Tamsweger blieben hartnäckig

Bgm. G. Gappmayer, Taxiunternehmer H. Maier, die Jakubeks - Valentin, Jakob, Verena - und NR F. Eßl
  • Bgm. G. Gappmayer, Taxiunternehmer H. Maier, die Jakubeks - Valentin, Jakob, Verena - und NR F. Eßl
  • Foto: Gmd. Tamsweg
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

TAMSWEG. Nachdem Verena Jakubek, eine Mutter aus Tamsweg, erfolgreich in St. Michael einen Arbeitsplatz und eine Tagesmutter im Tamsweger Ortsteil Haiden gefunden hatte, offenbarte sich ein Problem. Die Mitfahrt ihrer beiden Kinder mit dem Schulbus zu Mittag war auf Grund gesetzlicher Bestimmungen nicht möglich. Der Grund dafür: Es handelt sich von Tamsweg nach Haiden nicht um den Schulweg der Kinder.


Alle Optionen ausgeschöpft

Verena Jakubek kontaktierte daraufhin Gemeimderat Rahul Ferner (FPÖ) und schilderte ihm ihr Problem. Gemeinsam konnte über Bgm. Georg Gappmayer (ÖVP) durch Nationalrat Franz Eßl (ÖVP) der Kontakt bis zum Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, Reinhold Mitterlehner, hergestellt werden. Letztendlich konnte durch direkten Kontakt von Franz Eßl zu Ministerialrat Martin Sonntag nach Ausloten aller Optionen eine Lösung gefunden werden. „Dies war nur durch rasches und unkompliziertes Handeln aller Beteiligter möglich“, unterstreicht Ortschef Gappmayer. Gegenüber den Tamswegern, versicherte Mitterlehner das an einer generellen Lösung des Transports für Kinder mit „Öffis“ hin zu Tagesbetreuungseinrichtungen gearbeitet wird.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.