Marcel Hirscher Fanclub Rennen

Auf die Plätze – fertig – los! Beim Marcel Hirscher Rennen konnten einmal die Fans des Annaberger Skistars ihre Künste auf zwei Brettln beweisen!
10Bilder
  • Auf die Plätze – fertig – los! Beim Marcel Hirscher Rennen konnten einmal die Fans des Annaberger Skistars ihre Künste auf zwei Brettln beweisen!
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ANNABERG (sys) „Eins ist jetzt g´wiss – dass ich a Bier brauch!“ Alexander Hirscher, Obmann des Marcel Hirscher Fanclubs hat sich nach seiner rasanten Fahrt auf der Marcel-Hirscher Rennstrecke beim Kopfberg in Annaberg auch wirklich eine kleine Erfrischung verdient. So wie er wagten sich vergangenen Samstag zahlreiche eingetragene Fans des leider momentan verletzten Ski-Stars Marcel Hirscher auf die Zeitmessstrecke beim Kopfberglift in Annaberg, um beim ersten Fanclubrennen ihr Bestes zu geben. Bei immer noch besten Pistenverhältnissen und strahlendem Sonnenschein ging es dabei ziemlich entspannt zu – im Vordergrund stand der Spaß! Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr konnte jeder starten, es galt, einer Richtzeit am nächsten zu kommen.

Woher Marcel sein Spitzentalent hat, bewies auch seine Mutter Sylvia Hirscher, die die Strecke souverän absolvierte, Papa Ferdinand stürzte sich in den Parcours, dass sein legendärer Schnurrbart im Fahrtwind nur so wehte! Der Sieg ging dann allerdings an Christiane Lanner und Markus Buchegger.

Konnte Marcel Hirscher zwar beim Rennen selber nicht dabei sein, ließ er es sich aber dann nicht nehmen, bei der Siegerehrung auf der Jausenstation bei der Harreit Resi immer noch humpelnd mit seinen Fans gebührend mitzufeiern, der Annaberger Musikantenwirt spielte dazu zünftig auf seiner Ziehharmonika auf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen