01.10.2017, 21:20 Uhr

Weinlesefest in der Hapimag St. Michael

Bgm Manfred Sampl mit Peter Steinwidder und Fest-Organisator Martin Händler.

Bereits eine Lungauer Tradition ist das Weinlesefest der Hapimag in St. Michael.

ST. MICHAEL (red). Zum traditionellen Weinlesefest lud am Sonntag, dem 1. Oktober 2017, das Ferienresort "Hapimag" in St. Michael im Lungau. Resort-Manager Peter Steinwidder und Organisator Martin Händler konnten zahlreiche Gäste begrüßen, davon viele Haus-Gäste, aber auch BewohnerInnen aus St. Michael bzw. dem gesamten Lungau.
Die vielen Gäste konnten den frischen Sturm ebenso kosten und genießen, wie diverse Burgenländische junge und ältere Weine, aber auch kräftigers wie Winzerjause, Lungauer Ächtleng vom Dämpfer und zum Abschluss allerlei Köstliches vom Kuchenbuffet. UNterhaltung bot auch die "Weinolympiade", auf deren Stationen lustige und sportliche Aufgaben, wie Quizfragen zu lösen waren. Auch die Kinder wurden mit einem eigenen Programmm unterhalten. Bei lange Zeit prächtigem Wetter war es wie alle Jahre ein geselliges Treffen für Gäste wie Einheimische.
Beim Fest waren unter anderem  die Bürgermeister Manfred Sampl und Joseph Wind (Unternberg) mit Gattinen, aber auch Maler-Bundesobmann Erwin Wieland oder Elektro-Unternehmer Josef Landschützer und Eggerwirt-Leiter Christian Pritz.
Musikalisch umrahmt wurde das Fest von der TMK Muhr, den "Edelhofmusikanten" und "Schalltaxi".
 
____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.