Cooles Mariahilf
Wenn Innenhöfe zur Oase werden

Die Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnhauses in der Kopernikusgasse haben ihren Innenhof in eine kleine Oase verwandelt.
2Bilder
  • Die Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnhauses in der Kopernikusgasse haben ihren Innenhof in eine kleine Oase verwandelt.
  • Foto: Daniel Dutkowski
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Die Mariahilfer Bezirksrätin Terri-Lynn Helber-Treipl (SPÖ) und ihre Tochter haben miteinander ein Gartenprojekt in der Kopernikusgasse gestartet. Auch andere Bewohnerinnen und Bewohner sollen dazu animiert werden.

WIEN/MARIAHILF. Mariahilf ist einer der am dichtesten bebauten Bezirke Wiens. Doch das bedeutet nicht, dass es dort keine Grünoasen zur Entspannung gibt – oftmals sind diese aber nicht öffentlich sichtbar oder zugänglich. 

So wie diese im Hinterhof eines Wohnhauses in der Kopernikusgasse. Dort hat SPÖ-Bezirksrätin Terri-Lynn Helber-Treipl gemeinsam mit ihrer Tochter und auch ihren Nachbarn ein Gartenprojekt gestartet. 

Gartenprojekt in der Kopernikusgasse 

Es gibt keine Regeln solange das Projekt mit den Hauseigentümern abgesprochen ist. So die Information die SPÖ-Bezirksrätin Terri-Lynn Helber-Treipl erhalten hat. Bedeutete: Nachdem das Vorhaben des Gartenprojekts abgeklärt wurde, starteten die Hausbewohnerinnen und Hausbewohner damit den Innenhof umzugraben und zu bepflanzen.

Hätten Sie gerne eine grüne Oase in Ihrem Innenhof?

"Das war unglaublich toll, dass wir so eine Oase mitten in der Stadt geschaffen haben. Man arbeitet und werkt gemeinsam - das ist schön“, so die Familie Helber-Treipl. Und auf das Ergebnis kann die Gemeinschaft stolz sein! Denn mittlerweile hat sich der Innenhof in eine richtig grüne Oase verwandelt. Zu einem besonderen Highlight sind die maßgeschneiderten Hochbeete geworden, die ein Bewohner extra angefertigt hat. In ein paar Wochen sollen die ersten Ernten möglich sein. 

Ganz wichtig ist den Bewohnerinnen und Bewohnern jedoch zu betonen, dass sie ihren Garten nicht perfekt herrichten wollen. "Der Charme des naturbelassenem Gartens soll erhalten bleiben, verraten sie schmunzelnd."

Die Bilder des Gartens und auch die Veröffentlichung der Info, dass eine Umgestaltung eines Haus-Innenhofs mit Zusage des Hauseigentümers immer möglich ist, wollen die neuen "Oasen-Inhaber" auch andere Wienerinnen und Wiener von dieser Idee überzeugen. Ein Projekt das nicht nur das Miteinander nach der langen Coronazeit wieder fördern soll, sondern auch positive Auswirkungen auf das Klima hat.

Baptistengemeinde öffnet Klimaoase

Auch dieses Jahr öffnete die Gemeinde von Pastor Dietrich Fischer-Dörl die Türen zu dem Garten der Baptistengemeinde in der Mollardgasse. "Das Ziel ist, dass Menschen einen kühleren Ort finden in der Hitze des Sommers", beschreibt er die Idee der Klimaoase. Neben dem kühlenden Effekt steht auch das Soziale im Mittelpunkt: "Es gibt viele Begegnungen, die neue Kontakte eröffnen", berichtet Fischer-Dörl. 

Geöffnet hat der Garten der Baptistengemeinde Mollardgasse in der Mollardgasse 35 noch am 2. August von 14-18 Uhr.

Die Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnhauses in der Kopernikusgasse haben ihren Innenhof in eine kleine Oase verwandelt.
Terri-Lynn Helber-Treipl (l.) hatte die Idee den Innenhof zu begrünen.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen