Negativ im Semesterzeugnis - kühlen Kopf bewahren

Hurra Ferien !
2Bilder

Ein oder zwei Fünfer im Semesterzeugnis, nun fragen sich manche Eltern und Schüler: „Was jetzt?“

Auf jeden Fall sollten Eltern und Kinder gemeinsam nach den Ursachen für den Fleck im Zeugnis fahnden.
War es ein Ausrutscher, weil das Kind seit Weihnachten nichts gelernt hat? Oder hängt es in diesem Fach schon länger, sodass die Basis fehlt?

Wie man sich den Lernstoff richtig und nachhaltig aneignet, weiß Helga Scharrer vom LernQuadrat Mattersburg.
Zuerst die Unterlagen zusammensuchen oder von einem guten Mitschüler kopieren.

Wenn der Schüler weiß, was und wieviel er zu lernen hat, dann hilft ein Lernplan den wir gemeinsam erstellen.
In den Semesterferien kann das bedeuten am Vormittag zwei bis drei Stunden lernen und am späten Nachmittag oder Abend nochmals eine Stunde.

Dazwischen sollen Schüler ihre Ferien genießen. Das zweite Semester wird schwierig genug.

Auf die Belohnung nicht vergessen!
Ein Stück Schokolade, ein Kinobesuch – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und sagen Sie Ihrem Kind: “Du schaffst das!“

Intensivkurse in den Semesterferien in allen Fächern und für jedes Alter gibt es im LernQuadrat Mattersburg vom 08. Februar – 12. Februrar 2016.

LernQuadrat Mattersburg, Hauptstraße 6, Tel. 02626 – 647 79
(vis a vis vom Pfarrkindergarten)

Wo: Lernquadrat, Hauptstraße 6, 7210 Mattersburg auf Karte anzeigen
Hurra Ferien !
Intensivkurse im Lernquadrat Mattersburg

Newsletter Anmeldung!

Autor:

LernQuadrat Mattersburg aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen