Lungauer Skibergsteiger mischten mit

LUNGAU. Lungauer Sortler holten sich begehrte Stockerlplätze beim Tourenlauf auf die Hohe Ranach. Hans Wieland siegte mit 28,05 Minuten knapp eine Minute vor Harald Feuchter (28,58) und den 4. Platz in dieser Klasse holte sich David Feuchter (33,20) in der AK I.
Auch Tourenoldie Ignaz Dengg bewies vielen Jungspunden, dass er noch kräftig mitmischen kann. Mit einer Zeit von 38,32 siegte er in der AKIII souverän. Bernhard Bauer vom Rennen am Vortag noch leichte Schmerzen in den Gliedern, nahm die Strecke mit seiner Freundin Steffi Schitter und Maggie Wieland im Team in Angriff. Das Preberlaufteam war mit einer Zeit von 42,46 als Zweitplatzierte von 21 Teams ebenfalls am Stockerl zu finden.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.