27.03.2017, 17:48 Uhr

ZTalk

Wann? 01.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Spektakel Theater, Hamburgerstraße 14, 1050 Wien AT
Wien: Spektakel Theater | In ihrem Z Talk präsentieren die beiden Mediziner*innen, Virusforscher*innen und jüngsten Mitglieder des Department für Virologie der MU Wien, Prof.in Barbara Halperin und Dr. Johann Matheson neben einem Überriss über die geschichtliche und gesellschaftspolitische Bedeutung des Zombie-Topos auch ihre ganz eigenen Forschungsergebnisse: In größtenteils geheimer Feldforschung im Wiener Stadtgebiet ist es ihnen vor kurzem gelungen einen bisher unbekannten, vielversprechenden Virustyp zu isolieren und zu reproduzieren. Sollten Sie Erfolg haben, könnten düstere Gefühle und Lebensangst einer vollkommenen Glückserfahrung Platz machen – für immer.

Woher kommt die Anziehungskraft des Blicks in den Abgrund einer dystopischen Zukunft?
Eine an Methoden der bekannten TED Talks angelehnte Satire-Performance von zwei fiktiven Wissenschaftler*innen beleuchtet anhand der Figur des Zombies den Kontrast zwischen Lebensangst und Glückssucht: Ein Experiment schlägt fehl und entfesselt einen Virus, dessen Infizierte nicht zufällig große Ähnlichkeit mit den Jungen und Schönen der örtlichen Kulturszene haben.

von und mit Anna-Sophie Fritz und Nikolaij Janocha

Einhorn Produktionen, Verein zur Förderung von Feminismus und Diversität auf der Bühne

Eintritt: 12€, 9€ erm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.