Fischeintopf mit Kokos und Paprika aus Rio de Janeiro, ein chinesischer Suppentopf aus Shanghai, Brimsennockerln aus Bratislava, geschmorte Eier in Paradeisersauce aus Tel Aviv oder frittiertes Süßgebäck aus Venedig. Pro Station werden sieben Gerichte präsentiert, insgesamt sind es 70 Rezepte. Nützliches über die jeweilige Landesküche und ein paar persönliche Tipps für gute Lokale oder Einkaufsmöglichkeiten machen Lust, die nächste Reise zu planen.

Am Dienstag, 4. November, präsentiert Gusenbauer ihr Buch "Geheime Schnatterei auf Reisen" um 18.30 Uhr im salon hochstetter in der Tabakfabrik. Die Plätze sind limitiert, also rasch anmelden: geheimeschnattereikochbuch@gmail.com. Zum Preis von 25 Euro gibt es außerdem ein viergängiges Menü mit Wein und Wasser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.