Bezahlte Anzeige

Baureportage
Quick Schuh in Tamsweg zieht um

"Quick Schuh"-Chef Christian Kollmann und Senior-Chefin Erika Kollmann im neuen Shop. Noch wird dort fleißig gewerkt. Bis zum 1. März füllen sich die Regale dann mit Schuhen und Accessoires.
3Bilder
  • "Quick Schuh"-Chef Christian Kollmann und Senior-Chefin Erika Kollmann im neuen Shop. Noch wird dort fleißig gewerkt. Bis zum 1. März füllen sich die Regale dann mit Schuhen und Accessoires.
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Der Shop siedelt vom City Center in Tamsweg in die Parkresidenz des Bezirkshauptortes.

TAMSWEG. "Quick Schuh" in Tamsweg wird mit Anfang März vom City Center in die Parkresidenz ziehen – das ist direkt neben dem Coop Shopping Center (CSC). Eröffnung wird "Quick Schuh"-Chef Christian Kollmann mit seinem vierköpfigen Verkaufsteam am Freitag, dem 1. März 2019, feiern.

Rund 250 Quadratmeter

Auf rund 250 Quadratmetern Verkaufsfläche wird das gewohnte Schuh- und Accessoire-Sortiment den Kundinnen und Kunden zur Verfügung stehen. Um Licht- und Elektronikelemente kümmerte sich der Tamsweger Elektrofachbetrieb Elektro Esl. Die moderne und helle Ausgestaltung der Räumlichkeit führte die Malerei Mayr durch. Laminatböden in Holzoptik verleihen dem neuen "Quick Schuh" in Tamsweg eine einladende Atmosphäre.

Kinderfernseh-Bereich

Ein Novum im neuen "Quick Schuh" in der Tamsweger Parkresidenz ist der Kinderfernseh-Bereich. Hier können die Kleinen sich unterhalten und Zeichentrick- sowie Kindersendungen anschauen, während ihre Eltern im Shop schmökern, Schuhe probieren und stöbern.

Weitere Standorte

Neben seinen Shops in Tamsweg (Schuh Kollmann und Quick Schuh) betreibt Christian Kollmann übrigens auch noch Quick Schuh-Filialen in Murau sowie in Sankt Michael im Lungau. Außerdem hat das Familienunternehmen auch noch einen Skiverleih am Fanningberg, direkt neben der Talstation. "Der Unterschied zwischen 'Schuh Kollmann' und 'Quick Schuh' zeigt sich in einem alternativen Sortiment", sagt Unternehmenschef Christian Kollmann.

Bequemschuh-Shop ab Ende März

„Ende März dieses Jahres werden wir übrigens im alten Outlet, das sich in der Kirchengasse in Tamsweg befindet, einen Bequemschuh-Shop einrichten“, blickt Schuhhaus-Chef Christian Kollmann ein wenig in die Zeit voraus. „Alternativ werden wir in diesem Shop versuchen, auf Bedürfnisse mit Leuten von Problemfüßen einzugehen, die aber gleichzeitig einen modischen Schuh tragen wollen", erklärt Kollmann. "Wir versuchen eben alle Bedürfnisse und Geschmäcker bedienen zu können."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen