23.10.2017, 22:50 Uhr

Verkehrsunfall mit Verletzung bei Mauterndorf

Symbolbild

Zu einem Unfall kam es am Montag Vormittag, wie die Polizei meldet.

MAUTERNDORF (red). Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, ereignete sich am Vormittag des 23. Oktober 2017 auf der Katschbergstraße (B99) ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 43-jährige Angestellte und ein 19-jähriger KFZ-Techniker kollidierten. Die 43-jährige Frau habe ihr Fahrzeug in Richtung Mariapfarr und der 19-jährige Mann sein Fahrzeug in Richtung Mauterndorf gelenkt. Die Kollision ereignete sich laut Bericht während eines Abbiegevorgangs der Fahrzeuglenkerin. Beide Fahrzeuglenker seien unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte in das Krankenhaus Tamsweg verbracht worden. Beide Alkovortests verliefen laut Polizei negativ. An beiden Fahrzeugen sei erheblicher Sachschaden entstanden.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.