Draßburg

Beiträge zum Thema Draßburg

Lokales
Robert Nehfort / PH Burgenland; Kornelia Berlakovich / Kindergarteninspektorin; Marlene Hrabanek- Bunyai / Geschäftsführerin Naturpark Rosalia-Kogelberg & Biodiversitätsexpertin RMB, Christoph Haider / Bürgermeister Draßburg; Dagmar Gross / ARGE Burgenländische Naturpark, RMB; Ingrid Fleischhacker / Kindergartenleiterin Naturparkkindergarten Draßburg-Baumgarten
6 Bilder

Draßburg-Baumgarten
Erster Naturpark-Kindergarten feiert Jubiläum

Seit fünf Jahren wird der Kindergarten Draßburg-Baumgarten als erster Naturpark-Kindergarten Österreichs geführt. DRAßBURG/BAUMGARTEN. Nach fünf Jahren stand im Kindergarten nur eine verpflichtende Überprüfung an. In diesem Rezertifizierungsprozesse wurden sowohl die inhaltlichen als auch die pädagogischen Grundsätze begutachtet. Dabei zeigte man sich von der Arbeit im Kindergarten begeistert. „Es wird hervorragende Arbeit und ein wichtiger Bestandteil der Bildung für nachhaltige...

  • 05.03.20
Lokales
Pony Buddy besuchte einige Bewohner des Pflegekompetenzzentrums Draßburg auf ihren Zimmern
7 Bilder

Draßburg
Pony zu Besuch im Pflegekompetenzzentrum

DRASSBURG. Einen ganz besonderen Besucher durften die Bewohner des Pflegekompetenzzentrums Draßburg willkommen heißen: Praktikantin Sonja schaute mit ihrem Pony Buddy vorbei. Buddy ist bereits 13 Jahre alt und ein sehr freundlicher Zeitgenosse. Er ging problemlos ins Haus hinein und besuchte sogar einige Bewohner in ihren Zimmern. Auf dem Dorfplatz genoss das Pony ausgiebig Streicheleinheiten und lies sich mit frischen Karotten verwöhnen. Buddy hat vielen Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht...

  • 02.03.20
Lokales
Draßburgs Bürgermeister Christoph Haider und Modellregionsmanager Ernst Wild
4 Bilder

Unsere Erde
Draßburg hat Mut zum Klimaschutz

Die Gemeinde Draßburg ist Teil der Klima- und Energie-Modell-Region Kogelberg – Smart Region Kogelberg – und setzt auch darüber hinaus zahlreiche Klimaschutz-Maßnahmen. Für Bürgermeister Christoph Haider braucht es mehr Mut zum Klimaschutz. DRASSBURG. Mit Jahresbeginn 2018 haben sich acht Gemeinden (Baumgarten, Draßburg, Forchtenstein, Hirm, Loipersbach, Mattersburg, Rohrbach und Schattendorf) aus dem Bezirk Mattersburg zur Klima- und Energie-Modellregion "Smart Region Kogelberg"...

  • 17.02.20
Lokales
Der Besuch des Roten Kreuzes war für die Kinder der 3. Klassen der Volksschule Drassburg ein tolles Erlebnis
5 Bilder

Draßburg
Das Rote Kreuz zu Besuch in der Volksschule

Für die Schüler der 3. Klassen der Volksschule Draßburg war der Besuch des Rotkreuz-Notfallsanitäter Christian Eidler lehrreich, interessant und aufregend. DRASSBURG. Erste Hilfe kann Leben retten. Auch Kinder können zum wichtigen Ersthelfer werden. Rotkreuz-Notfallsanitäter Christian Eidler besuchte mit den beiden Rettungssanitätern Katrin und Andreas die 3. Klassen der Volksschule Draßburg, um den Kindern die richtige Verhaltensweise im Ernstfall näher zu bringen. Schon Kinder können...

  • 04.02.20
Politik
Die ÖVP Draßburg beim Gemeindeparteitag: Julia Wagentristl, Stefan Neubauer, Martin Horvath, Johannes Mersich, Walter Maierhofer, Herbert Steindorfer, Katharina Paulesits, Markus Tobler, Petra Pankl und Christian Sagartz.

Draßburg
Gemeindeparteitag der ÖVP

DRASSBURG. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP Draßburg wurden der Obmann und Vorstand neu gewählt. "Ein besonderes Dankeschön gilt Johannes Mersich, der seit 1984 in vielen Funktionen für die Volkspartei tätig war. Für sein Engagement und seine freundschaftliche Verbundenheit sage ich Danke", so ÖVP-Klubobmann Christian Sagartz. Horvath neuer ParteiobmannMartin Horvath ist der neue Parteiobmann und löst Johannes Mersich in dieser Funktion ab. Ihm zur Seite steht Walter Maierhofer als...

  • 20.01.20
Lokales
Bürgermeister Günter Schmidt (Rohrbach), GF Mag. Andreas Balog (Arbeitersamariterbund Burgenland), Bürgermeister Andreas Gradwohl (Sieggraben), BR a.D. Johann Grillenberger (Arbeitersamariterbund Burgenland), Soziallandesrat Christian Illedits, Christine Ecker (Arbeitersamariterbund Burgenland), KR Dr. Alfred Kollar (GF Oberwarter Siedlungsgenossenschaft) und Bürgermeister Johann Lotter (Schattendorf)

Menschen mit Pflegebedarf
"Neues Betreutes Wohnen" im Bezirk Mattersburg

Der burgenländische "Zukunftsplan Pflege" soll eine moderne Wohnalternative für Menschen mit Pflegebedarf im Bezirk schaffen. BEZIRK MATTERSBURG. Das Konzept für das "Neue Betreute Wohnen" sieht die Betreuung von Wohneinheiten, ausgehend von einem Pflege-Stützpunkt, vor. Soziallandesrat Christian Illedits hat gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und dem Arbeitersamariterbund Burgenland das Pflege- und Betreuungskonzept bei einer Informationsveranstaltung in Rohrbach...

  • 02.01.20
Lokales
Wolfgang Böck (Mitte) sorgte für die festliche Stimmung bei der Weihnachtsfeier der Draßburger Pensionisten.
2 Bilder

Pensionisten Draßburg
Weihnachtsstimmung mit Wolfgang Böck

DRASSBURG. Die Pensionistenortsgruppe Draßburg lud zur alljährlichen Weihnachtsfeier ein. Das Highlight der Veranstaltung war der Besuch von Wolfgang Böck, der mit weihnachtlichen Texten für festliche Stimmung und Unterhaltung sorgte. Bürgermeister Christoph Haider, SP-OPV Renate Tomassovits und SP-Vorsitzender und LR Christian Illedits besuchten die Pensionisten aus Draßburg bei dieser Gelegenheit.

  • 03.12.19
Lokales
Der Spatenstich im Pflegekompetenzzentrum Draßburg läutet den Ausbau der Altenwohn- und Pflegeheime im Burgenland ein

Pflegekompetenzzentrum Draßburg
Ausbau von Altenwohn- und Pflegeheimen geht los

Mit dem Spatenstich im Pflegekompetenzzentrum Draßburg ist der Startschuß für den Ausbau der Altenwohn- und Pflegeheime im Burgenland gefallen. Bis 2021 sollen burgenlandweit 200 bis 300 neue Pflegeplätze entstehen. DRASSBURG. Vor acht Jahren eröffnete in der Europagemeinde Draßburg das Pflegekompetenzzentrum mit 36 Betten und acht betreubaren Wohneinheiten. Jetzt fand der Spatenstich für den weiteren Ausbau der Pflege- und Betreuungseinrichtung die vom Arbeitersamariterbund Burgenland...

  • 22.11.19
Lokales
Wir schaffen das! Die Kinder legten sich ordentlich ins Zeug
14 Bilder

Naturpark Rosalia-Kogelberg
„Wir retten den Trockenrasen“

Die Flächen unterhalb des Schwarzen Kreuzes in Draßburg verbuschen – ein erhaltungswürdiger Lebensraum geht verloren. DRAßBURG. Um das zu vermeiden, rückten Kindergartenkinder und Schüler aus der Volksschule Draßburg und Baumgarten am 22. Oktober aus, um botanischen Kostbarkeiten wie die Kuhschelle den Lebensraum zurückzubringen. Unterstzützung erhielten die Naturpark-Kinder von Mitarbeitern der Gemeinde Draßburg. Aber auch Eltern und Großeltern packten mit an, um den einstigen Trockenrasen...

  • 22.10.19
  •  1
Lokales
Übergabe: Präs. Fritz Neugebauer, Gabriele Lomosits, Sandra Koller, Projektbetreuerin Anna Elstner, Ingrid Fleischhacker und Generaldir. Gerhard Vogel

Gesundheitspreis für den Kindergarten Draßburg

DRAßBURG. Mit der Verleihung des BVA Gesundheitspreises wurde dem Team des Kindergartens Draßburg eine besondere Auszeichnung zu Teil. Außerordentliche Initiativen Das Team des Kindergartens unter der Leitung von Frau Ingrid Fleischhacker beschäftigt sich bereits seit dem Jahr 2017 mit Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kindergarten und setzt dabei laufend Maßnahmen um, welche die physische aber auch die psychische Gesundheit der Mitarbeiterinnen verbessern und steigern. Überreichung...

  • 14.10.19
Lokales
Tolle Ergebnisse erzielten die Kids der VS Draßburg, gecoacht von Thomas Mandl, beim Lidl Schullauf in Eisenstadt

Schullauf
Medaillen für Draßburger VS-Kinder

DRASSBURG/EISENSTADT. Den zweiten Platz in der Schulwertung erreichten die Kinder der Volksschule Draßburg beim Lidl-Schullauf, der unlängst durch den Schlosspark in Eisenstadt führte. In den ersten Schulwochen bereiteten sich die Schüler auf den Wettkampf vor, dabei stand ihnen im Rahmen der täglichen Bewegungs- und Sportstunde Bewegungscoach Thomas Mandl mit Rat und Tat zur Seite. Gesamt: Platz zwei Insgesamt zwanzig Burschen und Mädchen qualifizierten sich für den Lauf und erreichten vor...

  • 14.10.19
Lokales
Durch die Duftorgel wurden die Düfte des Naturparks erforscht.
6 Bilder

Rosalia-Kogelberg
„Das große Messen“ im Naturpark

Rund 250 Kinder aus allen Naturparkschulen des Naturparks Rosalia-Kogelberg rückten heute aus, um ihr Wissen rund um Natur, Wald und Wild unter Beweis zu stellen. BAUMGARTEN. Vielfältige und äußerst lehrreiche Stationen standen für die Volksschulkinder der vier Naturparkschulen aus Draßburg, Schattendorf, Sieggraben und Loipersbach einen ganzen Vormittag am Programm. Das große Messen Denn am 3. Oktober – im Rahmen des Tages der Biodiversität – wurde im Alten Bad in Baumgarten die große...

  • 03.10.19
Lokales
Gut gelaunt beim Erntedankfest in Draßburg: Bgm. Christoph Haider, Diakon Georg Wukovits, Ratsvikar Martin Wurm, Johann Lohr und Otto Mersich.

Draßburg
Erntedankfest im Garten der Pfarre

DRASSBURG. Der Pfarrgemeinderat veranstaltete auch dieses Jahr das Erntedankfest im Garten der Pfarre Draßburg. Bei angenehmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein wurden die vielen Besucher von fleißigen Helfern mit traditionellen Schmankerln verwöhnt. Diakon Wukovits sprank für Pfarrer Karall einFür die musikalische Unterhaltung sorgte der Musikverein Draßburg mit Kapellmeister Andreas Bandat. Die Erntedankkrone wurde von Mitgliedern des Seniorenbundes Draßburg unter der Führung von...

  • 23.09.19
Lokales
Die Neugestaltung des Hauptplatzes in Draßburg nimmt Formen an – mit der EBSG als starkem Partner
2 Bilder

Draßburg
Bordell wird zum Gemeindezentrum

Aus dem ehemaligen „Tiffany“ in Draßburg am Hauptplatz wird ein modernes Gemeindezentrum. DRAßBURG. Im vergangenen Jahr wurde gemeinsam mit der Draßburger Bevölkerung ein Dorferneuerungsleitbild erstellt. „Aus diesem ging eindeutig hervor, dass unser Ortskern belebt gehört“, erklärt Bgm. Christoph Haider den Hauptpunkt des Draßburger Leitbilds. Mit einem Kooperations-Vertrag mit der Pöttschinger Siedlungsgenossenschaft (EBSG) wurde nun ein großer Schritt in Richtung Revitalisierung des...

  • 21.08.19
Lokales
Die Landjugend Burgenland konnte sich im Bundesentscheid behaupten.
3 Bilder

Agrar- und Genussolympiade
Geschwisterduo Tobler holt den 5. Platz

Geschwisterduo aus Draßburg erreichten bei Agrarolympiade den 5. Platz. DRASSBURG/PÖTTSCHING. Am vergangenen Wochenende war die Landjugend Burgenland beim Bundesentscheid der Agrar- und Genussolympiade in Gießhübl in Niederösterreich vertreten. Eine besonders tolle Leistung erreichte das Geschwisterduo Martin und Markus Tobler aus Draßburg. Sie schafften den 5. Platz in der Agrarolympiade. Erfolgreiche Teams aus dem BezirkAuch in der Genussolympiade war der Bezirk Mattersburg erfolgreich...

  • 16.08.19
Sport
Spannende Duelle, Freundschaft und viel Spaß beim „Kroaten Masters“
30 Bilder

Kroaten Masters
Tennisturnier macht Station in Antau

ANTAU. Nach dem gelungenen Auftakt in Draßburg übersiedelte der Kroaten Masters-Turniertross letztes Wochenende nach Antau, um einerseits Vorrundenspiele und Viertelfinali der Allgemeinen Klasse zu spielen und andererseits in den Doppelbewerben mit insgesamt 21 Team-Nennungen die ersten Masters-SiegerInnen 2019 zu ermitteln. Die Sieger im Doppel Den Zusehern wurden unzählige Volleys, Stops und Smashes geboten und am Ende holten sich folgende Paarungen die ersten Titel des heurigen Turniers:...

  • 22.07.19
Sport
17 Bilder

Openingwochenende
Start der Kroaten Masters

ZAGERSDORF/ANTAU/DRAßBURG. Vergangenen Freitag ist das ortsübergreifende Tunierformat mit dem Masters Opening samt Auslosung in seine zweite Auflage gestartet. Neben aktiven Teilnehmern waren auch zahlreiche interessierte Besucher und Tennisfreunde dabei, als die mit Spannung erwartete Auslosung der Bewerbe der Allgemeinen Klasse in Draßburg über die Bühne ging. "Leberkas meets Frizzante"Unter dem Motto "Leberkas meets Frizzante" ging es auch danach noch unterhaltsam weiter - eigens für den...

  • 16.07.19
Politik
Die Frauenpolitische Kommission der Sozialistischen Jugend wählte Anna-Sophie Prünner aus Draßburg zu ihrer Vorsitzenden

Draßburg
Anna-Sophie Prünner neue SJ-Frauensprecherin

DRAßBURG/WIEN. Die Draßburgerin Anna-Sophie Prünner wurde am Sonntag im Rahmen der Konferenz der Frauenpolitischen Komission in der Sozialistischen Jugend mit 92,6 Prozent der Stimmen zur Frauensprecherin gewählt. In der Frauenpolitischen Kommission sind Frauen, Lesben, inter- und transidente Personen innerhalb der SJ organisiert. „Frauenrechte verteidigen“ „Die schwarz-blaue Regierung hat uns mit ihren Kürzungen in der Frauenpolitik bewiesen: Frauenrechte sind nicht in Stein gemeißelt,...

  • 02.07.19
Leute
Gemeinsam gefeiert: Autorin Evelyne Weissenbach, Reneé Rehling und Anita Sinko von der Pannonischen Tafel, Bgm. Christoph Haider und Hausherrin Veronika Kathrein

Draßburg
Jubiläum in der Lichtblick-Praxis

DRAßBURG. Am 22. Juni wurde in der Draßburger Praxis „Lichtblick“ dreijähriges Firmenjubiläum zelebriert. Programm für guten Zweck Das Jubiläumsfest wurde vom Draßburger Bgm. Christoph Haider eröffnet. Nach der Besichtigung der Praxisräume wurden die Gäste mit Schmankerln aus der Küche der Pannonischen Tafel verwöhnt. Höhepunkt der Veranstaltung war eine Lesung der bekannten Autorin Evelyne Weissenbach aus ihrem neuen Buch „Tod eines Surfers“. Zuvor fand noch die Verlosung der Tombola...

  • 25.06.19
Lokales
Jubiläum: Gabriele Bandat feiert ihren 80er

Draßburg
Jubiläumsfest zum 80. Geburtstag

DRAßBURG. Gabriele Bandat feierte am Mitte Juni ihren achtzigsten Geburtstag. Das Jubiläumsfest fand im wunderschönen Garten in der Arbeitergasse statt. Musikverein spielt auf Dort ließ es sich der Musikverein Draßburg nicht nehmen, zu Ehren der treuen und großzügigen Unterstützerin des Musikvereins ein Ständchen zu spielen. Gut bewirtet genossen die vielen Festgäste, darunter auch Christopher Haider und die Familie rund um Andreas jun. Ingrid und Andreas Bandat (im Bild v.l.n.r.) bei...

  • 25.06.19
Wirtschaft
Die beiden Jungchefs Stefan und Matthias Pauleschitz, Anita Pauleschitz und Christoph Haider

Draßburg
Lange Nacht der Steinmetze

DRAßBURG. Das Berufsbild des Steinmetzes umfasst ein weitgespanntes Aufgabenfeld, von Naturstein in Architektur und Bau, für Einrichtungen, für Garten und Landschaftsbau, für Restaurierung, für Friedhof und Grabmal, sowie Kunst und Design. Vor kurzem lud die Firma Pauleschitz aus Draßburg ein, um in ungezwungener Atmosphäre die Welt der Steine besser kennen zu lernen. Verschiedene Bearbeitungsmethoden von Hammer & Meißl über Schleif- und Polierarbeiten bis hin zum modernen Maschineneinsatz...

  • 18.06.19
Lokales

Party am Sportplatz
Die Ö3-Disco kommt nach Draßburg

DRAßBURG. Musik, Musik und noch mehr Musik – dafür sorgt Ö3-DJ Christoph Wiesner am Samstag, den 15. Juni, bei der Ö3 Disco am Sportplatz in Draßburg. Die Gäste werden mit einem Mix aus den größten Partyhits von den 80ern bis heute verwöhnt – gute Stimmung, Mittanzen und Mitsingen garantiert. Für zusätzliche Stimmung sorgt die Licht- und Lasershow samt Visuals von der Ö3-Bühne. Das WarmUp findet ab 20 Uhr statt, um 22 Uhr geht es dann mit dem Ö3-Dj heiß her.

  • 04.06.19
Lokales

„Luftsprung“-Award für Draßburgerin

DRAßBURG. Mia aus der ersten Klasse der Volksschule in Draßburg gewann einen der größten Schulwettbewerbe Österreichs. Rund 11.000 Schüler nahmen beim Bewerb „Luftsprung“, der Raumklima und Klimawandel thematisiert, teil. Mias „Monster“ 2019 war das Thema „Raumluft unter der Riesenlupe“. Mia aus der VS Draßburg überzeugte die Jury beim Kreativwettbewerb mit ihrem „Feinstaubmonster“ und wurde zur Bundeslandsiegerin im Burgenland gekürt. Der Schulaward wird von der Plattform MeineRaumluft.at...

  • 04.06.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.