03.10.2017, 15:50 Uhr

Die Meinung der Bürger ist gefragt

Verschiedenste Themen werden abgefragt. (Foto: Foto: Stadt Linz)

Große Bürgerbefragung startet Ende September. Jeder Haushalt ist eingeladen, mitzumachen.

In den nächsten Tagen werden in allen Linzer Haushalten Briefe mit einer Internetadresse und einem Code eintreffen. Damit können die Linzer Einwohner an der Bürger-Befragung teilnehmen. Jeder Haushalt wird aufgerufen, den Fragebogen im Internet auszufüllen. Wer nicht online teilnehmen kann, kann den Brief im Wissensturm oder im Neuen Rathaus gegen einen Papierbogen inklusive Rücksendekuvert eintauschen. Zum fünften Mal wird diese Bürger-Befragung seit 1995 durchgeführt. Im Zentrum stehen etwa die Zufriedenheit im eigenen Wohngebiet, die Verkehrssituation, die Sicherheit sowie Zukunftsthemen. "Da bestimmte Themen immer wieder abgefragt werden, kann eine kontinuierliche Entwicklung beobachtet werden", sagt Bürgermeister Klaus Luger und gibt an, dass die Ergebnisse auch in künftige politische Entscheidungen einfließen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.