09.09.2014, 15:28 Uhr

Zwei Ortschaften – eine Wanderung

Die Teilnehmer am Wandertag der Ortschaften Traning und Burgstall. (Foto: Privat-Archiv/Norbert Wieland)
Am Sonntag dem 31. August 2014 fand der alljährliche Wandertag der Tamsweger Ortschaften Burgstall und Traning statt. Der heurige Ausflug wurde von Martina Gappmaier (Traning) und Alfred König (Burgstall) organisiert und führte auf den Gstoder und danach zur Dorferhütte wo, die Wanderer beim gemütlichen Beisammensein mit den selbstgemachten Köstlichkeiten der Sennerin versorgt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.