04.12.2017, 14:54 Uhr

1.000 Jahre Pfarre Marz

Bgm. Gerald Hüller, Gesangsverein Liedertafel-Obfrau Gerti Zachs, Eltern der Künstlerin Hans und Eva mit Tochter Eva Maria Biribauer, Kantorin Anna Maria Perner und Theresa, Katharina, Valentin und Elisa (Foto: Marz)
MARZ. Viele Besucher versammelten sich in der Marzer Pfarrkirche, um das Jubiläumsjahr „1.000 Jahre Pfarre Marz“ mit einer feierlichen Festmesse ausklingen zu lassen. Zelebriert wurde gemeinsam mit Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics. 

Eigenes Jubiläums-Messgewand

Kirchenchor, Gesangverein und Musikverein hatten sich zusammengeschlossen und sorgten gemeinsam mit dem Chor der Volksschule für eine wundervolle Gestaltung.
Die Künstlerin Eva-Maria Biribauer entwarf zum Anlass der 1.000-Jahr-Feier ein eigenes Messgewand, das an diesem Tag zum ersten Mal zum Einsatz kam.

Martinsorden in Silber für Ratsvikarin

Der Bischof bedankte sich für das Engagement und die lebendige Glaubensgemeinschaft, die ein solches Jubiläum erst möglich macht. Besonders hervorgehoben wurde die scheidende Ratsvikarin, Monika Giefing, die für ihre 10-jährige Tätigkeit im Pfarrgemeinderat und ihr ehrenamtliches Engagement als Pfarrsekretärin vom Bischof mit dem Martinsorden in Silber ausgezeichnet wurde.

Festschrift zum Jubeljahr

Am Ende der Festmesse präsentierte PGR und Hauptverantwortlicher Peter Greiner den Kirchenbesuchern die Festschrift, die anlässlich des Jubiläums herausgegeben wurde. Viele Gläubige nutzten bei einer Agape im Pfarrheim die Möglichkeit zum Austausch mit dem Bischof.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.