Mathematik

Beiträge zum Thema Mathematik

Elena Bittner und ihr Lehrer Walter Steinkellner, Direktor Wolfgang Faber, Dagmar Unger-Pones und ihr Schüler Michael Weilch (v.l.n.r.)

Brillante Leistungen am BG/BRG Perchtoldsdorf bei der Matura
Höchstpunkteanzahl in Mathematik erreicht!

Echte Mathe-Genies lassen sich auch durch Corona nicht stoppen: Elena Bittner und Michael Weilch schafften bei der schriftlichen Reifeprüfung in Mathematik 48 Punkte – das Maximum, das man erreichen kann! Direktor Mag. Wolfgang Faber erklärt stolz: „Das ist schon eine ganz besondere Leistung. Die Höchstpunkteanzahl zu erreichen gelingt jedes Jahr nur einigen wenigen Schülerinnen und Schülern österreichweit. Und heuer war es – unter den gegebenen Bedingungen – noch einmal schwieriger!“...

  • Mödling
  • Claudia Feichtenberger
Vizebürgermeisterin Manuela Karner, Kindergartenleiterin Simone Stückler, Elke Maggauer-Hartl (Abteilung Schulen und Kindergärten) und Kindergartenpädagogin Regina Thonhauser (von links) mit einigen jungen Forschern
  2

Wolfsberg
Auszeichnung für den Kindergarten

Als erster Kindergarten in Unterkärnten erhielt der Kindergarten Ritzing das MINT-Gütesiegel. WOLFSBERG. Im Kindergarten Wolfsberg-Ritzing ist das Experimentieren und Forschen ein ständiger Begleiter des Alltags. Der eigene Forscherraum, der sogenannte "Kinderwissenschaftsclub" (KIWI-Club) und verschiedenste Stationen im Kindergarten bieten Platz für  selbstständiges Entdecken und Experimentieren.  Das Gütesiegel hätte ursprünglich von Bildungsminister Heinz Faßmann persönlich im Juni...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Martina Schettina zeigt ihre mathemagischen Bilder.
 4   12

Künstler im Weinviertel
Mathemagische Bilder und Vampirzahlen

In Corona-Zeiten sind die armen Fledermäuse ein wenig in Verruf gekommen. Eine künstlerische Rehabilitation hat stattgefunden. LANGENZERSDORF (rc). "Ich wollte den Ruf der Fledermäuse wieder herstellen", erzählt Martina Schettina augenzwinkernd und erlaubt uns einen künstlerischen Einblick in die fantastische Welt der Mathematik, ganz besonders in ihr eben fertig gestelltes Bild mit dem Titel "Vampirzahlen". "In meinem Werk hängen diese Zahlen, eingewickelt, kopfüber von der Decke. Die...

  • Korneuburg
  • Regina Courtier
Alexander Friedrich ist Lehramtsstudent für Deutsch und Geschichte an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.

lernplattform-donautal
Puppinger versorgt Schüler mit Lernstoff

Auf ihrer Lernplattform bieten die beiden Studenten Alexander Friedrich und Nico Kadane Nachhilfe in Deutsch und Mathematik. PUPPING (jmi). Beistrichsetzung kann ganz schön gefinkelt sein – das weiß auch Alexander Friedrich. Darum bietet der Lehramtsstudent aus Pupping auf lernplattform-donautal.at Schülern wichtige Hilfestellungen für den Deutschunterricht. Ebenso online: Übungen für Mathematik und Englisch. Friedrich absolviert derzeit im Rahmen seines Lehramtsstudiums ein Praktikum an der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Fabian Haller schaffte es auf den ersten Platz.
  4

BG/BRG/BORG Köflach
Mathematik in Zeiten von Corona

Ende Februar haben 14 Schülerinnen und Schüler des Vorbereitungskurses zur österreichischen Mathematikolympiade am BG/BRG/BORG Köflach am Mathematikwettbewerb "Pangea" teilgenommen - mit viel Erfolg. Bei Pangea handelt es sich um einen bundesweiten Wettbewerb für die dritte bis zehnte Schulstufe. Der Pangea-Wettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, an der Logik und Rechenkunst. Er besteht aus einer Vorrunde und einer Finalrunde. Zur Vorrunde wurden 20 Aufgaben gestellt, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Das BG/BRG/BORG Oberschützen stellt acht Podestplätze beim Pangea-Wettbewerb.
 1   2

GYM Oberschützen
Drei Landessieger beim Pangea-Wettbewerb

Das GYM-Oberschützen stellte drei Landessieger beim Pangea-Wettbewerb. OBERSCHÜTZEN. Der Pangea-Wettbewerb gehört bereits zu einem Fixtermin am GYM Oberschützen und fand heuer am 27.2.2020 statt. Es handelt sich dabei um einen Mathematikwettbewerb, bei dem 164 Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse teilgenommen haben. Das GYM Oberschützen konnte in drei von sechs Schulstufen den Landessieger stellen. Acht Schüler kamen landesweit unter die Top 3. Drei Sieger, zwei zweite Plätze und drei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Seit März 2019 ist die Website online und seit Oktober 2019 gibt die App für iOS und Android
  3

Kremser gründet Plattform
Mit classninjas.com macht Mathematik lernen daheim Spaß

KREMS. Während die meisten Erwachsenen im Home Office arbeiten, heißt es seit vergangener Woche für alle österreichischen Schüler: Home Schooling. Das stellt die Eltern vor ganz neue Herausforderungen. Vor allem jene, deren Kinder die erste bis achte Schulstufe besuchen. Denn während Schüler der Oberstufe im selbstständigen Arbeiten und Online-Tools geübt sind, gilt das für Jüngere nicht. Aber schulpflichtige Kinder der AHS Unterstufe oder der NMS müssen nun plötzlich ganz viel Lernstoff...

  • Krems
  • Doris Necker
Spielerisch Mathe lernen: ClassNinjas erklärt Pythagoras oder reelle Zahlen.
  5

Lern-App ClassNinjas
Spielerischer Mathematik-Unterricht für Zuhause

Für alle österreichischen Schüler heißt es seit vergangener Woche: Home Schooling. Vor allem Kinder aus der Unterstufe, die selbstständiges Arbeiten und Online-Unterricht wenig gewohnt sind, stellt das vor Herausforderungen. Eine App soll helfen. WIEN. Karim Saad, Gründer und CEO des Wiener StartUps ClassNinjas, hat es sich zum Ziel gesetzt, Schüler für Mathematik zu begeistern: "Ich möchte ihnen zeigen, dass Mathe auch ganz viel Spaß machen kann." Mit ClassNinjas möchte er das...

  • Wien
  • Hannah Maier

Das ist exponentielles Wachstum
Exponentielles Wachstum - was bedeutet das?

Exponentielles Wachstum - zum Beispiel Verdopplung des Wertes in gleichen Zeitabschnitten - beginnt harmlos wird jedoch ab einem gewissen Verdopplungsschritt rasant steigend, wie die unten stehende Tabelle veranschaulicht. 1 2 4 8 16 32 64 128 256 512 1 024 2 048 4 096 8 192 16 384 32 768 65 536 131 072 262 144 524 288 1 048 576 2 097 152 4 194 304 8 388 608 16 777 216 33 554 432

  • Wels & Wels Land
  • Leo Ludick
Die achtköpfige Familie meistert den imitierten Schulaltag mit Bravur. Hier zu sehen: Maximilian, Anna-Maria und Marwin.

Hürms Schulplan für daheim

Matheaufgaben, fixe Zeichenstunden und Trampolin springen im Garten: So funktioniert Schule zuhause. HÜRM. "Wir machen viel Sport. Im Garten. Da tun wir Fußball spielen und Trampolin spielen", erzählt der neun jährige Maximilian Schober über die Schulzeit zuhause. "Wir kriegen Aufgaben von der Schule. Nach den Osterferien müssen die abgegeben werden." In Maximilians Fall, sind das Aufgaben der dritten Klasse Volksschule Hürm. Verschiedene Aufgaben Maximilan ist natürlich nicht die...

  • Melk
  • Sara Handl
Viele Lehrlinge und Erwachsene haben unlängst die Maturaprüfungen in Mathematik und Deutsch sehr erfolgreich abgelegt.

Lehre mit Matura
Ein Gewinn für Lehrlinge und Unternehmen

Viele Lehrlinge haben unlängst die Maturaprüfungen in Deutsch und Mathematik am bfi Köflach abgelegt. KÖFLACH. Am 24. März beginnt im bfi Steiermark Bildungszentrum Köflach wieder der Basiskurs für die Lehre mit Matura. Dieser Kurs bietet ambitionierten Lehrlingen die einzigartige Möglichkeit, mit der Matura neben der Lehre zu beginnen und sich darüber hinaus aufgrund der angebotenen Unterrichtsfächer einen wesentlichen Vorsprung für die Berufsschule zu sichern. Der Basiskurs bildet die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  5

PROJEKTWOCHE
Junge Mathematikgenies zu Gast auf Schloss Weinberg

KEFERMARKT. Autonomes Fahren, Schrifterkennung und Deep Fakes – was steckt hinter dem gehypten Thema "Machine Learning"? Wie lassen sich mittels Portfolio-Optimierung Gewinne steigern und Risiken vermindern? Was hat ein lagerloser Scheibenmotor mit schwarzen Löchern zu tun? Wie kann man die Bewegung entlang einer vorgegebenen Kurve mit Hilfe von Lego-Getrieben realisieren? Wie viele Möglichkeiten gibt es, mit einer bestimmten Anzahl von Bällen zu jonglieren? Wo kommt Mathematik überall zum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mathematik ist bei der Zentralmatura weiter das Sorgenkind
  3

Hilfe per Telefon
Hotline zu Mathematik-Matura startet heute

Vor zwei Jahren ist fast jeder fünfte Maturant im Fach Mathematik gescheitert und durchgefallen. Zwar fiel die Bilanz im letzten Jahr wieder etwas besser aus, aber das Fach Mathematik stellt in der Zentralmatura noch immer ein Problem dar. Abhilfe soll nun eine Hotline schaffen. ÖSTERREICH. Heute startet die telefonische Mathe-Hilfe für Maturanten. Dort können Schüler und Eltern, aber auch Lehrer anrufen, um Fragen zur Mathematik-Matura zu stellen. Fünf Experten des Bildungsministeriums...

  • Ted Knops
Silvia Hunschofsky las aus ihrem Buch "Sophies magische Reise durch die Zahlenwelt"
  2

Kinderbuch
Mathematik leicht gemacht

JENBACH. So spannend ist die Welt der Zahlen: ein Kinderbuch Wenn die Jenbacherin Silvia Hunschofsky über Mathematik redet, dann weiß sie, wovon sie spricht. Schließlich hat sie jahrelang genau dieses "Angstfach" unterrichtet und möchte heute schreibend Kindern das Rechnen schmackhaft machen. Zahlen in ihrer VielfältigkeitDie Null ist dick und hat wenig Selbstbewusstsein, die Sieben ist eine Arbeitssklavin, während der Achter einen Schlankheitswahn hat und der Zweier einfach nur hübsch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

SRG Maria Enzersdorf
Erfolge beim Mathe-Wettbewerb

BEZIRK MÖDLING. Erstmals nahmen heuer vier Teams des Maria Enzersdorfer Sportgymnasiums am Bolyai-Wettbewerb für Mathematik teil. Dabei müssen 15 Aufgaben in Teams von jeweils vier Schülern bearbeitet werden. Der Wettbewerb hat in Ungarn lange Tradition und wird seit einigen Jahren auch in Deutschland und Österreich veranstaltet. Das Team „Joe“ mit Tim Janisch, Paul Casari, Rebecca Rihs und Markus Grau konnte sensationell österreichweit den 3. Platz unter 34 gewerteten Teams von...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Kleine Mathe-Genies werden für den ersten Mathe-Cup an der Universität Salzburg gesucht.

UMFRAGE
Mathe-Genies für Mathe-Cup gesucht

Im April diesen Jahres findet an der Universität Salzburg der erste Mathe-Cup als Teamwettbewerb statt.  Alle Schüler aus Salzburg und der Umgebung dürfen daran teilnehmen.  SALZBURG. Beim Mathe-Cup handelt es sich um einen Teamwettbewerb für mathematikbegabe Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe eins und zwei. Am 15. April startet der Bewerb um 8:30 Uhr in den Räumen der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstraße 34. Eine Anmeldung ist bis spätestens 1. März 2020 unter der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Nataniel, Laura und Marcelino finden die neue Forscherecke im Kindergarten Bolaring super.
  3

Kindergarten Bolaring
Kleine Spürnasen gehen auf Forschungsreise

Zehnte "Spürnasenecke" regt bereits Kindergartenkinder zum Forschen an. SALZBURG (sm). Vor den Weihnachtsferien durften die Kinder des Kindergartens Bolaring in ihre weißen Kittel schlüpfen. Nataniel, Laura und Marcelino setzten die Schutzbrillen auf und starteten ihr erstes Forschungsprojekt in der "Spürnasenecke". Es ist die zehnte, die in einem Kindergarten der Stadt Salzburg Mädchen und Buben gleichermaßen spielerisch zum Forschen einlädt. Wie die Stadt Salzburg informiert,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Neue Mittelschule Golling
Nacht der Mathematik mit Übernachtung in der Schule

Die „Nacht der Mathematik“ ist ein Online-Wettbewerb, bei dem Schüler gemeinsam an herausfordernden Mathematikaufgaben arbeiten. Teamgeist und das Gemeinschaftserlebnis stehen dabei im Mittelpunkt. GOLLING. 40 Schüler der dritten Klassen nahmen kürzlich an der "Nacht der Mathematik" teil. Um 20 Uhr konnte es losgehen: Die Computer wurden hochgefahren, die Lösung der Gruppenaufgabe eingegeben und mit Spannung warteten alle auf die Aufgaben. Begeisterung für MathematikEs...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Štefan Emrich, Martin Bicher und Nikolas Popper (v.l.) leiteten durch den Abend "Bei Vino Veritas".

Das Sprachrohr der Nerds
Bei Vino Veritas" in der Drahtwarenhandlung

Was machen drei Mathematiker am Abend eigentlich so? Sie teilen ihr Fachwissen mit Humor. NEUBAU. Ein Abend in der "Drahtwarenhandlung" (dwh GmbH, Neustiftgasse 57–59): Das Bier ist gekühlt und die Besucher sitzen gespannt bei den Tischen. Es ist Zeit für "Bei Vino Veritas". Experten erklären ein von ihnen gewähltes Thema auf mathematische Art und Weise und das mit Humor. Ziel ist, dass jeder bei den Rechnungen durchblickt und vor allem mitkommt. Thema des Tages ist: die simulierte...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Georg Glaeser mag Mathematik und fotografiert gern.
 2   3

Buchpräsentation
Mathe kann auch lustig sein

Ein neues Buch behauptet, dass Mathematik auch lustig sein kann. WIEN. Bei den meisten Menschen löst das Wort "Mathematik" einen spontanen Fluchtreflex aus. "Weil es auf viele so theoretisch und unbrauchbar wirkt, dabei steckt Mathematik im Alltag fast überall drin", wundert sich Georg Glaeser, Professor für Mathematik an der Universität für angewandte Kunst. Gemeinsam mit dem Zeichner Markus Roskar, der auch dort lehrt, hat er das Buch "Mathematik mit Humor: Wie sich mathematische...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
IT Mittelschule Grein: Karambol-Billard um das Verständnis für Mathematik und Physik zu stärken. Rechts Dir. Andreas Kastenhofer.
  8

Schul-Vorreiter in Österreich
Jetzt Billard für Mathematik und Physik

GREIN. Karambol-Billard um das Verständnis für Mathematik und Physik zu stärken. Das gibt es jetzt in Grein. ‚Misteln, Kekse, Kugeln‘, heißt es am Samstag, 23. November von 14 bis 18 Uhr, in der IT Neuen Mittelschule Grein. Dieser besondere Nachmittag steht für einen speziellen Adventbeginn, zu dem alle Interessierten geladen sind. ‚Kugeln‘ steht für Mathematik am Billardtisch „Spielen Sie Geometrie beim Karambol in unserem Musikraum“, freut sich Direktor Andreas Kastenhofer auf viele...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Gabriel Kogler (2. v. li.) war für das St. Johanner Gymnasium und Tirol erfolgreich im Einsatz.
 1

BG/BORG St. Johann
St. Johanner Schüler erfolgreich bei Mathematik-Olympiade

St. Johanner Beteiligung bei Tiroler Erfolg bei der "Olympiad of Metropolises". ST. JOHANN (navi). In Moskau fand die 4. internationale „Olympiad of Metropolises“ statt, bei der das  Team aus Tirol für hervorragende Leistungen mit einem 3. Platz ausgezeichnet wurde. Zudem waren die Tiroler beste Vertreter einer deutschsprachigen Stadt. Je zwei Vertreter der Mathematik-, Physik-, Chemie- und Informatik-Olympiade nahmen in den Einzelwertungen teil; als einer der erfolgreichsten Tiroler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling

Dr.-Hans-Rie­gel-Fach­prei­se 2019 ver­liehen
Stamser Maturantin als Mathematik-Preisträgerin

STAMS. Am 6. September wurden nunmehr zum vierten Mal die Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise in Kooperation zwischen der Kaiserschild-Stiftung und dem Institut für Fachdidaktik (IFD) der Universität Innsbruck für herausragende naturwissenschaftliche, vorwissenschaftliche Arbeiten verliehen. Ein Maturantin des Meinhardinum Stams erreichte den 2. Platz in Mathematik: Theresa Röck mit ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit „Ebene und sphärische Trigonometrie - Phänomene auf der Erde“. Wie auch schon im Jahr...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Die Kinder Moritz, Hannah, Levi und Eva freuten sich über die gebauten Roboter. Dahinter Roman Wallinger Initiator der robo.camps und Vorstandssprecher Leonhard Schitter

ROBO.CAMPs
Roboter begeistern Kids

Unter dem Motto „IT begreifbar und greifbar machen“ bauten 95 Kinder ihre eigenen Roboter. SALZBURG (sm). Auch heuer fanden in Kooperation mit alphazone die einwöchigen Robotercamps der Salzburg AG statt. Die Robocamps richten sich an Kinder ab 9 Jahren. Rund 95 angehende junge Technikfans nahmen daran teil. In vier verschiedenen Camps stellten die Kinder ihr Talent zum Programmieren unter Beweis. Mathematik und Informatik wurde spielerisch weitergegeben. Die Jungen und Mädchen lernten auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.