28.12.2017, 10:59 Uhr

Sportjahr wird ein Hit

Das Sportjahr 2018 verspricht wieder große Spannung: Dafür sorgen auch die Volleyballer des ASKÖ Linz-Steg auf internationaler und nationaler Ebene. (Foto: ASKÖ Steg)

Zahlreiche Events auf Topniveau versüßen den Sportfans in der Landeshauptstadt das Jahr 2018.

LINZ (rei). Das neue Jahr verspricht auf sportlicher Ebene eine Vielzahl großer Highlights und das nicht nur beim LASK oder den Black Wings, sondern auch auf Turnier- und Wettkampfebene. Für den starken Bundesliga-Aufsteiger LASK wird es gleich am 3. Februar spannend, wenn die Glasner-Elf zu Hause den Vorjahresaufsteiger SKN St. Pölten empfängt. Für die Linzer geht es im Frühjahr um den Kampf um die internationalen Startplätze. Beim Stadtrivalen Blau Weiß ist der Kampf um den Klassenerhalt die oberste Prämisse.
Bereits am 10. Jänner treten die Volleyball-Damen des ASKÖ Steg auf internationalem Parkett auf: Zu Hause empfangen die Ladys den spanischen Klub Las Palmas.

PS-Spektakel auf der Gugl

Am 7. April kommt die laut Veranstalter "beste Freestyle-Show der Welt" wieder nach Linz. Veranstaltungsort ist die Sporthalle auf der Linzer Gugl. Spannung ist jedenfalls garantiert, denn die Motorsportler werden sich mit Sicherheit nichts schenken und dem PS-Rausch verfallen.

Lauf der Massen

Nur wenige Tage später, am 15. April, wird Linz wieder zum Nabel der heimischen und internationalen Läufer-Elite beim mittlerweile 17. Linz Marathon, der jedes Jahr Tausende Starter anlockt und für Jubelstürme sorgt.

Brückenlauf an der Donau
Bereits zum 30. Mal findet in diesem Jahr der "3-Brückenlauf" in der Landeshauptstadt statt. Dieser Lauf zählt zu den größten Laufveranstaltungen seiner Klasse und spricht mit seiner Distanz nicht nur Profis, sondern auch Hobbyläufer an. Gelaufen wird am Samstag, den 28. April 2018.

Triathlon mit Klasse
Am 2. Juni steigt dann die bereits 14. Auflage des Linz-Triathlons. Mehr als 1.200 Starter, Tausende Zuseher sowie Einsteiger und Top-Athlethen machen diesen Event zu den Fixsternen am heimischen Sport-Himmel.

Juli wartet mit einer WM auf
Von 24. bis 28. Juli 2018 wird Oberösterreich zum Zentrum des Faustballs, wenn die besten Frauen-Nationalmannschaften der Welt zu Gast sind. Im Schulzentrum Linz-Auhof werden die Mannschaften um den Sieg kämpfen. Österreich zählt dabei zum engsten Favoritenkreis und will bei diesem Heimturnier ein kräftiges Wort um den Titel mitsprechen. Das sportliche Großevent wird jedenfalls zur größten Faustball-WM aller Zeiten werden.

Tennis-Klassiker auf Gugl

Im Oktober wartet auf die #+österreichischen Tennisfans Tennissport auf Weltklasse-Niveau. Beim jährlichen Damen-Tennisturnier auf der Gugl kommen alle Fans der gelben Filzkugel voll auf ihre Kosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.