24.10.2017, 23:01 Uhr

Arbeitsunfall Schnupperlehrling

Symbolbild

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, verletzte sich ein "Schnupperlehrling" am heutigen Dienstag Nachmittag leicht.

ST. MICHAEL (red). Im Zuge einer Schnupperlehre war heute gegen 15.25 Uhr ein Schüler in der Lehrwerkstätte eines Betriebes in St. Michael/Lungau mit Reinigungsarbeiten beschäftigt, wie die Polizei berichtet. Dabei habe sich der 13-Jährige leicht an der Hand verlettz. Nach ärztlicher Versorgung wurde der Schüler in häusliche Pflege entlassen, heisst es weiter.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.