29.05.2017, 21:12 Uhr

Hoftaverne Atzmüller eröffnet neues Weinstüberl mit Wohnzimmer-Atmosphäre

Waxenberg: Landhotel Hoftaverne Atzmüller | Mit einer zünftigen Jause und einer delikaten Weinverkostung von den Winzern Anton Bauer, Matthias Leitner und Ludwig Hiedler wurde am vergangenen Wochenende in der Hoftaverne Atzmüller in Waxenberg das neue Weinstüberl offiziell eröffnet und eingeweiht. „Wir wollten mit dem Umbau eine exklusive, aber vor allem auch gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre schaffen“, erklärte das Gastronomiepaar Doris Atzmüller und Roland Finner bei der Eröffnungsparty. Dass dies auch wirklich gelungen ist, davon konnten sich Gäste wie Unternehmer Friedrich Leitner (Leitner Leinen), Weinhändler Hannes Wakolbinger, Werbeagentur-Chef Bernd Rosendahl (bworx) und ÖVP-Gemeindevorstand Josef Keplinger überzeugen. Die äußerst gemütlichen Bank, die Holzabhängedecke wie auch edle Eichentische sorgen für das Wohnzimmer-Flair. Der neue Raum soll übrigens vor allem für Feiern für rund 35 Personen dienen.

Mit der Magnum-Flasche ist der Doppler zurück

Als besonderer Eyecatcher wurde der begehbare, gekühlte Rotweinschrank bewundert, der sich direkt neben dem Weinstüberl befindet und mit Großflaschen bis zu 18 Liter gefüllt ist. Roland Finner möchte im neuen Weinstüberl übrigens den Doppler aufleben lassen. „Aber in bester Qualität – nämlich in Form der Magnum-Flasche“, so der Hoftaverne-Chef. Schließlich lohne sich die Magnum-Flasche bereits ab etwa vier Personen besser, und: „Der Wein schmeckt aus der Magnum einfach besser!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.