15.09.2014, 10:14 Uhr

Rosenschatten

Kahle Wand mit Blumenzier,
lichtgezeugte, dunkle Bilder.
Schattenrosen scheinen mir
weicher, in den Formen milder.
Bin der Tuschezeichnung Ziel
ich und mein Gedankenspiel?

Eine Wolke, wunderlich,
zieht vorbei, der Wandschmuck schwindet.
Wie vergänglich, denke ich,
ist der Schein. Ein Wölkchen zündet
oder löscht den Augenblick,
Bildmetapher fürs Geschick.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.