Gesundes Dorf Baumgarten
Die Kunst des Brot backens

Andrea Rittnauer zeigte den Teilnehmern des Brotback-Workshops in Baumgarten worauf es bei richtig gutem Brot ankommt.
29Bilder
  • Andrea Rittnauer zeigte den Teilnehmern des Brotback-Workshops in Baumgarten worauf es bei richtig gutem Brot ankommt.
  • Foto: Gesundes Dorf Baumgarten
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Der erste vom Gesunden Dorf Baumgarten organisierte Brotbackworkshop war ein voller Erfolg und wird wiederholt werden.

BAUMGARTEN. Das Interesse war so groß, dass in Kürze drei weitere Workshops folgen sollen. Workshopleiterin Andrea Rittnauer vom "s'gsunde Eck" in Mattersburg begeisterte die Teilnehmer mit ihren Tipps und Tricks rund ums Thema Brot backen.

Alles rund ums Brot backen

Rittnauer gab einen Einblick in die Brotback-Kunst und erklärte wie Mehl, Mehltypen und Gewürze richtig anzuwenden sind. Auch die Herstellung von Sauerteig, wie man diesen weiter führt und wie Brot und Sauerteig richtig aufbewahrt werden waren Themen im Rahmen des Workshops.
Besonders freuten sich alle über die sehenswerten Ergebnisse die im Kurs entstanden und mit Begeisterung verkostet wurden.
Arbeitskreisleiterin des Teams "Gesundes Dorf Baumgarten" Manuela Gombotz und ihre Stellvertreterin Sandra Lendl-Tesar freuen sich über den Erfolg der Veranstaltung. Der nächste Workshop findet bereits am Samstag, den 16. Oktober statt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen