"Let’s get Wild" in den Nationalpark-Schulen

Über 100 Kinder in der Hauptschule Grossarl lauschten Pflügers Schilderungen bereits.
  • Über 100 Kinder in der Hauptschule Grossarl lauschten Pflügers Schilderungen bereits.
  • Foto: Peter Sürth
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

LUNGAU, PONGAU, PINZGAU (pjw). "Let’s get Wild" lautet das Motto unter dem die Biologin Gudrun Pflüger aus Radstadt von der European Wilderness Society die Nationalpark Hohe Tauern-Partnerschulen besucht. In zwei- bis vierstündigen Schulworkshops erfahren die Schüler über die “Wilden Vier” – Wolf, Bär, Luchs und Wildnis. Pflüger verpackt ihre persönlichen Erfahrungen mit Wolf und Co. und ihr Leben in tiefster Wildnis in Geschichten, veranschaulicht diese mit Fotos und Videoclips und versucht den Kindern das Thema so begreiflich zu machen.

Der Workshop ist ein Angebot des Nationalparks Hohe Tauern an seine Partnerschulen. Das Programm läuft noch bis Ende Mai und ist für die Schulen kostenlos.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen