Alles zum Thema Draßburg

Beiträge zum Thema Draßburg

Lokales

Party am Sportplatz
Die Ö3-Disco kommt nach Draßburg

DRAßBURG. Musik, Musik und noch mehr Musik – dafür sorgt Ö3-DJ Christoph Wiesner am Samstag, den 15. Juni, bei der Ö3 Disco am Sportplatz in Draßburg. Die Gäste werden mit einem Mix aus den größten Partyhits von den 80ern bis heute verwöhnt – gute Stimmung, Mittanzen und Mitsingen garantiert. Für zusätzliche Stimmung sorgt die Licht- und Lasershow samt Visuals von der Ö3-Bühne. Das WarmUp findet ab 20 Uhr statt, um 22 Uhr geht es dann mit dem Ö3-Dj heiß her.

  • 04.06.19
Lokales

„Luftsprung“-Award für Draßburgerin

DRAßBURG. Mia aus der ersten Klasse der Volksschule in Draßburg gewann einen der größten Schulwettbewerbe Österreichs. Rund 11.000 Schüler nahmen beim Bewerb „Luftsprung“, der Raumklima und Klimawandel thematisiert, teil. Mias „Monster“ 2019 war das Thema „Raumluft unter der Riesenlupe“. Mia aus der VS Draßburg überzeugte die Jury beim Kreativwettbewerb mit ihrem „Feinstaubmonster“ und wurde zur Bundeslandsiegerin im Burgenland gekürt. Der Schulaward wird von der Plattform MeineRaumluft.at...

  • 04.06.19
  •  1
Lokales

PVÖ-Ausflug
Draßburgs Pensionisten wandern in Buckliger Welt

DRAßBURG. Jedes Jahr unternimmt der Pensionistenverband Draßburg gemeinsam mit der SPÖ eine eintägige Wanderung im Osten Österreichs. Die letzte Tour führte die Gruppe vor kurzemin die wunderschöne Landschaft der Buckligen Welt. „Genuss statt Muss“ Bei traumhaften Wetterverhältnissen starteten die 40 Wanderer bei der Eis-Greisslerei in Krumbach. Die ca. 12 km lange Route führte bis in die Kurgemeinde Bad Schönau. Das Motto der Veranstaltung lautete „Genuss statt Muss“ und „Bewegung in der...

  • 03.06.19
Lokales
In den Schulen, in denen es Noroviren-Verdachtsfälle gab, wurden mehrere Proben genommen, die danach untersucht wurden.

Noroviren im Bezirk Mattersburg
Alle Schulen wieder geöffnet

BEZIRK MATTERSBURG. Die erfreuliche Nachricht: Am Montag waren die betroffenen Schulen sowie der Kindergarten in Neudörfl wieder geöffnet. „Seit Donnerstag wurden auch keine weiteren Erkrankungen gemeldet“, informiert Bezirkshauptmann-Stellvertreter Werner Karner. Von Draßburg bis NeudörflKurzer Rückblick: Nachdem sich der Verdacht auf Noroviren in der Volksschule Draßburg in der Vorwoche bestätigte, blieb es bei der Verbreitung des Virus nicht bei diesem Fall. Danach blieben auch die...

  • 21.05.19
Lokales

Bezirk Mattersburg
Noroviren: bereits vier betroffene Gemeinden

BEZIRK MATTERSBURG. Nachdem sich der Verdacht auf Noroviren in der Volksschule Draßburg in der Vorwoche bestätigte, blieb es bei der Verbreitung des Virus nicht bei diesem Fall. Am Montag musste die NMS Schattendorf geschlossen werden, am Dienstag blieben auch die Schultüren der NMS Schattendorf geschlossen. Nun bestätigte Bezirkshauptmann Werner Zechmeister auch eine Weiterverbreitung auf den Kindergarten in Neudörfl. Äußerst ansteckend „Noroviren sind äußerst ansteckend. Schon kleine...

  • 15.05.19
Lokales

MV Draßurg lädt zu Frühlingskonzert

DRASSBURG. Am Samstag, dem 25. Mai, gibt der Musikverein Draßburg ein Frühlingskonzert im Pflegekompetenzzentrum des Arbeitersamariterbunds. Start der Veranstaltung ist um 15.30, für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

  • 14.05.19
Lokales
Die drei Ortschefs (Günther Schmidt, Christoph Haider und Johann Lotter) der Pilot-Gemeinden mit LR Christian Illedits
3 Bilder

Pflege-Pilotprojekt im Bezirk Mattersburg
„Wir rollen einen dichten Pflegeteppich aus“

Am 10. Mai gab LR Christian Illedits tiefe Einblicke in das neue Pflegekonzept des Landes. DRASSBURG. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Gemeinden Draßburg, Schattendorf und Rohrbach liegen – denn dort soll das Pilotprojekt „Betreutes Wohnen neu“ umgesetzt werden. Draßburg wird Zentrale „Dem ASB-Pflegekompetenzzentrum in Draßburg wird dabei eine zentrale Rolle zuteil“, klärt Illedits auf. Denn von Draßburg, wo auf 60 Betten aufgestockt wird, sollen Einheiten in Rohrbach und...

  • 10.05.19
  •  1
Lokales
Verdacht auf Noroviren: Die Volksschule Draßburg bleibt am Freitag geschlossen.

Schule gesperrt
Verdacht auf Noroviren in der VS Draßburg

DRAßBURG. „Weil am Donnerstag mehrere Kinder an Brechdurchfall erkrankt sind, wurde die Schule mit Verdacht auf Noroviren geschlossen“, erklärt Draßburgs Bürgereister Christoph Haider den Bezirksblättern. Schule desinfiziert „Es handelt sich nur um einen Verdacht“, will der Ortschef den Ball flach halten, nimmt die Situation jedoch trotzdem ernst. „Heute wird die Schule – also die neuralgischen Punkte wie Toiletten, Speiseraum oder Türklinken vorsorglich desinfiziert. Aufgrund der...

  • 10.05.19
  •  1
Leute
Aufgekocht: Kurt Kafka, Jochen Illedits, Jochen Schwartz, Christoph Haider, Matthias Haider, Roland Koller und Renate Tomassovits
2 Bilder

SPÖ Muttertags-Aktion
Draßburger Männer „braten“ ihre Damen ein

DRAßBURG. Die SPÖ-Männer aus Draßburg rund um Bgm. Christoph Haider nahmen den Muttertag zum Anlass, um beim traditionellen Frauenfrühstück im Generationenhaus die Besucherinnen zu bekochen und zu bewirten. Männer hinterm Herd Verwöhnt wurden die Damen mit Kaffee, Kuchen, Eierspeise, Palatschinken, Aufstrichen und diversen Schinken- u. Käsespezialitäten. Zur Feier des Tages kredenzte die VBgm. und Ortsparteivorsitzende Renate Tomassovits allen Müttern einen edlen Sekt. Die zahlreichen...

  • 07.05.19
Lokales
<f>Corrado Pirzio-Biroli</f> von der EU-Kommission mit Karl Stix und Alfred Wukovits (v.l.n.r.) in Draßburg

Höchster Zuspruch beim Referendum 1994
Draßburg ist die EU-Gemeinde Österreichs

Höchster Zuspruch und höchste Wahlbeteiligung beim Referendum zum EU-Beitritt 1994 in Draßburg DRASSBURG. Als am 12. Juni 1994 in Österreich eine Volksabstimmung über den Beitritt zur Europäischen Union abgehalten wurde, wurde der Gemeinde Draßburg eine ganz besondere Rolle zuteil. Denn mit 86,47 Prozent war die Zustimmung zum EU-Beitritt größer als in allen anderen österreichischen Gemeinden. „Waren überrascht“ „Über diesen Zuspruch waren wir damals selbst überrascht“, erinnert sich der...

  • 07.05.19
Lokales
Christoph Haider (links) am Podium mit Karl-Heinz Lambertz, Katarina Barley und Jens Geier

Diskussion zur EU-Wahl
Draßburgs Ortschef referiert in Duisburg

DRAßBURG/DUISBURG. Auf Einladung der SPD durfte Draßburgs Bürgermeister Christoph Haider auf einem prominent besetzen Podium in Duisburg Platz nehmen. Politische Größen am Podium Bei einer Veranstaltung rund um die EU-Wahl nahmen neben ihm Polit-Kapazunder wie die deutsch Justizministerin Katharina Barley, Karl-Heinz Lambertz vom Ausschuss der EU-Regionen oder Petra Kammerevert und Jens Geier vom Europaparlament Platz, um gemeinsam im Hinblick auf die kommenden EU-Wahlen zu...

  • 24.04.19
Lokales
2 Bilder

Landesmeister im Schulschach
Schach-Asse aus der VS Draßburg

DRAßBURG/DONNERSKIRCHEN. Vor kurzem traten 14 Mannschaften beim Schulschaflandesfinale im Donnerskirchner Hotel Checkin gegeneinander an. Mehr als nur mit dabei waren elf Schülerinnen und Schüler der Volksschule Draßburg. Denn die Kids aus den beiden dritten und vierten Klassen errangen den Sieg und qualifizierten sich somit für den Bundesbewerb. Die Siegerehrung führte der Vizepräsident des burgenländischen Schachverbandes, Herr Peter Kowarsch, mit dem burgenländischen Schulschachreferenten,...

  • 16.04.19
Politik
Gmo&more: Julia Herr, Rosa Gombotz, Uschi Piller, Hannah Kiss, Theresa Krenn, Martin Pichler, Lejla Visnjic, Inge Posch-Gruska und Christoph Haider

Gmoa&more
Politik-Zertifikat für Draßburger

DRAßBURG/NEUTAL. HannaH Kiss und Martin Pichler, zwei Nachwuchspolitiker aus Draßburg, wurde vor kurzem das Zertifikat der „Gmoa and more“-Akademie im Neutaler Lokal Da Buki verliehen. Über vier Monate wurde die Entwicklung in fachlicher, politischer und sozialer Kompetenz der beiden zukunftsträchtigen Gemeindepolitiker in sechs Modulen gefördert. Die Ausbildung wurde vom Renner Institut Burgenland geleitet.

  • 10.04.19
Lokales
LR Illedits wurde vom ASV Draßburg herzlich empfangen.

ASV Draßburg gratulierte
Empfang für Sportlandesrat Christian Illedits

DRASSBURG. Christian Illedits wurde am 28. Februar 2019 als neuer Landesrat angelobt. Damit verbunden hat er auch die Agenden des Sports im Burgenland übernommen. Ein besonders herzlicher Empfang wurde dem Präsidenten des ASV Draßburg in seiner Heimatgemeinde bereitet. Im Rahmen des Burgenlandliga Meisterschaftsspiels gegen den SV Oberwart gratulierten ihm seine Schützlinge und der gesamte Funktionärsstab zur neuen Funktion. ASV Draßburg-Obmann Ernst Wild überreichte ihm ein rotes Trikot mit...

  • 18.03.19
Lokales
Helmi war der unumstrittene Star bei den VS-Kindern.

Augen auf, Ohren auf!
Helmi-Aktionstag in der VS Draßburg

DRASSBURG. Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi am Helmi-Aktionstag 26 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Draßburg über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. „Augen auf, Ohren auf!“ lautete die Devise, um den Kindern an verschiedenen Stationen die Augen und Ohren für die Herausforderungen des Straßenverkehrs zu öffnen. Lustig...

  • 15.03.19
Wirtschaft
Bei der Eröffnung: Clemens und Anna Bogner-Gombotz mit Bgm. Christoph Haider

Neueröffnung
Institut „Kleines Nest“ in Draßburg

DRASSBURG. Mit einem Tag der offenen Tür wurde kürzlich ein neues Institut mit dem Schwerpunkt „Beratung rund ums Baby“ in Draßburg eröffnet. Firmengründerin Mag. Anna Bogner-Gombotz durfte sich über viele Besucher und interessierte Eltern freuen. Ausgebildet als zertifizierte Trage- und Stoffwindelberaterin sowie als Babymassagekursleiterin bietet sie im „Kleinen Nest“ verschiedene Einzelberatungen sowie Workshops und Gruppenkurse rund um unsere kleinen Mitmenschen an. Darunter finden sich...

  • 15.03.19
Lokales
KF-Obfrau Helga Ivanschitz (dritte von links), Gemeinderätin Manuela Gombotz (fünfte von links) und Bgm Christoph Haider (rechts) mit den Mitarbeiterinnen und Kindern des Kindergarten Draßburg-Baumgarten

Draßburg-Baumgarten
Kinderfreunde beschenkten KIGA-Pädagoginnen

DRASSBURG. Ein nettes Einstellgeschenk von der neuen Chefin der Kinderfreunde Baumgarten Helga Ivanschitz gab es für die Mitarbeiterinnen im Kindergarten Draßburg-Baumgarten. Die Pädagoginnen und Helferinnen der Betreuungseinrichtung wurden nämlich von den Kinderfreunden mit hübschen Blümchen beschenkt – als Anerkennung für die tolle Arbeit, die die Damen das ganze Jahr über leisten. Arbeit wird wertgeschätzt Seitens der beiden Gemeinden waren auch die politischen Vertreter GRin Manuela...

  • 14.03.19
Politik
Herzlicher Empfang für Landesrat Christial Illedits im Gemeindeamt von Draßburg
9 Bilder

Draßburg
Empfang für Landesrat Illedits

Dem neuen Landesrat Christian Illedits wurde ein seiner Heimatgemeinde Draßburg ein herzlicher Empfang bereitet. DRASSBURG (uch). „Wir sind sehr stolz auf die politische Karriere von Christian Illedits, die nun einen neuen Höhepunkt erreicht hat“, sagte Bgm. Christoph Haider beim Empfang für den neuen Landesrat im Draßburger Gemeindeamt. „Großes, soziales Herz“Haider ging auch auf einen „allgegenwärtige“ Frage ein: Ist der Wechsel vom Landtagspräsidium auf die Regierungsbank ein Auf- oder...

  • 02.03.19
Lokales
Die Gemeindevertreter (Haider und Tomassovits, links hinten) mit den Jubilaren vor dem Generationenhaus Draßburg

Gemütliches Beisammensein
Jubiläumsfeier der 75er in Draßburg

DRASSBURG. Kürzlich veranstaltete die Gemeinde Draßburg die Quartalsjubiläumsfeier im Generationenhaus Draßburg. Den Jubilaren ab dem 75sten Wiegenfest wurde von Bürgermeister Christoph Haider und der Vize Bgm. Renate Tomassovits ein Geschenk überreicht. Im Anschluss luden die Ortsvertreter alle Geehrten samt Begleitung zu einem gemütlichen Mittagessen ein.

  • 21.02.19
Wirtschaft
AK-Präsident Michalitsch mit Mitarbeitern vom Sonnberghof in Bad Sauerbrunn

Betriebsbesuche
AK-Präsident Michalitsch on Tour im Bezirk Mattersburg

BAD SAUERBRUNN/DRASSBURG. Der Mensch stand im Mittelpunkt der Betriebstour von AK-Präsident Gerhard Michalitsch Anfang Jänner. Der AK-Präsident hat zwei Betriebe im Bezirk Mattersburg besucht, die sich beide mit der Arbeit am Menschen beschäftigen: Einerseits die Heil- und Kurbetriebe mit dem Sonnberghof in Bad Sauerbrunn, andererseits das Pflegekompetenzzentrum des Arbeitersamariterbundes in Draßburg. "Die Sozial- und Pflegeberufe sind nicht nur sehr herausfordernd, sie sind auch echte...

  • 22.01.19
Lokales
Beim Vortrag: Bettina Weidinger (ISP), Kathrin Baumgartner (VS), Christoph Haider (Bgm.) und Ingrid Fleischhacker (KIGA)

Interessierte Besucher bei Sexualpädagogik-Vortrag

DRASSBURG. Im vergangenen Dezember fand in der Volksschule Draßburg-Baumgarten ein interessanter und aufschlußreicher Vortrag vom Institut für Sexualpädagogik (ISP) statt. Die Vortragende, Bettina Weidinger, versuchte in teils humorvoller Weise den zahlreichen Besuchern und Pädagoginnen das Thema kindliche Sexualität näher zu bringen. Trotz der Tabuisierung diese Thematik waren die beiden Leiterinnen der Bildungs- u. Betreuungseinrichtungen, Kathrin Baumgartner und Ingrid Fleischhacker, über...

  • 04.01.19
Leute
Bei der Feier mit dabei: Johann Lotter, Anna Bierbaum und Christoph Haider

Kriegsopfer- und Behindertenverband
KOBV Schattendorf-Draßburg feierte Weihnachten

SCHATTENDORF. Kürzlich fand im Restaurant Bierbaum in Schattendorf die Weihnachtsfeier des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes Schattendorf-Draßburg statt. Rund 100 Mitglieder kamen der Einladung von Obfrau Anna Bierbaum nach. Auch die beiden Ortschefs, Johann Lotter und Christoph Haider nahmen an der Weihnachtsfeier teil. Als größte Interessensvertretung Österreichs ist es das Ziel, Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes, bedürfnisorientiertes und sozial integriertes Leben zu...

  • 12.12.18
Leute
Obmann Kurt Kafka (grünes Hemd) bei der Ehrung der Jubilare mit den Ehrengästen (vr) Christian Dax, Christian Illedits, Leopold Bogner, und Christoph Haider (links)

Weihnachtsfeier
Draßburgs Pensionisten feierten Weihnachten

DRASSBURG. Kürzlich veranstaltete der Pensionistenverband Draßburg die traditionelle Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten des Musikvereines. Mit knapp hundert Personen war der Musikvereinsaal zum Bersten voll. Zu den vielen Mitgliedern gesellten sich noch einige Ehrengäste wie Landtagspräsident Christian Illedits, SPÖ Landesgeschäftsführer Christian Dax, PVÖ Bezirksobmann Leopold Bogner und Bürgermeister Christoph Haider. „Der Höhepunkt der Weihnachtsfeier war auch heuer wieder der Auftritt...

  • 05.12.18
Leute
<f>Gaby Artner, Beatrix Bobich, </f>Anita Pauleschitz, Bgm. Christoph Haider und Waltraud Lomosich genossen die adventlichen Leckereien.
3 Bilder

ADVENT im dorf
In Draßburg kam der Advent ins Dorf

Am Marienplatz in Draßburg fand auch heuer wieder die beliebte Veranstaltung "Advent im Dorf" statt. Das Programm wurde von den Kindern des Kindergartens und der Volksschule sowie vom Musikverein Draßburg gestaltet, der Reinerlös kommt wie jedes Jahr einem sozialen Zweck zugute.

  • 03.12.18