Antau

Beiträge zum Thema Antau

Antau, Pöttelsdorf und Zemendorf-Stöttera haben sich zusammengetan und bieten eine gemeinsem Covid-19-Teststraße an.

Bezirk Mattersburg
Gemeinsame Covid-19 Teststraße

Ab Montag, den 12. April bieten die Gemeinden Antau, Pöttelsdorf und Zemendorf-Stöttera gemeinsam eine kostenlose Covid-19-Teststraße in Zemendorf für die Bürger der Gemeinden an. BEZIRK MATTERSBURG. Die neue Teststraße wird von den Gemeinden zusätzlich zu den bereits vorhandenen Testmöglichkeiten im Bezirk Mattersburg geboten. Die Teststraße befindet sich in der alten Arztordination neben dem Gemeindeamt in Zemendorf (Hauptstraße 49) und hat montags und mittwochs von 16 bis 19 Uhr und freitags...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Antaus Nahversorgerin Eva-Maria Panner mit Reinhard Eitzenberger von der Fischfarm in Sigleß.
5

Greißler in Antau
Regional einkaufen mit gratis Gesundheitstipps

Seit Februar ist die Greißlerei in Antau in neuer Hand. Eva-Maria Panner betreibt den "Nah & Frisch"-Laden unter dem Namen "Eva's Genusswelt" und bietet neben regionalen Produkten auch den ein oder anderen guten Tipp für die Gesundheit. ANTAU. In der Gemeinde Antau gibt es wieder einen Nahversorger: Antauerin Eva-Maria Panner übernahm den "Nah & Frisch"-Laden von ihrem Schwager Markus Hergovits. Als Quereinsteigerin – die frischgebackene Unternehmerin kommt ursprünglich aus dem Pflegebereich –...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Zwei Verkaufsschlager bei Eva-Maria Panner von "Eva's Genusswelt" in Antau: die Kardinalschnitten und die "Impf-Muffins" von Marlene Zarits.
2

Kreatives Gebäck
Süßer "Corona-Impfstoff" aus Antau

Die Themen Corona und Impfpflicht sind derzeit in aller Munde. Konditorin Marlene Zarits widmet sich der Sache mit Humor und hat "Corona-Impf-Muffins" kreiert. ANTAU. Vor dem Virus schützen die kleinen Leckerbissen von "Marlene's Mehlspeisen" in Antau natürlich nicht, ein Hingucker sind sie aber allemal. "Man muss in dieser Zeit kreativ sein und schauen, dass man sich über Wasser hält und etwas Humor hat noch nie geschadet", so Zarits. Die gelernte Bäckerin und Konditorin freut sich, dass das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Autor und Liedermacher Stefan Jagschich veröffentlicht sein 1.000 Gedicht
2

Jubiläum
1.000 Gedicht veröffentlicht

Mit seiner Version des Gabalier-Hits "Amoi seg ma uns wieder" feiert der Antauer Liedermacher Stefan Jagschich einen wahnsinns Erfolg. Kürzlich hat er sein 1.000 Gedicht veröffentlicht. ANTAU. Stefan Jagschich begann vor knapp vier Jahren damit seine Gedanken auf kleine Notizblätter nieder zu schreiben. Im Herbst 2017 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband "Ernste Gedanken – Reden wir übers Leben". Vor Kurzem hat er sein 1.000 Gedicht niedergeschrieben und veröfffentlicht. "So wie das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Stefan Jagschich setzt sich für die Erhaltung der burgenlandkroatischen Identität ein
Video 4

Burgenlandkroaten
"Eine Kultur und Identität die erhalten werden muss"

Mit seiner Version des Gabalier-Hits "Amoi seg ma uns wieder" und inzwischen über 28.600 Aufrufen auf YouTube feiert der Antauer Liedermacher Stefan Jagschich einen wahnsinns Erfolg. Warum ihm die Erhaltung der burgenlandkroatischen Identität so wichtig ist und er sich mit seinem Hit dafür einsetzt, erklärt er im Gespräch mit den Bezirksblättern. ANTAU/OSLIP/BURGENLAND. So manchem ist Stefan Jagschich als ehemaliger Ortschef von Antau, früherer Bankmanager, Unternehmer und Kommunalpolitiker ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Sänger Tome Jankovic bei der Aufnahme der Burgenland-Kroatischen Version des Gabalier-Hits
Video 2

Antau
Musik die unter die Haut geht

Liebe, Leben, Sterben – Themen die jedem Menschen im Leben begegnen. Der Antauer Liedermacher Stefan Jagschich begeistert Musikliebhaber mit seiner Version von Andreas Gabalier-Hit "Amoi seg ma uns wieder". ANTAU. "Nach einer Woche bereits über 4.000 Aufrufe. Für unser Lied 'JEDNOC CEMO SE VIDIT' geschrieben in einer Minderheiten-Sprache – dem Burgenland-Kroatisch – ist das ein Wahnsinn", zieht Liedermacher Stefan Jagschitz begeistert Resümee kurz nach der Veröffentlichung seiner Version des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bildungslandesrätin Daniela Winkler zu Besuch im Antauer Kindergarten
2

Kindergarten und Volksschule
Bauarbeiten in Antau vor Fertigstellung

Rund 570.000 Euro werden in Antau in den Zu- und Umbau der Bildungseinrichtungen investiert. ANTAU. Die Bauarbeiten im Kindergarten sind so gut wie abgeschlossen, bereits in wenigen Tagen können die 15 Kindergartenkinder gemeinsam mit drei Pädagoginnen und einer Assistentin in die neu gestalteten Räume des Kindergartens in Antau übersiedeln.  Fertiggestellt ist der neue Raum für die Nachmittagsbetreuung, der bereits von 20 Kindern aus der Volksschule der Gemeinde in Anspruch genommen wird. ...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Spatenstich für das Gemeindezentrum in Antau (v.l.n.r.): 
OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar, Bgm. Adalbert Endl, LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl

Antau
Spatenstich für Gemeindezentrum

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, Bürgermeister Adalbert Endl und OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar nahmen den Spatenstich zum neuen Gemeindezentrum vor. ANTAU. Neben dem Gemeindeamt soll ein Mehrzwecksaal samt Nebenräumen, welcher für alle Vereine der Gemeinde zur Verfügung stehen soll, im neuen Gemeindezentrum untergebracht werden. Fertigstellung 2021Bereits im April 2021 soll das durch die burgenländische Dorferneuerung unterstütze Projekt fertiggestellt sein. „Es freut mich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Christian Schriefl (WK) und LAbg. Melanie Eckhardt wünschen Markus Hergovits und Markus Schöll viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.
1

Antau
Markus Schöll übernahm Nah & Frisch

ANTAU. Gratulationen seitens der Wirtschaftskammer gab es für Markus Schöll, der den Lebensmittelmarkt in Antau in der Unteren Hauptstraße übernahm. Sein Vorgänger, Markus Hergovits, zog es in den Westen, wo er in Hall in Tirol einen Markt der Supermarktkette Wedl im Juli als Geschäftsführer übernimmt. Christian Schriefl von der Wirtschaftskammer und LAbg. Melanie Eckhardt wünschen Markus Hergovits und Markus Schöll viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Im Hotel Restaurant Müllner ist man für die Gäste bereit
3

Hotels öffnen ab 29. Mai wieder
"Eine Checkliste wie im Flieger"

Ab dem 29. Mai dürfen Hotels wieder Gäste empfangen. Im Bezirk Mattersburg bereitet den Hoteliers das Ausbleiben der Gäste Sorgen. BEZIRK MATTERSBURG. Der Corona-Shutdown war für die heimischen Tourismusbetriebe ein herber Schlag. Mit 29. Mai dürfen die Hotels, unter Einhaltung einiger Verhaltensregeln, nun wieder öffnen. Ihnen steht eine herausfordernde Saison bevor. "Gäste sind verunsichert""Bei uns sind alle Buchungen für den Sommer storniert. Die Leute sind verunsichert – wissen nicht wie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Peter Pohl, Malermeister Roman Grafl, Sorin Tarziu, Bürgermeister Adalbert Endl, Josef Grafl (Firma Alpina) und Deniz Ayhan (Chef von Fire Expert Solutions)
3

Antau
Eröffnungsfeier im Antauer Gewerbepark

ANTAU. Am Freitag, dem 13.12.2019 fand um 15.00 Uhr im Gewerbepark Antau eine große Eröffnung, sowie Jubiläumsfeier statt. Gefeiert wurde in der komplett neu errichteten Halle, in der die drei Betriebe Alpina Grafl GmbH, Asrom Rohrleitungsbohr GmbH und Fire Expert Solutions untergebracht sind. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern und den wichtigsten Lieferanten wurden die Betriebe am neuen Standort in Antau eingeweiht. Drei Firmen an einem StandortDie Firma...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
11

Mattersburg
Rotkreuz-Ball der Bezirksstelle Mattersburg

Am Samstag ging auch heuer wieder der alljährliche Rotkreuz-Ball der Bezirkstelle Mattersburg über die Bühne. Gefeiert wurde dieses Jahr im Gasthaus Schlögl in Antau unter musikalischer Begleitung der Band "Black and White". Unter dem Motto "Swing it", erwartete die Besucher ein besonderer Abend an dem sie gutes tun, spenden und gleichzeitig die Nacht durchtanzen konnten. Neben Tanz und Musik wurden auch heuer wieder einige Aktivitäten geboten. Angefangen klassisch mit einer Polonaise die von...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
österreichische Weinkönigin: Tatjana I.
burgenländische Weinprinzessin: Laura I.
65

Antau
Jungweinparty im Weingut Migsich

Am Samstag den 02.11.2019 fand in Antau wieder die traditionelle Jungweinparty statt. Seit 2004 veranstaltet das Weingut Migsich die Jungweinparty und feierte heuer das 15. Jubiläum.  ANTAU. Bereits zum 15. Mal luden die Hausherren Erich Migsich und Mag. Mario Migsich zur Jungweinparty ein und verführten die Sinne zahlreicher Besucher und Weinliebhaber. Ein besonderes Highlight dieses Jahr war die Verkostung der prämierten Feinweine der Linie "slow wine making". Weinerlebnis für alle Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
Visite in der Feuerwehrschule von LHStv. Johann Tschürtz

Viktoria Jagschich aus Antau
Erste Ausbilderin an der Landesfeuerwehrschule

ANTAU. „Viktoria Jagschich ist die 1. Ausbilderin an der burgenländischen Landesfeuerwehrschule. Feuerwehrreferent Johann Tschürtz lobte die Arbeit und Leistungen der burgenländischen Feuerwehrmitglieder. „Alle Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen, die in dieser größten Freiwilligenorganisation unseres Landes tätig sind, genießen die höchste Anerkennung der burgenländischen Bevölkerung“. Jagschich, in ihrer Heimatwehr seit 2010 in leitender Position, setzte sich im Bewerbungsprozess gegen 20...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Herbert Wutschitz genießt die Herausforderungen die eine biologische Landwirtschaft mit sich bringt.
5

So bio ist das Burgenland
Biobauer Herbert Wutschitz: Früher belächelt – heute erfolgreich

Dass biologische Landwirtschaft nicht nur im kleinen Rahmen zu Hause im Gemüsebeet möglich ist und Urlaub am Bauernhof nicht rustikal sein muss beweist die Familie Wutschitz auf ihrem Biohof. ANTAU. Herbert Wutschitz ist Bio-Bauer aus Überzeugung. Er hat seinen Betrieb von den Eltern übernommen und war schon immer Landwirt. Auf 140 Hektar baut er Weizen, Dinkel, Gerste, Sonnenblumen und Sojabohnen an. Die Ernte verkauft er an einen Großhändler für Bioware. Bio fordert Spontanität"Ich habe den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
„Auf den Hund gekommen“: nirgendwo im Bezirk leben im Verhältnis annähernd so viele Hunde wie in Antau
1 2

Hundegemeinde
Antau ist „auf den Hund gekommen“

Rekord im Bezirk: auf beinahe jeden fünften Einwohner fällt ein Hund ANTAU. Im Durchschnitt fällt im Bezirk Mattersburg auf jeden zehnten Einwohner ein Hund, wobei sich diese Zahlen in den einzelnen Gemeinden ohne große Schwankungen bestätigen.  Die große Ausnahme ist die Gemeinde Antau. 141 Hunde waren im 757 Seelen-Dorf mit Jänner dieses Jahres registriert. Das bedeutet, dass im Schnitt auf fast jeden fünften Antauer ein Hund fällt. „Wir lieben Hunde“ Für Bürgermeister Adalbert Endl gibt es...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Titelverteidiger und Finalist Jürgen Huber aus Antau.
32

2. Kroaten Masters
Kroatische Tennisschmankerl in Zagersdorf

Drei Vereine – ein Turnier: Tennis, Kulinarik und Entertainment in Draßburg, Antau und Zagersdorf. ZAGERSDORF. Die zweite Auflage des ortsübergreifenden Turnierformates wurde letzten Samstag mit dem Masters Finale auf der Anlage des TC Zagersdorf (fast) abgeschlossen. Wetterbedingt musste das Herren A-Finale zwischen Titelverteidiger Jürgen Huber aus Antau und Martin Rainer vom TC Zagersdorf auf kommenden Freitag verschoben werden – ein Besuch um 18 Uhr zahlt sich jedenfalls aus! Aber der Reihe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1

Honigernte bei regionalen Imkern!
Imker-Schulung damit gesunde vitalen Völker gut über den Winter kommen!

Die Sonnenblumenblüte ist die Zeit in der die Imkerinnen und Imker in unserer Region den Honig ernten. Die verschiedenen Sortenhonige werden ausgeschleudert und in Gläser gefüllt. Nach der Honigernte beginnt die Zeit die Völker ° Winterfit° zu machen, damit gesunde vitale Bienen im nächsten Frühling ihren Sammelflug von Neuem beginnen können. Der Bienenzuchtverein Mattersburg traf sich zusammen mit Interessierten aus der Region, zur Weiterbildung mit Schwerpunkt Bienengesundheit und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl
Spannende Duelle, Freundschaft und viel Spaß beim „Kroaten Masters“
30

Kroaten Masters
Tennisturnier macht Station in Antau

ANTAU. Nach dem gelungenen Auftakt in Draßburg übersiedelte der Kroaten Masters-Turniertross letztes Wochenende nach Antau, um einerseits Vorrundenspiele und Viertelfinali der Allgemeinen Klasse zu spielen und andererseits in den Doppelbewerben mit insgesamt 21 Team-Nennungen die ersten Masters-SiegerInnen 2019 zu ermitteln. Die Sieger im Doppel Den Zusehern wurden unzählige Volleys, Stops und Smashes geboten und am Ende holten sich folgende Paarungen die ersten Titel des heurigen Turniers:...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Michael Strass (1.Obmann), Michael Gold (2.Obmann), Nadine Pohl (3.Obfrau) und Philipp Müllner (4. und jetziger Obmann)
31

Antau
Antauer Jugendverein feiert 10-jähriges Jubiläum

ANTAU. Für das 10-jährige Jubiläumsfest des Jugendvereins Antaus haben sich die Jugendlichen unter Obmann Philipp Müllner einiges überlegt und auf die Beine gestellt. Ein großes Zelt überdachte den Platz der Veranstaltung in Antau. Neben einigen Bars, wie der Schnaps- und der Weinbar wurde in der Küche auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Von eigens gestalteten T-Shirts für den gesamten Jugendverein und Eintrittsbändern beim Eingang wurde an alles gedacht. Unterhaltsames ProgrammFür...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Die Marktgemeinde Wiesen belegt beim Bonitäts-Ranking heuer den 35. Platz im Gesamtvergleich der Gemeinden in Österreich

Bonitätsranking
3 Gemeinden aus dem Bezirk in den Burgenland Top 10

Das Gemeindemagazin "public" erstellte, gemeinsam mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) auch dieses Jahr wieder ein österreichisches Bonitätsranking mit den Top 250 Gemeinden. MATTERSBURG. Gleich drei Gemeinden aus dem Bezirk Mattersburg haben es im Burgenland-Vergleich unter die Top 10 geschafft. Wiesen auf Platz 2Die Marktgemeinde Wiesen konnte sich gegenüber dem Vorjahr um 54 Stellen verbessern und belegt heuer den 35. Platz im Gesamtvergleich der Gemeinden. Im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
17

Openingwochenende
Start der Kroaten Masters

ZAGERSDORF/ANTAU/DRAßBURG. Vergangenen Freitag ist das ortsübergreifende Tunierformat mit dem Masters Opening samt Auslosung in seine zweite Auflage gestartet. Neben aktiven Teilnehmern waren auch zahlreiche interessierte Besucher und Tennisfreunde dabei, als die mit Spannung erwartete Auslosung der Bewerbe der Allgemeinen Klasse in Draßburg über die Bühne ging. "Leberkas meets Frizzante"Unter dem Motto "Leberkas meets Frizzante" ging es auch danach noch unterhaltsam weiter - eigens für den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bettina Nabinger bei der Arbeit für Elektro Gradinger
3

Frauen in der Technik
Bettina Nabinger: mit dem AMS zum Superjob

BEZIRK. „Fit maßgeschneidert“ – eine Kooperation von AMS „Frauen in der Technik“ und ZIB Training – unterstützt interessierte arbeitslose Frauen aus den Bezirken Eisenstadt und Mattersburg einen technischen bzw. handwerklichen Beruf zu erlernen. „Es hat sich ausgezahlt“ Bettina Nabinger aus Antau hat es geschafft! Sie ist heute ausgelernte Elektrikerin mit einer Anstellung bei Elektro Gradinger in Eisenstadt. Unterstützt, ihren Traum zu erfüllen und begehrte Fachkraft in einem „Männerberuf“ zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
WB-Chef Peter Nemeth, Frau in der Wirtschaft-Obfrau Melanie Eckhardt, Sebastian Kurz, Junge Wirtschaft-Landesobfrau Bettina Pauschenwein, Landesparteiobmann Thomas Steiner und WB-Direktor Ulf Schneller in Antau

Sebastian Kurz zu Gast in Antau

ANTAU. Im Rahmen seines „Burgenland-Tages“ traf sich Sebastian Kurz mit Klein- und Mittelunternehmer im Antauer Weingut Migsich. Eingeladen vom Wirtschaftsbund warteten interessante Diskussionen. Schon zuvor war Kurz zu Gast in Apetlon, im Anschluss in den Wirtschaftstalk in Antau ging es weiter zu einem Bürgergespräch nach Leithaprodersdorf, zum Tagesausklang wurde noch spontan der Winzerkirtag besucht.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.