Dorferneuerung in Pöttsching
Meierhof erstrahlt in neuem Glanz

Überzeugten sich von der gelungenen Revitalisierung des Meierhofes in Pöttsching: LAbg. Bgm. Dieter Posch, Vbgm.in Laura Moser, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf und Bgm. Martin Mitteregger
4Bilder
  • Überzeugten sich von der gelungenen Revitalisierung des Meierhofes in Pöttsching: LAbg. Bgm. Dieter Posch, Vbgm.in Laura Moser, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf und Bgm. Martin Mitteregger
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Der Meierhof in Pöttsching wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes revitalisiert.

PÖTTSCHING. Vor mehr als 800 Jahren wurde der Meierhof in Pöttsching erstmals urkundlich erwähnt. In den 60er Jahren kaufte die Gemeinde den Meierhof und hat ihn zu einem Zentrum für das Orts- und Vereinsleben umfunktioniert. Egal ob Konzerte, Ausstellungen, Hochzeiten oder private Feiern – der Meierhof ist in den letzten Jahren für die Pöttschinger zu einem wichtigen gesellschaftlichen Ort geworden und zählt darüber hinaus wohl zu einem der historisch wertvollsten öffentlichen Veranstaltungszentren im Burgenland.

Innenhof des Meierhofes

Tradition und Moderne

Bei einem Besuch des neuen Meierhofes zeigte sich LHStv. Astrid Eisenkopf, die dieses Projekt aus Mitteln der Dorferneuerung finanziell unterstützt hat, begeistert: „Das Projekt ist wirklich gelungen und zeigt, wie sich Tradition und Moderne in der Baukultur verwirklichen lassen. Der Meierhof wird zukünftig noch mehr als Kommunikationszentrum genutzt werden können“, so Eisenkopf.

Mit Bürgerbeteiligung

Auch die neue naturnahe Gestaltung mit regionalen Baummaterialien und natürlicher Beschattung verleiht den Meierhof einen ganz speziellen Charakter. Das Besondere an dem Projekt: Im Zuge der Planung bzw. Neugestaltung wurde die örtliche Bevölkerung in Form eines Bürgerbeteiligungsprozesses miteingebunden.

Meierhof - Straßenansicht

Multifunktional

„Vor allem in der warmen Jahreszeit gibt es kaum ein Wochenende, an dem keine Veranstaltungen stattfinden. Daher war es unser Ziel, den historisch wertvollen Meierhof – gegenüber vom Gemeindeamt bzw. neben der Kirche und dem Freibad – zu einem multifunktionalen, naturnahen und regionaltypischen öffentlichen Veranstaltungsplatz zu machen“, betont der Pöttschinger Bürgermeister Martin Mitteregger.

Toreingang des Meierhofes

Dorferneuerung im Burgenland

Die Dorferneuerung besteht im Burgenland seit über 30 Jahren und hat sich zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt. Sie unterstützt Gemeinden bei investiven Projekten unterschiedlicher Art, wie beispielsweise dem Bau einer Mehrzweck- bzw. Veranstaltungshalle, eines Gemeindezentrums und vieles mehr. Seit dem Jahr 1988 sind über 33 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln im Zuge der Dorferneuerung in die burgenländischen Gemeinen geflossen. Damit konnten wichtige Projekte in den burgenländischen Gemeinden umgesetzt werden. „Das große Ziel der Dorferneuerung ist es, die Lebensqualität in den burgenländischen Dörfern zu steigern und wirtschaftliche und gesellschaftliche Impulse in unseren Dörfern zu setzen“, betont Eisenkopf.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen