Lungaus junge Talente
18-jähriges Ski-Ass aus dem Lungau

Lisa Grill mit ihren bislang größten Erfolgen: einer Bronzemedaille bei der Junioren WM und einer Goldmedaille von den österreichischen Meisterschaften. Beides in der Disziplin Abfahrt.
2Bilder
  • Lisa Grill mit ihren bislang größten Erfolgen: einer Bronzemedaille bei der Junioren WM und einer Goldmedaille von den österreichischen Meisterschaften. Beides in der Disziplin Abfahrt.
  • hochgeladen von Andrea Jerkovic

Im zarten Alter von zwei Jahren stand Lisa Grill aus Tamsweg das erste Mal auf Skiern. Damit begann für das Mitglied des USC Mariapfarr-Weißpriach und des Österreichischen Skiverbunds (ÖSV) eine Liebe und Faszination, die bis heute anhält.

TAMSWEG. Im zarten Alter von zwei Jahren stand Lisa Grill das erste Mal auf Skiern. Damit begann vor 16 Jahren eine Liebe und Faszination, die bis heute anhält. Bereits mit fünf Jahren, als die Nachwuchssportlerin ihr erstes Vereinstraining erhielt, soll ihr klar gewesen sein, dass sie das Skifahren zu ihrem späteren Beruf machen möchte. In diesem Jahr scheint Lisa dem Traum einer professionellen Sportlerin, so nah, wie noch nie zu sein: Im März 2019 gewann sie Gold bei den österreichischen Meisterschaften und durfte sich zugleich auch über eine Bronzemedaille bei der Junioren-WM in Italien freuen. Die Bezirksblätter besuchten die junge Sportlerin daheim und sprachen mit ihr über ihre Faszination für Schnee, Verzichte und zukünftige Ziele.

Lisa die neue Skisaison steht bald wieder vor der Tür. Wie bereitest du dich vor?
LISA GRILL: Im Sommer halte ich mich vor allem mit Konditionstraining fit. Drei Mal die Woche trainiere ich hierfür im Olympiazentrum Salzburg-Rif und die restlichen Tage daheim. In der Regel habe ich im Sommer zwei Tage in der Woche trainingsfrei und somit auch Zeit, um mich mit anderen Dingen zu beschäftigen.

Und wann geht das Skifahren wieder los?
GRILL: Ich bin tatsächlich schon vor zwei Wochen das erste Mal wieder nach der Sommerpause Ski gefahren. Da bei uns natürlich noch kein Schnee auf den Pisten liegt, bin ich hierfür nach Italien gefahren. Diese Woche mache ich das wieder. Ich trainiere jedoch nicht alleine, sondern mit meiner Trainingsgruppe des ÖSV. Diese besteht aus insgesamt neun jungen Skisportlerinnen, drei Trainern, einem Physiotherapeuten und Servicemännern.

Du hast es gerade angesprochen, du bist ein Mitglied des österreichischen Skiverbunds. Was bedeutet es da dabei zu sein?
GRILL: Ich bin seit mittlerweile drei Jahren Mitglied. Bedingung für die Aufnahme sind gute Leistungen in FIS Rennen. Insofern bin ich sehr glücklich darüber, dass ich beim ÖSV bin, denn dies bedeutet, dass meine Leistungen stimmen. Des Weiteren genießt man als ÖSV-Mitglied viele Vorteile: Man muss für Trainings- und Materialkosten nicht selbst aufkommen, Trainer und Physiotherapeuten werden zur Verfügung gestellt und man darf sich gleichzeitig auch über bessere Trainingsmöglichkeiten freuen.

Du trainierst sehr viel. Musst du denn auch auf vieles verzichten?
GIRLL: Nein eigentlich nicht! Man sieht es ja auch nicht als Verzicht, denn dann könnte man den Skisport professionell nicht ausüben, da man keine Freude daran hätte. Ich fahre einfach unheimlich gerne Ski!

Was fasziniert dich denn so am Skifahren?
GRILL: Vor allem der Schnee und die Herausforderung. Gleichzeitig aber auch die Vielfalt. Viele Leute glauben, dass Skifahren recht eintönig wäre - ist es aber nicht! Jeder Hang ist anders und die Wetterbedingungen auch. Das macht es so spannend. 

Kannst du uns zum Abschluss noch verraten, welche Ziele du für die Zukunft hast?
GRILL: Meine Ziele unterscheiden sich nicht wesentlich von denen anderer Skisportler. Mein Traum ist es natürlich immer erfolgreicher zu werden und später einmal einen Weltcup oder auch eine WM- oder Olympiamedaille zu gewinnen.

Wir wünschen dir alles Gute!

Lisa Grill mit ihren bislang größten Erfolgen: einer Bronzemedaille bei der Junioren WM und einer Goldmedaille von den österreichischen Meisterschaften. Beides in der Disziplin Abfahrt.
Autor:

Andrea Jerkovic aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.