Polizeimeldung
Arbeitsunfall in Obertauern

Der Verunfallte wurde von einem Arzt erstversorgt (Symbolbild)

Zu einem Arbeitsunfall kam es am 6. Dezember 2018 in Obertauern, meldet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung.

OBERTAUERN. Ein 26-jähriger Angestellter aus Rumänien bewegte am Nachmittag des 6. Dezember einen Elektrohubwagen die Tiefgaragenabfahrt eines Hotels hinunter, heißt es von Seiten der Polizei. Aus bisher ungeklärter Ursache habe der Mann bei der stark abschüssigen Abfahrt die Kontrolle über das Gerät verloren und sich unbestimmten Grades verletzt. Ein Mitarbeiter habe den Verletzten nach wenigen Minuten gefunden und die Rettungskräfte alarmierte. Der Verunfallte sei von einem Arzt versorgt und in das Krankenhaus Schwarzach bebracht worden, endet der Bericht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen