08.10.2014, 10:36 Uhr

Sponsion: 213 frisch gebackene Bachelors of Science

Sponsion Studiengang Biomedizinische Analytik, Standorte Linz und Steyr. (Foto: FHOÖ)
213 Absolventinnen und Absolventen der FH Gesundheitsberufe OÖ erhielten kürzlich ihre akademischen Titel sowie ihre Sponsionsurkunden. Landeshauptmann Josef Pühringer, die Landtagsabgeordneten Julia Röper-Kelmayr und Walter Aichinger sowie zahlreiche Ehrengäste feierten gemeinsam mit der Geschäftsführung und zahlreichen Lehrenden die frisch gebackenen Bachelors of Science im festlichen Rahmen der Linzer Redoutensäle.

Nach Studiengängen gegliedert gibt es 27 Absolventinnen und Absolventen der Biomedizinischen Analytik, 31 Absolventinnen der Ergotherapie, 16 fertige Hebammen, 19 neue Logopädinnen, 35 Absolventinnen und Absolventen der Radiologietechnologie und 86 neue Physiotherapeutinnen und -therapeuten. Sie schlossen ihre praxisorientieren Studiengänge an den drei Standorten Linz, Steyr und Wels in sechs Semestern ab.

Zahlreiche Ehrengäste gratulierten

Bürgermeister Peter Koits (Wels), Vizebürgermeister Walter Oppl (Steyr), die Gesellschaftervertreter Karl Lehner, und Harald Geck (gespag), Heinz Brock (AKh Linz) und Dietbert Timmerer (Klinikum Wels-Grieskirchen) sowie die Geschäftsführung und Leitung Kollegium Bettina Schneebauer, deren Stellvertretung Barbara Ender, alle Studiengangs- und Standortleitungen, Mitglieder des Lehr- und Forschungspersonals, Studiengangsassistenzen, zahlreiche Ehrengäste sowie viele Angehörige, Freunde und Partner feierten die neuen Gesundheitsprofis, musikalisch umrahmt vom Kepler-Quartett.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.