Linz AG Linien

Beiträge zum Thema Linz AG Linien

Lokales
In der Straßenmeisterei in Ansfelden wurde für Linz-Stadt und Linz-Land ein "Test-Drive-In" eingerichtet. Achtung: Testungen erfolgen ausschließlich durch behördliche Zuweisungen.
4 Bilder

Story der Woche
Grundversorgung in Linz ist gesichert

Die Kinderbetreuung wurde erweitert, die Öffis fahren und ein "Drive-in" für Tests ist nun eingerichtet. So regelt die Stadt Linz die Grundversorgung in Zeiten von Corona. LINZ. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus wurden seitens der Bundesregierung vorerst bis 13. April verlängert. Trotz der massiven Einschränkungen in allen Lebensbereichen sind die Grundversorgung und Infrastruktur in Linz weiterhin gesichert. "Test-Drive-In" in Ansfelden eingerichtetZur raschen Abklärung bei...

  • 25.03.20
Lokales
Rote Bänder trennen den vorderen Bereich des Fahrers im Autobus ab.
3 Bilder

Corona-Krise
So schützen sich die Busfahrer der Linz AG vor dem Virus

Maßnahmen der Linz AG Linien: Autobus-Vordertür bleibt geschlossen, der vordere Bereich ist mit Bändern abgesperrt. LINZ. Im Kampf gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus setzen die Linz AG Linien auf das Vermeiden von Kontakten zwischen Fahrpersonal und Fahrgästen. So bleibt die vordere Tür bei allen Autobussen bis auf weiteres geschlossen. Das Ein- und Aussteigen ist also ausschließlich über die hinteren Wagentüren möglich. Zusätzlich ist der vordere Bereich mit roten Bändern abgesperrt....

  • 23.03.20
  •  1
Lokales
Die Linz AG hält den öffentlichen Verkehr in guter Intervalldichte aufrecht. Geänderte Fahrpläne treten ab Montag in Kraft.

LINZ AG Linien
Öffis fahren weiter – Fahrplananpassungen ab Montag

Der öffentliche Verkehr in Linz bleibt nach wie vor aufrecht. Die Intervalldichte bleibt gut, ab Montag werden die Fahrpläne angepasst. LINZ. Laut Linz AG nutzten rund 80 Prozent weniger Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel. Der Betrieb bleibt jedoch weiterhin für die Menschen aufrecht, die ihn dringend benötigen. Geänderter Fahrplan ab Montag, 23 MärzFür die Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 gilt ab Montag, 23. 3. 2020, durchgängig der Sonntagsfahrplan.Auch die Obusse (=...

  • 20.03.20
Lokales
Die Linz AG Linien stellen mit Montag auf Ferienfahrplan um.
2 Bilder

Corona-Krise
Linz AG stellt auf Ferienfahrplan um – Nachtlinien eingestellt

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen stellen die Linz AG Linien ab Montag, 16. März, auf Ferienfahrplan um. Der Nachtlinienbetrieb wird bis auf weiteres eingestellt. LINZ. Wie die Linz AG Sonntag Abend bekannt gegeben hat, führen die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu Änderungen im Fahrplan. Der öffentliche Verkehr wird weiterhin aufrechterhalten, allerdings gilt ab Montag, 16. März bis auf weiteres auf allen Linien der Ferienfahrplan. Nachtlinienbetrieb...

  • 15.03.20
Lokales
Die Pöstlingbergbahn fährt jetzt nach Sommerfahrplan.

Linz AG
Pöstlingbergbahn fährt wieder öfter

Seit vergangenen Sonntag gilt für die Pöstlingbergbahn wieder der Sommerfahrplan. LINZ. Damit ist die Linie 50 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zwischen 10 und 17 Uhr im 15-Minuten-Takt unterwegs. Zwischen Montag und Freitag bleibt das Intervall unverändert. Die genauen Abfahrtszeiten der Pöstlingbergbahn finden Sie auf www.linzag.at/efa oder mobil mit der quando-App.

  • 04.03.20
Lokales
Jutta Rinner (LINZ AG LINIEN) mit Bischof Manfred Scheuer und Josef Pühringer (Pro Mariendom)

Pro Mariendom
Straßenbahn macht Werbung für die Domsanierung

Mit einer beklebten Straßenbahn wirbt Pro Mariendom um Spenden für die Domsanierung. LINZ. Seit 1. Dezember „rollt“ der Linzer Mariendom durch Linz. Eine Straßenbahn wirbt mit entsprechender Beklebung für die Anliegen der Initiative Pro Mariendom, die Geld für die Sanierung des Linzer Wahrzeichens sammelt.  Traditionelles Kulturgut und moderne TechnikDie Straßenbahn zeigt historischen Fenster sowie das Hauptportal des Mariendoms. Realisiert werden konnte die auffällige Werbung durch die...

  • 16.12.19
Lokales
Für die neuen Linien werden 15 Elektro-Hybridbusse angeschafft.
3 Bilder

Mobilität
Zwei neue Buslinien sollen Linzer Süden besser anbinden

Die Linz AG investiert in den kommenden Jahren 28 Millionen Euro in zwei neue Schnellbuslinien zwischen dem Mühlkreisbahnhof und dem Linzer Süden. LINZ. Der stark wachsende Linzer Süden soll mit zwei neuen Buslinien der Linz AG besser an das Industriegebiet angebunden werden. Das haben Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Markus Hein bekannt gegeben. "Weil wir nicht nur warten und jammern wollen, haben der Verkehrsreferent und ich die Initiative ergriffen", so Luger bei der...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Die Stadtteilbusse der Linie 107 werden weiterhin zwischen den Haltestellen Keferfeld und Kollwitzstraße in beiden Fahrtrichtungen über die Westbrücke umgeleitet.

Linz AG
Umleitung der Stadtteillinie 107 wird verlängert

Wegen längeren Baumaßnahmen für den Ausbau der ÖBB-Westbahnstrecke bleibt die Umleitung der Stadtteillinie 107 bis 30. November bestehen. LINZ. Die bisherige Umleitungsstrecke der Stadtteillinie 107 wird bis 30. November verlängert. Grund dafür sind die andauernden Baumaßnahmen für den viergleisigen Ausbau der ÖBB-Westbahnstrecke. Dadurch bleibt in Leonding die Unterführung Gaumberg ab der Kreuzung Unionstraße in beide Richtungen bis Ende November gesperrt. Umleitung über WestbrückeDie...

  • 18.10.19
Lokales
Grund für die Totalsperre der A7-Auffahrt Linz-Hafenstraße in Richtung Freistadt von 11. bis 14. Oktober sind Kranaufbauarbeiten im Zuge des Brückenbaus der ASFINAG.
2 Bilder

Voestbrücke
Sperre der A7-Auffahrt Linz-Hafenstraße in Richtung Freistadt

Am kommenden Wochenende, von 11. bis 14. Oktober, kommt es zu einer Totalsperre der A7-Auffahrt Linz-Hafenstraße in Richtung Freistadt. Auch die Buslinien 12 und 25 sind zwischen den Haltestellen Karlhof und Parkbad unterbrochen. LINZ. Von Freitag, 11. Oktober, ab 22 Uhr bis Montag, 14. Oktober, 5 Uhr kommt es zu einer Sperre der Autobahnauffahrt Linz-Hafenstraße in Richtung Freistadt. Daher kommt es auch bei den Buslinien 12 und 25 zwischen den Haltestellen Karlhof und Parkbad in beiden...

  • 09.10.19
Lokales
Die Anreise zur Visualisierten Klangwolke wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

Linz AG Linien
Verdichtete Intervalle der Straßenbahn zur Klangwolke

Um eine Anreise zur Visualisierten Klangwolke mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erleichtern, verstärkt die Linz AG die Intervalle der Straßenbahn. LINZ. Am Samstag, 7. September findet die „Visualisierte Linzer Klangwolke“ im Donaupark statt. Die Linz AG verstärkt deshalb das Intervall der Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 zu den An- und Abreisezeiten ab ca. 19 Uhr und von ca. 21 Uhr bis 0.15 Uhr zwischen Remise Kleinmünchen und Universität im gesamten Linienverlauf.

  • 06.09.19
Lokales
Eine Straßenbahn der Linz AG mit FAIRTIQ-App-Beklebung.
3 Bilder

Fairtiq-App
Ein "Wisch" für die Fahrt mit Bus und Bim

Mit der neuen Ticket-App "Fairtiq" bieten die Linz AG Linien ein einfaches Angebot für Öffi-Neulinge und Gelegenheitsfahrer. LINZ. Steht man vor einem Ticketautomaten in Linz, können die unterschiedlichen Tarife sowie das Ticketsystem für die öffentlichen Verkehrsmittel anfangs verwirrend sein. Mit dem Start von "Fairtiq" wollen die Linz AG Linien dem nun gegensteuern. Die intelligente Ticket-App richtet sich speziell an Öffi-Neulinge und Gelegenheitsfahrer. Die App wurde ursprünglich in...

  • 28.08.19
Lokales
In der Rolle als Detektive und Agenten konnten die Kinder das Öffi-Streckennetz erkunden.

Linz AG Öffi-Rallye
140 kleine Detektive erkundeten das Streckennetz

Die Linz AG Linien bot auch dieses Jahr in den Ferien wieder die beliebte "Öffi-Rallye" für Kinder an. LINZ. Dabei lernen die Kinder spielerisch in der Rolle von Detektiven und Agenten das Öffi-Verkehrsnetz in Linz besser kennen. Das beliebte Ferienspiel fand heuer bereits zum vierten Mal in Folge statt. Der Andrang war wieder groß: An den insgesamt drei Terminen in den ersten Ferienwochen nahmen insgesamt 140 Kinder und 22 Betreuer der Volksschule Pasching sowie der Horte Allendeplatz,...

  • 24.07.19
Lokales
Schienenersatzverkehr wegen Linzer Pflasterspektakel.

Linz AG
Bus statt Bim beim Linzer Pflasterspektakel

Wegen des 33. Linzer Pflasterspektakels wird am Wochenende von 18. bis 20. Juli ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. LINZ. Von 18. bis 20. Juli findet das mittlerweile 33. Linzer Pflasterspektakel statt. Daher wird der Straßenbahnverkehr der Linien 1, 2, 3 und 4 am Donnerstag von etwa 16 Uhr bis Betriebsende, am Freitag von etwa 16 bis 24 Uhr und am Samstag von etwa 15 bis 24 Uhr zwischen den Haltestellen Sonnensteinstraße und Hauptbahnhof sowie Landgutstraße und Hauptbahnhof...

  • 12.07.19
Lokales
Eine Straßenbahn der Linz AG am Hauptplatz.

Linz AG
Ferienfahrpläne ab Montag, 8. Juli

Im Sommer gelten von 8. Juli bis 30. August wieder Ferienfahrpläne für die Linz AG Linien. LINZ. Von Montag, 8. Juli bis einschließlich Freitag, 30. August gelten wieder von montags bis freitags Ferienfahrpläne. ÜberblickDie Straßenbahnlinien 1 und 2 fahren während der Ferien auf dem gemeinsamen Linienabschnitt Simonystraße bis Universität im 7 1/2-Minuten-Takt. In der Früh und am Nachmittag fahren sie öfter. Die Straßenbahnlinien 3 und 4 befahren in den Ferien den gemeinsamen...

  • 03.07.19
Lokales
Das ist ein Symbolbild, denn die Sperre betrifft die Linie 33.

Bauarbeiten
Haltestelle Broschgasse vorübergehend aufgelassen

Die Haltestelle Broschgasse der Linie 33 ist in Fahrtrichtung Plesching wegen Bauarbeiten voraussichtlich sechs Monate gesperrt.   LINZ. Wie die Linz AG mitteilt, muss die Bus-Haltestelle Broschgasse der Linie 33 in Fahrtrichtung Plesching vorübergehend geschlossen werden. Grund sind die Bauarbeiten an der Autobahnbrücke A7. Die Sperre gilt seit Montag, 3. Juni, und wird voraussichtlich sechs Monate dauern. Die Fahrgäste werden in den Bussen der Linz AG Linien über die Sperre informiert.

  • 04.06.19
Lokales
Der moderne E-Bus wird gerade in Genua zu Testzwecken eingesetzt.

Linz AG Linien
Neuer E-Bus zu Testzwecken in Italien

Derzeit befindet sich ein neuer vollelektrischer 24-Meter-Doppelgelenksbus zum Testeinsatz in Genua. LINZ. „Ritorno alle radici – Zurück zu den Wurzeln" heißt es für einen Obus der Linz AG Linien. Vor 75 Jahren kamen die ersten Obusse, die in Linz eingesetzt wurden, aus Italien. Derzeit ist einer der neuen vollelektrischen 24-Meter-Doppelgelenksbusse in Genua im Einsatz. Per Lkw nach ItalienDer Obus der Linz AG Linien ist von 6. bis 10. Mai für Testzwecke an AMT (Unternehmen für...

  • 08.05.19
Lokales

Linz AG
Umleitungen und Sperren durch Marathon

Durch den Oberbank Linz Donau Marathon am Sonntag, 14. April ist auf zahlreichen Strecken der Linz AG Linien mit Behinderungen zu rechnen. LINZ. Am Sonntag, 14. April, ist der Großteil des Liniennetzes von zeitweiligen Sperren oder Umleitungen betroffen. Für eine umfassende Information wurde die Hotline 0732/34007000 eingerichtet. Diese ist am Samstag, 13. April von 7 bis 16 Uhr und Sonntag, 14. April von 7 bis 14 Uhr besetzt. Aushänge an allen Haltestellen sowie Hinweise im Internet...

  • 08.04.19
Lokales
Von Montag, 18. Februar bis einschließlich Freitag, 22. Februar gelten wieder die Ferienfahrpläne.

Achtung Öffi-Fahrer
Ferienfahrplan wegen Semesterferien

Von Montag, 18. Februar bis einschließlich Freitag, 22. Februar gelten wieder die Ferienfahrpläne der Linz Linien. LINZ. In den Semesterferien von Montag, 18. Februar bis einschließlich 22. Februar fahren Bus und Bim in größeren Intervallen. Die Schnellbuslinie 77 fährt in diesem Zeitraum gar nicht, andere Änderungen wie folgt: Die Straßenbahnlinien 1 und 2 fahren im Bereich Simonystraße bis Universität im 7,5- Minuten-Takt inklusive Intervallverdichtungen im Frühverkehr und am...

  • 18.02.19
Lokales
73 Prozent der LINZ AG LINIEN-Fahrgäste sind elektrisch unterwegs – mit Straßenbahn, dem neuen 24-Meter-Obus sowie mit dessen Vorgänger-Obus-Modell.

Linz AG Linien
225 Mal rund um die Erde

LINZ. 113 Millionen Fahrgäste, neun Millionen zurückgelegte Kilometer und rund 830.000 Stunden im Einsatz. Zum Jahreswechsel haben die Linz AG Linien ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 präsentiert – in dem das Unternehmen nach eigenen Angaben "richtig gut" unterwegs war. Rund neun Millionen Kilometer legten die Linzer Öffis insgesamt zurück, das entspricht 225 Erdumrundungen oder 23 Reisen zum Mond. Mit dabei waren insgesamt 113 Millionen Fahrgäste – ein neuer Fahrgastrekord. Täglich...

  • 04.01.19
Lokales

Brandstiftung
Bewohner mussten evakuiert werden

Der Brand ging vom Müllraum zwischen zwei Wohnhäusern aus und drohte, auf Balkone der darüber liegenden Wohnungen überzugreifen. Auslöser könnten Feuerwerkskörper sein. LINZ. Am Donnerstag, 27. Dezember 2018, wurde die Polizei gegen 21:30 Uhr über einen Brand bei einem Wohnhaus in der Hamerlingstraße verständigt. Am Vorfallsort eingetroffen war die Berufsfeuerwehr Linz bereits mit Löscharbeiten beschäftigt. Die Bewohner eines Wohnhauses wurden evakuiert und die in der Wohnung über dem...

  • 28.12.18
Lokales
In der Weihnachtszeit fahren die Linz AG Linien mit eingeschränktem Fahrplan.

Linz AG
Kürzere Betriebszeiten der Linz AG Linien zu Weihnachten

LINZ. Alle Straßenbahn- und Buslinien werden am 24. Dezember ab 19.30 Uhr eingestellt. Bis dahin gilt auf allen Linien der Samstagsfahrplan. In den Nächten von 23. auf 24. und von 24. auf 25. Dezember fahren auch keine Nachtlinien. Damit trotzdem alle Fahrgäste an ihr gewünschtes Ziel kommen, starten die Anruf-Sammeltaxis (AST) am 24. Dezember schon zwei Stunden früher. In den Gebieten Linz-Nord und Linz-Süd fahren die Taxis ab 18 Uhr und von Linz-Mitte ab 18.15 Uhr.  FerienfahrpläneVon...

  • 21.12.18
Lokales
Damit man stressfrei einkaufen kann, verstärken die Linz AG Linien die Fahr-Intervalle.

Linz AG Linien
Bim und Bus fahren verstärkt in der Vorweihnachtszeit

LINZ. Damit man an den Einkaufssamstagen im Advent auch am Nachmittag schnell von Geschäft zu Geschäft kommt, verlängern die Linz AG Linien die Betriebszeiten der Linzer Stadtteillinien. So fahren, an den Adventsamstagen 1., 15. und 22. Dezember, die Stadtteillinien 101, 102, 103, 104, 105, 106 und 107 verlängert bis 18 Uhr (statt bis 14 Uhr). Am 8. Dezember fahren laut Feiertagsfahrplan keine Stadtteillinien. Intervallverdichtung PöstlingbergbahnFür Besucher des "Advent wie im Märchen" in...

  • 29.11.18
Motor & Mobilität
(V. li.) Stadtrat Markus Hein, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin der Linz AG und Albert Waldhör, Geschäftsführer der Linz AG Linien.
3 Bilder

Mobilität
"tim" kommt bereits Mitte 2019

Täglich intelligent mobil – "tim", das neue Mobilitätsprojekt, soll das Öffi-Netz unterstützen. LINZ. Laut den Linz AG Linien soll das multimodale Mobilitätsprojekt "tim" künftig das bestehende Öffi-Angebot unterstützen. Das Ziel dabei ist, für jeden Weg und jedes Fahr-Bedürfnis ein entsprechendes Verkehrsmittel bereitzustellen. Zu den bestehenden Öffi-Angeboten wird tim zusätzlich Radabstellplätze, stationäres (E-)Carsharing, öffentliche E-Ladestationen und einen Leihwagen für längere...

  • 30.10.18
Lokales
Die Linz AG Linien verdichten zu Allerheiligen die Fahrplanintervalle.

Linz AG Linien
Bim und Bus fahren zu Allerheiligen öfters

LINZ. Am 1. November erwarten die Linz AG Linien einen vermehrten Zustrom zu den Friedhöfen, was zu Verkehrs- und Parkplatzproblemen führt. Damit den Friedhofsbesuchern eine bequeme Anreise mit den Öffis ermöglicht wird und um erhöhte Fahrgastaufkommen gerecht zu werden, verdichten die Linz AG Linien heuer zu Allerheiligen auf zahlreichen Linien die Fahrplanintervalle: Die Straßenbahnlinie 1 fährt von 8 bis 12 Uhr verstärkt zwischen Auwiesen und Simonystraße mit Anschlussverbingungen ins...

  • 29.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.