Vor einem Jahr öffnete der Pro-Mente-Standort in Tamsweg

Reinhold Fartacek (Präsident Pro Mente Salzburg) und Landesrat Heinrich Schellhorn.
3Bilder
  • Reinhold Fartacek (Präsident Pro Mente Salzburg) und Landesrat Heinrich Schellhorn.
  • Foto: PMS/Christian Mayer
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Vor gut einem Jahr wurde der Standort von Pro Mente Salzburg in Tamsweg eröffnet. Aus diesem Anlass wurde bereits am 6. Februar eine klein Jubiläumsfeier abgehalten. HR Priv.-Doz. Reinhold Fartacek (Präsident Pro Mente Salzburg), Landesrat Heinrich Schellhorn und Bürgermeister Georg Gappmayer waren unter den zahlreichen Gästen, unter die sich auch KooperationspartnerInnen, UnterstützerInnen und VertreterInnen des Sozialbereichs mischten, zugegen.

Das wird geboten

Grundsätzlich geht es dem gemeinnützigen Verein Pro Mente Salzburg um die psychische Reintegration von Menschen in allen Lebensbereichen. Am Pro Mente Standort wird neben Kinderseelenhilfe auch Arbeitsassistenz und Jugendcoaching angeboten. Die Kinderseelenhilfe von Pro Mente Salzburg war bereits seit 2004 mit einer Ambulanz in Tamsweg tätig.

Das Kinderseelenhilfe-Team

Das Team der Kinderseelenhilfe in Tamsweg besteht aus zwei Psychotherapeutinnen, Margit Fraunhofer und Roswitha Wedam; einer Ergotherapeutin, Stefanie Schaffer; und einer Kinder- und Jugendpsychiaterin, Ulrike Altendorfer Kling, die Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen kostenlos vor Ort betreut. Seit Anfang 2018 wird die Kinderseelenhilfe substantiell auch vom Land Salzburg und der Salzburger Gebietskrankenkasse finanziert. Trotzdem muss mit Wartezeiten bis zu einem Jahr gerechnet werden. Man ist bemüht, dem stetig wachsenden Bedarf gerecht zu werden, benötigt aber dazu weitere finanzielle Hilfe.

Jugendcoaching und Arbeitsassistenz

Für das Jugendcoaching und die Arbeitsassistenz ist Melanie Payer Ansprechpartnerin. Von ihr werden Jugendliche ab dem letzten Pflichtschuljahr beim Übergang von der Schule in den Beruf beratend unterstützt. Das Jugendcoaching wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen