Achtjähriger bei Unfall verletzt

WALBERSDORF. Der Schüler befand sich Dienstag Mittags gerade auf dem Heimweg von der Schule, als wenige Meter von seinem Zuhause das Unglück geschah. Laut Landespolizeidirektion musste ein 30-jähriger Pkw-Lenker im Ortsgebiet bei einer Haltestelle in Walbersdorf seinen Wagen anhalten, weil dort gerade ein Bus stand. Als der Mann weiterfuhr, lief das Kind hinter dem Bus auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Kotflügel sowie dem Außenspiegeln des Pkw. Der Achtjährige erlitt Verletzungen am Kopf und Unterschenkel und wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht, wo er im Schockraum behandelt wurde. Ein Alkotest beim Lenker verlief negativ.

Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.