Draßburg

Beiträge zum Thema Draßburg

Lejla Visnjic, Vorsitzende der SJ Burgenland mit Anna-Sophie Prünner, der neuen Landessekretärin der SJ Burgenland.
2

Sozialistische Jugend Burgenland
Draßburgerin wird neue Landessekretärin

Der bisherige SJ-Landessekretär Simon Luckinger aus Pöttsching übergibt den Vorsitz an die Draßburgerin Anna-Sophie Prünner. MATTERSBURG. Mit Märzbeginn bekommt die Sozialistische Jugend Burgenland eine neue Landessekretärin. Nach knapp drei Jahren übergibt Simon Luckinger das Amt des SJ-Landessekretärs an die 21-jährige Anna-Sophie Prünner. „Traditionell ist unser Bezirk ein starker, wenn es darum geht, junge Menschen in die Politik zu holen. Daher macht es mich stolz, dass die Nachfolgerin...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mit bunten, selbstgebastelten Sonnenstäben machten sich die Kinder auf den Weg den Winter auszutreiben und den Frühling Willkommen zu heißen.
2

Draßburg-Baumgarten
Kindergartenkinder treiben den Winter aus

DRASSBURG/BAUMGARTEN. Im Kindergarten Draßburg-Baumgarten unternahmen die Kinder kürzlich einen Spaziergang zum Winteraustreiben. Mit ihren bunten, selbstgebastelten Sonnenstäben aus recycelten Plastikflaschen zogen sie durchs Dorf und begrüßten den Frühling. Alle Kinder freuten sich über die warmen Frühlingstemperaturen und die nette Abwechslung.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bgm Kurt Fischer, Kiga-Leiterin Ingrid Fleischhacker, Leiterin-Stv. Christina Reiterich und Bgm. Christoph Haider

Draßburg-Baumgarten
"Wir sind auf unsere Pädagoginnen und Helferinnen stolz"

Die Bürgermeister aus Draßburg und Baumgarten, Christoph Haider und Kurt Fischer statteten vor Kurzem dem Kindergarten einen Besuch ab. DRASSBURG/BAUMGARTEN. Grund des Besuches war das prominenteste Thema der Gegenwart - nämlich Corona. In diesem Fall jedoch durch und durch aus einer netten Geste heraus. Die beiden Ortschefs bedankten sich bei den Mitarbeiterinnen des gemeinsamen Kindergartens für die tolle Arbeitseinstellung und den Einsatz in dieser sehr anspruchsvollen Corona-Zeit. Kein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei "Soziale Dienste Schattendorf und Umgebung" freut man sich über die neue Mitarbeiterin (v.l.n.r.): Gemeindevorstand Thomas Plank (Obmann), Manuela Haring (neue Mitarbeiterin), Barbara Tranker (Pflegedienstleiterin)

Sozialer Dienst Schattendorf
Neue Pflegeassistentin in der mobilen Hauskrankenpflege

Mit Manuela Haring bekommt der „Soziale Dienst Schattendorf und Umgebung“ eine neue Pflegeassistentin für die mobile Hauskrankenpflege. SCHATTENDORF. Die Pflege Angehöriger kann eine sehr herausfordende Tätigkeit sein. Unterstützung gibt es beim "Sozialen Dienst Schattendorf und Umgebung". Mit Schattendorferin Manuela Haring begrüßt man hier eine neue Pflegeassistentin für die mobile Hauskrankenpflege. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Leichterer Alltag dank optimierter PflegeSeit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das Hornensemble „Wiener Neustadt“ spielte in Draßburg auf.

Hornensemble „Wiener Neustadt“
In Draßburg wurde das Horn geblasen

DRASSBURG. Bei schöner spätsommerlicher Witterung wurde vom neuen Hornensemble „Wiener Neustadt“ trotz erschwerter Umstände den wunderbaren Hornklang in Draßburg bei einem kleinem Gartenkonzert in privater Gesellschaft demonstriert. Der Erfolg und die Freude der begeisterten Zuhörer blieb nicht aus. Auf Sicherheitsabstände und andere geeignete Maßnahmen wurde besonders Bedacht genommen. Das neue Hornensemble Das Ensemble spielt auf F- Hörner und teilweise auf „Wiener Hörner“. Die Hornisten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
In der Marktgemeinde Wiesen wird saniert – Bürgermeister Matthias Weghofer besichtigt die Baustelle Edlesbach

Gemeindepaket 2020
Bis zu 4,2 Millionen für den Bezirk Mattersburg

Über das Gemeindepaket 2020 können sich Gemeinden für Projekte Geld vom Staat holen. BEZIRK MATTERSBURG. Für neue oder geplante Projekte sollen vom Bund österreichweit eine Milliarde Euro an Städte und Gemeinden in Form von Zweckzuschüssen fließen.  28 Anträge aus dem BurgenlandÖsterreichweit wurden laut Bundesministerium für Finanzen bis dato 332 Anträge in Höhe von insgesamt rund 45 Millionen Euro eingereicht. Davon 28 Anträge im Burgenland. Wie das Finanzministerium bestätigt, sind bereits...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Rücktritt Christian Illedits
Das Ende einer Karriere

Am 1. August 2020 erklärte Christian Illedits – Landesrat und SP-Bezirksvorsitzender – seinen Rücktritt. Ausschlaggebend war die Geschenkannahme eines 100 Gramm schweren Goldbarrens anlässlich seines 60. Geburtstags im Jahr 2018, den er aufgrund seiner Stellung als Landtagspräsident hätte ablehnen müssen. BURGENLAND. Illedits, der nach eigenen Angaben massive Angriffe gegen seine Person aushalten könne und sich selbst nichts vorzuwerfen habe, will mit seinem Rücktritt vor allem seine Familie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
Christian Illedits als Sozial-, Wirtschafts- und Sportlandesrat
2

Christian Illedits
Vom Quereinsteiger zum Landesrat

Mit Christian Illedits trat ein Politiker zurück, der auf eine steile Karriere zurückblicken kann. BURGENLAND. Christian Illedits begann vor zwanzig Jahren als „Quereinsteiger“ seine politische Karriere. „Ich war zwar bei der Sozialistischen Jugend. Aber dann war 15 Jahre politisch nichts, bis ich 1996 als Bürgermeister-Kandidat vorgeschlagen wurde“, erinnerte sich  Illedits in einem Bezirksblätter-Interview vor drei Jahren. Bürgermeister von DraßburgDamals noch hauptberuflich als Postbeamter...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Der Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg trifft die Gemeinden im Bezirk Mattersburg hart

Commerzialbank-Pleite
Gemeinden teilweise schwer getroffen

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg trifft nicht nur für Privat- und Firmenkunden, sondern auch Gemeinden. In den Ortschaften mit Commerzialbankfiliale sitzt der Schock besonders tief. (Der Beitrag wird laufend aktualisiert.) BEZIRK MATTERSBURG. Die Stimmung im Bezirk Mattersburg reicht derzeit von schwerer Betroffenheit über Enttäuschung bis hin zu Wut und Schock. Der Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg ist in aller Munde. So manche Gemeinde im Bezirk berichtet...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, LH Hans Peter Doskozil, Direktorin Kathrin Baumgartner, Direktorin Ursula Wallner, Direktorin Silvia Mühlgaszner und Bildungs-LR Daniela Winkler (v.l.n.r.)
3

Dekrete überreicht
Zwei neue Direktorinnen aus dem Bezirk Mattersburg

Kathrin Baumgartner wird künftig die Volksschule Draßburg und Hirmerin Ursula Wallner die Neue Mittelschule Neufeld leiten. DRASSBURG/HIRM. Mit 1. Juli 2020 wurden drei neue Schul-Direktorinnen im Büro des Landeshauptmannes Hans Peter Doskozil bestellt - davon stammen zwei aus dem Bezirk Mattersburg. Die drei Pädagoginnen erhielten im Beisein von Bezirkschef und Landesrat Christian Illedits, Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz ihre Dekrete überreicht. ...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
An der Volksschule Draßburg/Baumgarten freut man sich über die Schutzmasken-Spende aus Südkorea

Sportler halten zusammen
Südkoreaner schicken 1.000 Schutzmasken für Volksschule

Dass die Sportlerfamilie zusammenhält zeigt sich in der Maskenspende der südkoreanischen Fußballakademie. DRASSBURG. Seit dem Winter trainieren und spielen drei Südkoreaner für den ASV Draßburg. Aufgrund der Corona-Krise musste ihr Aufenthalt, der bis Sommer gedauert hätte, frühzeitig abgebrochen werden. Als Dank für die gute Kooperation – die bereits seit zwei Jahren zwischen der Fußballakademie Burgenland und der südkoreanischen FC Good Friends gepflegt wird – und den herzlichen Empfang der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Robert Nehfort / PH Burgenland; Kornelia Berlakovich / Kindergarteninspektorin; Marlene Hrabanek- Bunyai / Geschäftsführerin Naturpark Rosalia-Kogelberg & Biodiversitätsexpertin RMB, Christoph Haider / Bürgermeister Draßburg; Dagmar Gross / ARGE Burgenländische Naturpark, RMB; Ingrid Fleischhacker / Kindergartenleiterin Naturparkkindergarten Draßburg-Baumgarten
6

Draßburg-Baumgarten
Erster Naturpark-Kindergarten feiert Jubiläum

Seit fünf Jahren wird der Kindergarten Draßburg-Baumgarten als erster Naturpark-Kindergarten Österreichs geführt. DRAßBURG/BAUMGARTEN. Nach fünf Jahren stand im Kindergarten nur eine verpflichtende Überprüfung an. In diesem Rezertifizierungsprozesse wurden sowohl die inhaltlichen als auch die pädagogischen Grundsätze begutachtet. Dabei zeigte man sich von der Arbeit im Kindergarten begeistert. „Es wird hervorragende Arbeit und ein wichtiger Bestandteil der Bildung für nachhaltige Entwicklung...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Pony Buddy besuchte einige Bewohner des Pflegekompetenzzentrums Draßburg auf ihren Zimmern
7

Draßburg
Pony zu Besuch im Pflegekompetenzzentrum

DRASSBURG. Einen ganz besonderen Besucher durften die Bewohner des Pflegekompetenzzentrums Draßburg willkommen heißen: Praktikantin Sonja schaute mit ihrem Pony Buddy vorbei. Buddy ist bereits 13 Jahre alt und ein sehr freundlicher Zeitgenosse. Er ging problemlos ins Haus hinein und besuchte sogar einige Bewohner in ihren Zimmern. Auf dem Dorfplatz genoss das Pony ausgiebig Streicheleinheiten und lies sich mit frischen Karotten verwöhnen. Buddy hat vielen Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Draßburgs Bürgermeister Christoph Haider und Modellregionsmanager Ernst Wild
4

Unsere Erde
Draßburg hat Mut zum Klimaschutz

Die Gemeinde Draßburg ist Teil der Klima- und Energie-Modell-Region Kogelberg – Smart Region Kogelberg – und setzt auch darüber hinaus zahlreiche Klimaschutz-Maßnahmen. Für Bürgermeister Christoph Haider braucht es mehr Mut zum Klimaschutz. DRASSBURG. Mit Jahresbeginn 2018 haben sich acht Gemeinden (Baumgarten, Draßburg, Forchtenstein, Hirm, Loipersbach, Mattersburg, Rohrbach und Schattendorf) aus dem Bezirk Mattersburg zur Klima- und Energie-Modellregion "Smart Region Kogelberg"...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2 2 20

Draßburg: Rohrbacher (Marzer) Kogel

Route: Draßburg - Rohrbacher Kogel - Maria Blick ins Land - Paulinerkloster - Draßburg Mehr Wanderwege und Fotos: meine-wanderwege.at Facebook

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Herbert Kronsteiner
Der Besuch des Roten Kreuzes war für die Kinder der 3. Klassen der Volksschule Drassburg ein tolles Erlebnis
5

Draßburg
Das Rote Kreuz zu Besuch in der Volksschule

Für die Schüler der 3. Klassen der Volksschule Draßburg war der Besuch des Rotkreuz-Notfallsanitäter Christian Eidler lehrreich, interessant und aufregend. DRASSBURG. Erste Hilfe kann Leben retten. Auch Kinder können zum wichtigen Ersthelfer werden. Rotkreuz-Notfallsanitäter Christian Eidler besuchte mit den beiden Rettungssanitätern Katrin und Andreas die 3. Klassen der Volksschule Draßburg, um den Kindern die richtige Verhaltensweise im Ernstfall näher zu bringen. Schon Kinder können Leben...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die ÖVP Draßburg beim Gemeindeparteitag: Julia Wagentristl, Stefan Neubauer, Martin Horvath, Johannes Mersich, Walter Maierhofer, Herbert Steindorfer, Katharina Paulesits, Markus Tobler, Petra Pankl und Christian Sagartz.

Draßburg
Gemeindeparteitag der ÖVP

DRASSBURG. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP Draßburg wurden der Obmann und Vorstand neu gewählt. "Ein besonderes Dankeschön gilt Johannes Mersich, der seit 1984 in vielen Funktionen für die Volkspartei tätig war. Für sein Engagement und seine freundschaftliche Verbundenheit sage ich Danke", so ÖVP-Klubobmann Christian Sagartz. Horvath neuer ParteiobmannMartin Horvath ist der neue Parteiobmann und löst Johannes Mersich in dieser Funktion ab. Ihm zur Seite steht Walter Maierhofer als...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bürgermeister Günter Schmidt (Rohrbach), GF Mag. Andreas Balog (Arbeitersamariterbund Burgenland), Bürgermeister Andreas Gradwohl (Sieggraben), BR a.D. Johann Grillenberger (Arbeitersamariterbund Burgenland), Soziallandesrat Christian Illedits, Christine Ecker (Arbeitersamariterbund Burgenland), KR Dr. Alfred Kollar (GF Oberwarter Siedlungsgenossenschaft) und Bürgermeister Johann Lotter (Schattendorf)

Menschen mit Pflegebedarf
"Neues Betreutes Wohnen" im Bezirk Mattersburg

Der burgenländische "Zukunftsplan Pflege" soll eine moderne Wohnalternative für Menschen mit Pflegebedarf im Bezirk schaffen. BEZIRK MATTERSBURG. Das Konzept für das "Neue Betreute Wohnen" sieht die Betreuung von Wohneinheiten, ausgehend von einem Pflege-Stützpunkt, vor. Soziallandesrat Christian Illedits hat gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und dem Arbeitersamariterbund Burgenland das Pflege- und Betreuungskonzept bei einer Informationsveranstaltung in Rohrbach vorgestellt....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Wolfgang Böck (Mitte) sorgte für die festliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier der Draßburger Pensionisten.
2

Pensionisten Draßburg
Weihnachtsstimmung mit Wolfgang Böck

DRASSBURG. Die Pensionistenortsgruppe Draßburg lud zur alljährlichen Weihnachtsfeier ein. Das Highlight der Veranstaltung war der Besuch von Wolfgang Böck, der mit weihnachtlichen Texten für festliche Stimmung und Unterhaltung sorgte. Bürgermeister Christoph Haider, SP-OPV Renate Tomassovits und SP-Vorsitzender und LR Christian Illedits besuchten die Pensionisten aus Draßburg bei dieser Gelegenheit.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Spatenstich im Pflegekompetenzzentrum Draßburg läutet den Ausbau der Altenwohn- und Pflegeheime im Burgenland ein

Pflegekompetenzzentrum Draßburg
Ausbau von Altenwohn- und Pflegeheimen geht los

Mit dem Spatenstich im Pflegekompetenzzentrum Draßburg ist der Startschuß für den Ausbau der Altenwohn- und Pflegeheime im Burgenland gefallen. Bis 2021 sollen burgenlandweit 200 bis 300 neue Pflegeplätze entstehen. DRASSBURG. Vor acht Jahren eröffnete in der Europagemeinde Draßburg das Pflegekompetenzzentrum mit 36 Betten und acht betreubaren Wohneinheiten. Jetzt fand der Spatenstich für den weiteren Ausbau der Pflege- und Betreuungseinrichtung die vom Arbeitersamariterbund Burgenland...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Wir schaffen das! Die Kinder legten sich ordentlich ins Zeug
1 14

Naturpark Rosalia-Kogelberg
„Wir retten den Trockenrasen“

Die Flächen unterhalb des Schwarzen Kreuzes in Draßburg verbuschen – ein erhaltungswürdiger Lebensraum geht verloren. DRAßBURG. Um das zu vermeiden, rückten Kindergartenkinder und Schüler aus der Volksschule Draßburg und Baumgarten am 22. Oktober aus, um botanischen Kostbarkeiten wie die Kuhschelle den Lebensraum zurückzubringen. Unterstzützung erhielten die Naturpark-Kinder von Mitarbeitern der Gemeinde Draßburg. Aber auch Eltern und Großeltern packten mit an, um den einstigen Trockenrasen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Übergabe: Präs. Fritz Neugebauer, Gabriele Lomosits, Sandra Koller, Projektbetreuerin Anna Elstner, Ingrid Fleischhacker und Generaldir. Gerhard Vogel

Gesundheitspreis für den Kindergarten Draßburg

DRAßBURG. Mit der Verleihung des BVA Gesundheitspreises wurde dem Team des Kindergartens Draßburg eine besondere Auszeichnung zu Teil. Außerordentliche Initiativen Das Team des Kindergartens unter der Leitung von Frau Ingrid Fleischhacker beschäftigt sich bereits seit dem Jahr 2017 mit Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kindergarten und setzt dabei laufend Maßnahmen um, welche die physische aber auch die psychische Gesundheit der Mitarbeiterinnen verbessern und steigern. Überreichung in Wien...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Tolle Ergebnisse erzielten die Kids der VS Draßburg, gecoacht von Thomas Mandl, beim Lidl Schullauf in Eisenstadt

Schullauf
Medaillen für Draßburger VS-Kinder

DRASSBURG/EISENSTADT. Den zweiten Platz in der Schulwertung erreichten die Kinder der Volksschule Draßburg beim Lidl-Schullauf, der unlängst durch den Schlosspark in Eisenstadt führte. In den ersten Schulwochen bereiteten sich die Schüler auf den Wettkampf vor, dabei stand ihnen im Rahmen der täglichen Bewegungs- und Sportstunde Bewegungscoach Thomas Mandl mit Rat und Tat zur Seite. Gesamt: Platz zwei Insgesamt zwanzig Burschen und Mädchen qualifizierten sich für den Lauf und erreichten vor...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Durch die Duftorgel wurden die Düfte des Naturparks erforscht.
6

Rosalia-Kogelberg
„Das große Messen“ im Naturpark

Rund 250 Kinder aus allen Naturparkschulen des Naturparks Rosalia-Kogelberg rückten heute aus, um ihr Wissen rund um Natur, Wald und Wild unter Beweis zu stellen. BAUMGARTEN. Vielfältige und äußerst lehrreiche Stationen standen für die Volksschulkinder der vier Naturparkschulen aus Draßburg, Schattendorf, Sieggraben und Loipersbach einen ganzen Vormittag am Programm. Das große Messen Denn am 3. Oktober – im Rahmen des Tages der Biodiversität – wurde im Alten Bad in Baumgarten die große...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.