Fußball
Drei Lungauer Samstagsniederlagen

St. Michael (in Blau) kämpfte glücklos und verliert in letzter Sekunde.
11Bilder
  • St. Michael (in Blau) kämpfte glücklos und verliert in letzter Sekunde.
  • hochgeladen von Michael Srutek

USK St. Michael - SV Schwarzach 1:2 (1:0); Tor: Sebastian Lanschützer (19.); 250 Zuschauer. St. Michael ging schnell in Führung, verlor aber dann in der 22. Spielminute Mario Aigner wegen Verhinderung einer Torchance mit der roten Karte, blieb aber trotzdem bis zur Pause die stärkere Mannschaft. In der zweiten Spielhälfte wurde der Druck der personell überlegenen Pongauer immer stärker, nach dem Ausgleichstreffer aus einem Strafstoß, brachte ein Tor in der 94. Spielminute die Entscheidung zu Gunsten der Gäste. St. Michael bleibt weiter auf Tabellenrang elf in der Landesliga.

USC Piesendorf - SC Tamsweg 9:0 (4:0); 230 Zuschauer. Ein Debakel setzte es für das "letzte Aufgebot" der Lungauer, Tamsweg musste neun Stammspieler ersetzen, im Pinzgau.  Das bedeutet  den  vorletzten Tabellenplatz in der Landesliga.

USV Zederhaus - USK Maishofen 3:3 (1:1); Tore: Daniel Pfeifenberger (8.), Lukas Baier (58.E.), Patrick Gfrerer (88.); 100 Zuschauer. Zederhaus konnte  gegen den Tabellenzweiten, durch den Ausgleichstreffer in der vorletzten Minute, einen verdienten Punkt erkämpfen. Der letzte Rang in der 2. Landesliga Süd bleibt trotzdem.

USC Goldegg - USC Mariapfarr 1:2 (1:0); Tore: Bernhard Essl (51.), David Lerchner (71.); 80 Zuschauer. Mariapfarr feiert mit diesem Erfolg beim Tabellenletzten in der 1. Klasse Süd den vierten vollen Erfolg in Serie.  Mit dem Auswärtssieg erreichen die Lungauer den  siebten Tabellenrang, die bisher beste Platzierung im Herbstdurchgang.

FC Annaberg/Lungötz - USK Muhr 12:0 (3:0); 200 Zuschauer. Muhr war chancenlos, verlor Mario Gruber in der 41. Spielminute mit gelb/rot  und kassierte in der zweiten Spielhälfte neun Gegentore. Der achte Tabellenrang in der 2. Klasse Süd bleibt.

Der USC Mauterndorf war am Wochenende spielfrei.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen