Alles zum Thema Annaberg-Lungötz

Beiträge zum Thema Annaberg-Lungötz

Lokales
Josef Schwarzenbacher
2 Bilder

Interview
Bürgermeister Josef Schwarzenbacher macht die Bühne frei für die Jungen

ANNABERG-LUNGÖTZ. Josef Schwarzenbacher (ÖVP) war 25 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Annaberg-Lungötz und somit der längste im gesamten Tennengau. Es heißt zwar "the Show must go on" aber nicht für Schwarzenbacher, sondern für den jungen Christian Hirscher. Herr Bürgermeister, was kommt den in den nächsten Jahren auf die Gemeinde zu? JOSEF SCHWARZENBACHER: Wir sind eine wachsende Gemeinde und jedes Jahr ist eine neue Herausforderung. Gewerbegebiete sollten errichtet werden, ein...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Lehrling Sebastian Krallinger (l.) und Chef Robert Quehenberger vor einer "LED-Wall".
3 Bilder

Zukunftsberuf
Visionäre Lehre in Annaberg

ANNABERG. Es ist so etwas wie die moderne Litfasssäule: Die "LED-Wall", ein elektronisches Plakat. Werbung und Information werden nicht mehr gedruckt, sondern erscheinen digital gesteuert auf einem Display. Vor ein paar Jahren noch als Nische behandelt, sieht man immer mehr "LED-Walls" auf den Straßen. Die Idee, solche Geräte herzustellen, kam Robert Quehenberger aus Annaberg im Jahr 2006. "Der Weg war nicht immer einfach. Ich war drei Jahre lang alleine, dann habe ich den ersten Mitarbeiter...

  • 03.10.18
Leute
Ausschussmitglied Josef Wintersteller, Fam. Kaatman, Ausschussmitglied Christian Haigermoser, Bgm. Sepp Schwarzenbacher, TVB-Obmann Georg Bergschober, fleißige Helferinnen Vroni Haigermoser, Maria Schlager, HeuART-Verein Obfrau Anita Höll, Martha Dullnig, TVB, Andreas Winkler Wanderwegbetreuer
8 Bilder

Eröffnung der Heufigurengalerie

Esel, Adler und ein Elfenthron - das alles und mehr ist in der neuen Heufigurengalerie zu bestaunen. ANNABERG. Das Lammertaler HeuART-Fest ist eine bereits 17 Jahre alte Erfolgsgeschichte, tausende Besucher alljährlich bestätigen das Interesse an dieser Veranstaltung. „Die Heufiguren sind viel zu schade, um nach dem Fest in uneinsehbaren Gebäuden zu verschwinden oder sogar aus Platzgründen zerstört zu werden“, erklärt Georg Bergschober, Obmann des Tourismusverbandes Annaberg-Lungötz, „daher...

  • 04.07.18
Lokales
Ideenreiche Gestalten, wie der Heuwurm LuAn, warten entlang des Weges auf die Besucher.

Lustige Gestalten am Heufigurenweg Annaberg

ANNABERG (sys). Dachsteinweiberl, Kumpfeule, Mecki-Musi: Sie alle sind aus duftendem Heu gebaut, sehen beeindruckend aus und sind am Heufigurenweg anzutreffen. Alljährlich werden ideenreiche Kreationen aus Heu für das Lammertaler HeuART-Fest gestaltet (in diesem Jahr findet der Umzug am 2. September in St. Martin/Tennengebirge statt). Nach dem Fest finden viele der Figuren ihren fixen Platz auf diesem leicht begehbaren Forstweg, der vom Zentrum Annaberg aus den ganzen Sommer bis in den Herbst...

  • 27.06.18
Leute
Eine kleine, feine Pilgerschar machte sich auf den Weg zur Mutter-Anna-Statue am Kopfberg.

Pilger machten sich auf den Weg

Innehalten im Alltag und vorbereiten auf Ostern war dabei die Devise ANNABERG. In diesem Jahr hat Annaberg-Lungötz zu den vorösterlichen Pilgertagen der Erzdiözese Salzburg eingeladen. Der Weg führte über Teilabschnitte des Jakobs- und Rupertipilgerweges, zuerst zu der aus Zirbenholz geschnitzten Statue der Ortspatronin, der hl. Mutter Anna am Kopfberg, und am Rückweg entlang des Heufigurenweges. Gedanken am Wegrand Mitgepilgert sind eine volle Apostelschar, zwölf Pilger, von denen einige...

  • 03.04.18
  •  1
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Was Marcel Hirscher mit der Steiermark zu tun hat

Seit heute (Sonntag) ist Marcel Hirscher Doppelolympiasieger. Hirscher kommt ja aus der Gemeinde Annaberg-Lungötz im Bezirk Hallein. Das Lammertal, in dem der Ort, der etwas mehr als 2.200 EinwohnerInnen hat, liegt, wurde erstmals im Jahr 1124 urkundlich erwähnt. Damals wurde es vom Salzburger Erzbischof Konrad I. an das ebenfalls in Salzburg beheimatete Stift St. Peter verschenkt. Konrad I. war auch in der Steiermark aktiv. Er ließ eine der Festungsanlagen in Seggauberg bei Leibnitz bauen...

  • 18.02.18
  •  2
Lokales

Es gibt etwas zu retten, Leute

Beim Skilift in Annaberg ist es ein bisschen wie mit den ganzen Greißlern, die im Laufe der letzten Jahre - eigentlich schon Jahrzehnte - sukzessive zusperren mussten. Alle regen sich auf, jedem ist "schad' drum", keiner mag Herrn und Frau Greißler leiden sehen. Die Sache ist nur: es ist halt gleichzeitig von all diesen Kleinod-Sympathisanten kaum jemand mehr hingegangen. Von stiller Liebe lebt es sich als Warenhändler dauerhaft nicht gut. Klar, man bekommt im großen Supermarkt die geballte...

  • 03.01.18
Sport
14 Bilder

Der Ö3-PistenBully am Dachstein West

Musik, Musik, Musik – unterwegs auf Österreichs Skipisten! RUSSBACH/ANNABERG-LUNGÖTZ/GOSAU. Er ist mit 400 PS unterwegs auf Österreichs Bergspitzen: der Ö3-PistenBully. Am 5. Jänner ist er am Dachstein-West.  Ab 10.00 Uhr legt DJ Johnny Mayerhofer beim Snowpark Dachstein-West für einen beschwingten Skitag auf. Liegestühle mit kuscheligen Felldecken, Schwedenfeuer, Palettenmöbel, Gastro-Schmankerl und Aussicht inklusive. Ab 14.30 Uhr macht der Bully dann die Hornspitzbahn Talstation Gosau zum...

  • 02.01.18
Lokales
Es geht aufwärts: Bergschober (Obmann TVB), Rettenegger (Skischule), Bgm. Schwarzenbacher und Hirscher (Bergbahnen DW).
2 Bilder

Skilift in Annaberg will gerettet werden

Gemeinde- und Bergbahnenvertreter rufen dazu auf, die Kopfbergbahn zu nützen. Sie investieren im Gegenzug. ANNABERG-LUNGÖTZ. Geht es nach Bgm. Josef Schwarzenbacher und Tourismusverbands-Chef Georg Bergschober, ist jetzt die Gelegenheit, etwas für unser aller künftige Urenkel zu retten: die Kopfbergbahn in Annaberg. Ihre Inbetriebnahme stand diese Skisaison auf Messers Schneide. Laut Gemeinde und TVB Annaberg-Lungötz war bereits fix, dass der Betrieb aufgrund nicht vorhandener Rentabilität und...

  • 28.12.17
Lokales
Radwegverbindung zwischen Lungötz und Annaberg fertiggestellt.
4 Bilder

Eine Lammertaler Lücke wurde geschlossen

Es gibt nun eine Radwegsverbindung in der Länge von 850 Metern zwischen Annaberg und Lungötz. ANNABERG-LUNGÖTZ. Wenn nur alle Lücken des Lebens – Wissenslücken, Zahnlücken, Erinnerungslücken – so einwandfrei beseitigbar wären. Die Firma Arge AHR schuf im Auftrag der Landesstraßenverwaltung eine 850 Meter lange Verbindung zwischen Annaberg und Lungötz und schloss damit eine nervige Radwegslücke. Das anspruchsvolle Gelände machte umfangreiche Stützbauwerke erforderlich, rund 3,5 Kilometer an...

  • 28.11.17
  •  1
Politik
Der dienstälteste Bürgermeister des Tennengaus liebt seine Arbeit.

"Wahnsinn, was die Kinder alles wissen"

Interview mit Bürgermeister Josef Schwarzenberger in Annaberg-Lungötz. „Eine Gemeindevertretung ist so gut, wie sie mit ihren Kindern und Alten umgeht“, so das Motto seines politischen Lebens. ANNABERG-LUNGÖTZ (jus). Jägergrüner Strickpulli, bandagierter Mittelfinger und ein entspanntes Lächeln – so empfängt Bürgermeister Josef Schwarzenbacher die Bezirksblätter in seinem bescheidenen Büro im Gemeindeamt. Im Grunde ist er gut gelaunt, weil er findet, dass in seinem Heimatort alles ziemlich...

  • 08.11.17
  •  1
Lokales
Josef Schwarzenbacher genießt seine Arbeit als Bürgermeister von Annaberg.
4 Bilder

Annaberg und Abtenau haben viel zu bieten

In den beiden Gemeinden wurden bereits viele Projekte umgesetzt. Was in Zukunft noch so ansteht, verraten Josef Schwarzenbacher und Johann Schnitzhofer. ANNABERG/ABTENAU (celi). Josef Schwarzenbacher ist seit 1994 Bürgermeister in Annaberg und auch nach all den Jahren macht ihm dieser Beruf immer noch viel Spaß. In seiner bisherigen Amtszeit konnte er viele Projekte in seiner Gemeinde verwirklichen. "In stetiger Zusammenarbeit mit der Gemeindevertretung konnte ich bislang all meine Pläne...

  • 19.09.17
Sport
8 Bilder

Wagrain ringt Konkurrenten aus Annaberg/Lungötz nieder 

4:2 im Duell der Pongauer in der 2. Klasse Süd Die Hausherren des UFC Wagrain starteten besser in die Sonntagspartie und konnten in der 8. Minute durch den Top-Scorer James Zoller in Führung gehen. In einer spannenden Partie aber konnten die Gäste aus Annaberg/Lungötz in der 24. Minute durch Felix Gschwandl und der 28. Minute durch Florian Oberauer das Spiel schnell drehen und gingen mit einem 2:1 Vorsprung in die Pause Wagrain zeigt Kampfgeist Die ersten 10 Minuten der 2. Hälfte waren...

  • 11.09.17
Bauen & Wohnen
Michael Fuchsberger und Regina Stockinger (Bereichsleiterin Vertriebsmanagement) freuen sich über den Baufortschritt.
3 Bilder

Wohnen in der Heimat des Weltmeisters

ANNABERG (sys). Für die Salzburg Wohnbau ist die Errichtung von Wohnanlagen mehr als nur das Schaffen von Wohnraum. Denn auch die infrastrukturelle und soziale Nahversorgung spielen eine immer wichtigere Rolle, um die Lebensqualität in den Ballungszentren und vor allem in den ländlichen Regionen für die Zukunft zu sichern. So werden derzeit zahlreiche Projekte realisiert, die Wohnen mit Gesundheits- und Nahversorgung vereinen wie beispielsweise in der Gemeinde Annaberg. Dort wird an der...

  • 05.07.17
Lokales

Klassik im Lammertal: "Frühlingstöne"

Am Samstag, 25. März, findet 19.30 Uhr das Konzert "Frühlingstöne" im Vereinsheim statt. Das Konzert ist mit LehrerInnen des Musikums, die uns den Frühling mit einem bunten Programm verschiedener Instrumente musikalisch eröffnen. Eintritt: Freiwillige Spende Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier

  • 16.03.17
Lokales
Durch den ganzen Ort sind die Dreikönigsreiter und ihr Gefolge am 5. Jänner unterwegs.

Die Königsreiter bitten um Gaben

In Annaberg-Lungötz reiten die Heiligen Könige musizierend auf dem Pferd von Haus zu Haus. ANNABERG-LUNGÖTZ (sys). Bereits um 7.00 Uhr in der Früh steht Monika Oberauer mit dem Pinsel bereit: "Ich bin zuständig, dass Kaspar, Melchior und Balthasar ein wenig Farbe ins Gesicht bekommen", lacht sie. Jedes Jahr am 5. Jänner machen sich die Dreikönigsreiter auf ihren Weg durch die Gemeinde. Das besondere daran ist, dass die leidenschaftlichen Musikanten hoch zu Ross unterwegs sind. Kein...

  • 22.12.16
  •  1
Leute
25 Bilder

Kekse, Punsch und Lama: Advent am Winterstellgut

ANNABERG (sys). Der Adventmarkt am Winterstellgut, der gemeinsam mit dem örtlichen Tourismusverband organisiert und durchgeführt wird, ist ein äußerst beliebter Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit. Die vielen Besucher ließen sich von Bläsergruppen und Sängerin Daniela Zambella musikalisch auf Weihnachten einstimmen, Aussteller, wie Herbert Kronreif mit Alpakaprodukten, die Bäuerinnen mit köstlichen Schmankerln bis hin zu kunstvollem Handwerk begeisterten, für die Kinder stand Lama streicheln...

  • 20.12.16
  •  1
Leute
Rupert Rettenbacher und Bernhard Ponemayr

Dampflkrapfen und klappernde Mühle

Bei der Annaberger Sehenswürdigkeit trafen Groß und Klein zum gemeinsamen Beisammensein ein. ANNABERG (celi). Vergangenen Freitag trafen viele Gäste zur Inbetriebnahme und Vorführung der Hagenmühle in Annaberg ein. Nach einer interessanten Führung gab es für alle Besucher schmackhafte Dampflkrapfen, Kaffee und Kuchen, sowie erfrischende Getränke. Annaberger Sehenswürdigkeit Die Wassermühle aus dem 17. Jahrhundert wird für Schauzwecke, oder auf Anfrage, immer noch in Betrieb gesetzt....

  • 23.09.16
Lokales
Blick zum Dachsteingletscher auf der "Panoronda".

Panoronda: Eine Runde Skifahren gehen

Ab heuer geht es im Skigebiet Dachstein-West rund: Die neue "Panoronda" führt durch das Gebiet. DACHSTEIN-WEST (sys). "Neben gut präparierten Pisten und neuen Anlagen schätzen die Skifahrer hier besonders das herrliche Panorama samt Blick auf den Dachsteingletscher. Deshalb wird man ab dieser Wintersaison nun auf insgesamt 44 Pistenkilometern mittels Beschilderung auf einer Skirunde, genannt Panoronda, geleitet", berichtet Barbara Kronreif, GF Bergbahnen Dachstein-West. Der Dachstein...

  • 20.09.16
Leute
91 Bilder

Schöne Figuren, zünftige Musi und fesche Gretln

Fantastisches wurde gezeigt beim Lammertaler HeuART-Fest ANNABERG-LUNGÖTZ (sys). Der Zug setzt sich langsam in Bewegung. Ganz vorne weg fährt die Kutsche mit den Ehrengästen, wie Landesrat Josef Schwaiger, Hausherr Bgm Sepp Schwarzenbacher mit seinen Lammertaler Amtskollegen und TVB-Obmann Georg Bergschober. Ihnen folgen die Schnalzer, die begeistert von den rund 7000 Besuchern des diesjährigen HeuART-Festes in Annaberg, Ortsteil Lungötz, empfangen werden: "Alles geht sehr diszipliniert...

  • 08.09.16
  •  3
Lokales
Am 25. September erklingt die Volkslied-Messe von Andreas Gassner um 7.30 Uhr in der Pfarrkirche Lungötz und um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Annaberg im Rahmen des Erntedankfestes. Jeweilige Gestaltung: Kirchenchor

20.16 - Kirchenmusik-Schwerpunkt im gesamten Bundesland

Mehr als 20 Termine mit Werken, die in den vergangenen 200 Jahren in und für Salzburg entstanden sind ANNABERG-LUNGÖTZ (sys). Das Jubiläumsjahr Salzburg 20.16 ist für das Kirchenmusikreferat der Erzdiözese Salzburg der Anlass, einen ganzjährigen Schwerpunkt mit Salzburger Kirchenmusik zu setzen. Bei Messen an Sonn- und Feiertagen gibt es im Salzburger Dom, in der Stiftskirche St. Peter und in der Franziskanerkirche das ganze Jahr über die Gelegenheit, Kompositionen kennenzulernen, die in den...

  • 08.09.16
Lokales
Die Annaberger Trachtenfrauen strahlten beim HeuArt-Fest in Lungötz mit "ihrem Filzmooser Kindl" um die Wette.
5 Bilder

Das Filzmooser Kindl lächelt in Heu und Stroh

Die Annaberger Trachtenfrauen würdigen dem Ziel ihrer alljährlichen Wallfahrt mit einem Heukunstwerk. FILZMOOS/ANNABERG (ap). Nicht nur der imposante Blick auf die Bischofsmütze verbindet die Annaberger mit der Gemeinde Filzmoos, sondern auch der Glaube an "ihr Kindl". Mit viel Liebe zum Detail Und so wurde es nun von den Annaberger Trachtenfrauen mit viel Liebe zum Detail für das diesjährige Lammertaler HeuArt-Fest aus Heu und Stroh nachempfunden. "Das Filzmooser Kindl liegt den...

  • 05.09.16
  •  1
Lokales
Beim HeuART-Corso gibt es viele kunstvolle Heufiguren zu sehen.
3 Bilder

Gute UnterHEUtung in Annaberg

Das HeuArt-Fest 2016 findet von 2. - 4. September in Annaberg-Lungötz statt. Heu ist im Lammertal mehr als getrocknetes Gras. Kreative Künstler und Vereine lassen daraus immer neue und sehenswerte Figuren entstehen, die alljährlich tausende Besucher beim HeuART-Fest begeistern. Toller HeuART-Corso Beim HeuART-Corso am Sonntag, 4. September werden diesmal in Annaberg-Lungötz wieder kunstvolle Heufiguren, die in wochenlanger Arbeit gestaltet wurden, in Form eines Umzuges den Besuchern...

  • 25.08.16