Millergasse
Der Bautrupp rückt wieder an

Aufgegraben wurde die Millergasse bereits Ende 2019. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff.
  • Aufgegraben wurde die Millergasse bereits Ende 2019. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff.
  • Foto: BV6
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Die Winterpause bei den Bauarbeiten entlang der Millergasse sind vorbei. Ab Montag, 2. März, wird dort wieder gearbeitet.

MARIAHILF. Die Millergasse ist eine wichtige Verbindung für Fußgänger vom U-Bahn-Zugang am Christian-Broda-Platz in das Wohngebiet zwischen Mariahilfer und Gumpendorfer Straße. Nachdem die Wasserrohre des oberen Bereichs im Vorjahr ausgetauscht wurden, begann der Bezirk Ende 2019 mit der Umgestaltung beziehungsweise Sanierung.

Es wurde aufgegraben, neu gepflastert und die Vorbereitungen für drei neue Bäume getroffen. Vor Weihnachten gingen die Arbeiten jedoch in die Winterpause.

Start der Bauarbeiten

Mit Montag, 2. März, ist diese nun vorbei. Der Bau startet wieder. Das bedeutet für die Millergasse eine weitere Bauphase von ungefähr zwei bis drei Monaten – je nach Witterungsumständen. Geplant ist jetzt noch eine Verschwenkung der Fahrbahn und eine Verbreiterung der Gehsteige. Dadurch entsteht ein Vorplatz, auf dem zwei zusätzliche Bäume Platz finden werden. Während Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) sich über den Erfolg freut, hätte sich Michi Reichelt, Stellvertretender Bezirkschef (Grüne), noch weitere Zusagen gewünscht: "Radfahren gegen die Einbahn wäre dort noch zusätzlich möglich gewesen."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen