01.09.2016, 12:28 Uhr

Einbruch in Gastronomiebetrieb in St. Michael im Lungau

St. Michael im Lungau.
ST. MICHAEL. Vorgestern (30. August), zwischen 23:45 Uhr und kurz vor Mitternacht, hätten bislang unbekannte Täter in St. Michael im Lungau die Scheibe eines Gastronomiebetriebs mit einem Pflasterstein eingeschlagen, wie die Polizei vermeldet. Die Unbekannten hätten mit dem Stein danach noch die Türe zu den Büroräumlichkeiten zerstört und die Schränke durchwühlt. Nachdem beim Einbruch Alarm ausgelöst wurde, seien die Täter noch vor Eintreffen der Polizeistreife geflüchtet. Der entstandene Schaden und ob etwas gestohlen wurde, sei unbekannt.
0
1 Kommentarausblenden
68.220
Josef Lankmayer aus Lungau | 01.09.2016 | 23:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.