14.06.2016, 09:05 Uhr

Figurentheater in der Polytechnischen Schule Urfahr

Fotograf: Reinhard Winkler (Foto: Fotograf: Reinhard Winkler)
Viel Applaus gab es vergangene Woche für die gelungene Aufführung eines Figurentheaters an der PTS Urfahr.

Seit Oktober 2015 arbeiten rund 20 SchülerInnen der Polytechnischen Schule Urfahr gemeinsam mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel an einem Kulturprojekt, das den Titel „Give me Five!“ trägt und vom Programm p[ART] – Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen des Bundesministeriums für Bildung unterstützt wird.
Aus dieser Projektidee ist ein Theater-Medley entstanden, das verschiedene Formen von Figurentheater zeigt.
Die Schülerinnen und Schüler haben dafür die Texte selbst geschrieben, die Bühnenbilder und Figuren gestaltet und die Stücke auch selbst aufgeführt, nicht nur vor den eigenen Mitschülerinnen und Mitschülern, sondern auch vor Abschlussklassen der umliegenden Neuen Mittelschulen – denn darunter sind vielleicht Jugendliche, die mit neuen Ideen und weiteren Figuren im nächsten Schuljahr im Poly Urfahr auch Theater-Spielerinnen und –spieler werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.