Bernhard Bauer läuft sensationelles Race

Bernhard Bauer lief in seiner Altersklasse auf den exzellenten zweiten Platz.
  • Bernhard Bauer lief in seiner Altersklasse auf den exzellenten zweiten Platz.
  • Foto: Tri-Union Lungau
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

LEOGANG/ST. ANDRÄ. Bei traumhaftem Wetter fand am 23. September 2012 der Asitzberglauf statt. Dieser landschaftlich sehr schöne Berglauf führt vom Dorfplatz in Leogang bis zum Gipfel des Großen Asitz. Die Läufer müssen dabei eine Strecke von acht Kilometern und 1.100 Höhenmetern bewältigen. Einen sensationellen Lauf erwischte an diesem Tag Bernhard Bauer aus St. Andrä. Von Anfang an lief der gebürtige Göriacher in der Spitzengruppe mit. Schließlich konnte er nach 57 Minuten als Gesamt-Dritter im Ziel am Großen Asitz einlaufen. In seiner Altersklasse erreichte der Lungauer Top-Athlet den hervorragenden zweiten Platz.
Mit von der Partie waren auch seine Lungau-Landsleute Thomas Jäger und Christian Krump. Beide Sportler zeigten persönliche Bestleistungen. Ein Stockerlplatz war leider nicht drinnen.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.