13.11.2016, 13:16 Uhr

Lungauer Schwimmmeisterschaften 2016

Spannende Schwimmbewerbe

Spannende Rennen und teilweisen sehr gute Leistungen sah man bei den vom SC Tamsweg, Sektion Schwimmen, am vergangenen Samstag im Hallenbad Tamsweg durchgeführten 10. Lungauer Schwimmmeisterschaften. An den verschiedenen Schwimmbewerben, Brust, Kraul, Delphin und Staffel, gingen über 200 Schwimmer an den Start. In über 40 Leistungsstufen wurden die Schnellsten ermittelt. Erwähnenswert, die älteste Starterin war 85 Jahre, der jüngste Starter gerade einmal drei Jahre. Die Begeisterung und Freude besonders der jüngeren Teilnehmer war riesig.
Bei der am Abend im Gasthof Gambswirt durchgeführten Siegerehrung wurden die gezeigten Schwimmleistungen mit Pokalen, Medaillen und vielen Sachpreisen belohnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.