Festgottesdienst

Beiträge zum Thema Festgottesdienst

5

501 Jahre
Streifzug durch Ottensheimer Kirchengeschichte

OTTENSHEIM. Vor 501 Jahren wurde die Pfarrkirche Ottensheim eingeweiht. Am vergangenen Samstag sprach die Kirche unter dem Titel "Und sie spricht doch!" persönlich zu den zahlreichen Besuchern, die auf eine Reise durch die letzten 501 Jahre mitgenommen wurden und einen wohl unvergesslichen Abend erlebten. Die Autorin Corinna Antelmann verfasste diese szenische Darstellung, die unter der Regie des Schauspielers Thomas Bammer mit vielen Mitwirkenden aus Ottensheim realisiert wurde.
...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
45

Fotobox
Amtseinführung von Superintendent Dr. Robert Jonischkeit

Vergangenen Samstag, den 16. Oktober 2021, empfing die neue Leitung des evangelischen Burgenlandes reichen Segen beim Festgottesdienst in Mörbisch am See.  Die Bezirksblätter-Fotobox war direkt vor Ort und ein Highlight für die Besucherinnen und Besucher. Die Erinnerungsfotos kannst du dir hier unten durchklicken!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Julia Hahnekamp
Georg Spiekermann, Klimabündnis, Pfarrerin Elizabeth Morgan-Bukovics, Christoph Bieler, Michael Lanzinger, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Evangelischen Pfarrgemeinde.

Für die Umwelt
Evangelische Pfarrgemeinde ist Teil des Klimabündnis

Die Evangelische Pfarrgemeinde Wels trat nun bei einem Festgottesdienst dem Klimabündnis bei. Wels. Die Räumlichkeiten wie das Cordatushaus und die Kirche werden bereits mit zertifiziertem Ökostrom und lokaler Fernwärme geheizt. Außerdem werde bei Veranstaltungen auch Wert auf vegane, vegetarische sowie regionale Bioprodukte gelegt. Nun gehe es vor allem um die Bewusstseinsbildung zu diesem Thema. Oberkirchenrätin Ingrid Bachler überbrachte ein Grußwort der Kirchenleitung und betonte, dass das...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Aus verschiedenen Teilen Österreichs reisten die aus Nigeria stammenden Geistlichen an, um mit Pfarrer Gmeiner zu feiern.
15

Pfarre Grieskirchen
Nigerianische Priester ehren Pfarrer Gmeiner

Die Vereinigung der Nigerianischen Priester und Ordensleute in Österreich feierte gemeinsam mit der Pfarrbevölkerung und Johann Gmeiner, Dechant und Pfarrer in Grieskirchen, dessen 70-Jahr-Jubiläum. GRIESKIRCHEN. Am 11. Oktober veranstaltete die Vereinigung der Nigerianischen Priester und Ordensleute in Österreich (NIPRA) unter der Leitung von Pfarrer Moses Valentine Chukwujekwu in der Stadtpfarrkirche Grieskirchen einen Festgottesdienst zu Ehren von Pfarrer Johann Gmeiner und dessen 70....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Viechtwang : Der Herr Pfarrer P. Leopold hatte beim Erntedankfest die Erntekrone vor der Kirche gesegnet.
( Siehe Foto ) . Foto: Friedrich Bamer.
54

Erntedankfest bei Goldenem Oktoberwetter.
Viechtwang : Die Ortsmusikkapelle umrahmte den Festzug mit ihren Klängen musikalisch.

Viechtwang :  Der Erntedankfestzug bewegte sich am So. 3. Oktober um 9 h vom Moar in Viechtwang zur Kirche. Angeführt von der Ortsmusikkapelle, folgten die Feuerwehr. der Kameradschaftsbund Viechtwang , die Landjugend die die Erntekrone getragen hatte und die Goldhaubenfrauen wie pfarrliche Gruppen und Hr. Pfarrer P. Leopold Fürst mit den Ministranten und Kindergartenkinder dabei waren.  Dann schloß sich das Gläubige Volk dem Festzug an. Vor der Kirche wurde die von der Landjugend gestaltete...

  • Salzkammergut
  • Friedrich Bamer
71

Ein Dankeschön an Alle
Erntedankfest und Festgottesdienst am Hauptplatz

FELDKIRCHEN. Bei strahlendem Sonnenschein fand das Erntedankfest mit Festgottesdienst, zelebriert von Stadtpfarrer Bruder Wolfgang Gracher, am Feldkirchner Hauptplatz statt. Musikalisch umrahmt wurde Gottesdienst und Fest vom "FeldKirchenchor" unter der Leitung von Gisela Gsodam. Gesehen wurden unter vielen anderen Besuchern: Bürgermeister Martin Treffner, Simon Niederbichler (Obmann Junge ÖVP), Albert Gaskin (Pfarrgemeinderats-Obmann) Reinhard Bürger (Unternehmer) mit Gattin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Manfred Schusser
Ohne die Liebe wäre ich nichts
5

Nicht bloß ein Termin, sondern ein Fest
Gottesdienst für Stainzer Ehejubilare

In einem festlichen Einzug zogen Ehejubilare, Geistlichkeit und Ministranten am vergangenen Sonntag zur Messe in die Pfarrkirche ein, wo sie mit dem Lied „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ empfangen wurden. „Nicht alles können wir selber schaffen“, machte Marius Enăşel in seiner Begrüßung klar, dass es für eine gelungene Ehe der Hilfe Gottes bedarf. Er gebe, so der Pfarrer, das Gefühl, nie allein zu sein. STAINZ. Ohne die Liebe wäre ich nichts! In der von Maria Weber vorgetragenen Lesung und den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
268

Kirche
Pfarre Resthof feierte doppelt

Große Feier zum gemeinsamen 100 er Steyr: Am Resthof gab es letztes Wochenende genug zum Feiern, 20 jähriges Kirchweih Jubiläum und Pater Josef Essl seinen 80. Geburtstag waren Anlass zu einem Festgottesdienst, den Altbischof Maximilian Aichern gemeinsam mit 6 Pfarrern abhielt. Musikalisch wurde der Festgottesdienst vom Kirchenchor der Pfarre Resthof unf dem Musikverein Gleink umrahmt. Am 3. Mai 2001 wurde der erste Gottesdienst in der Kirche am Resthof abgehalten, seit dem gab es dann...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Mit einer gemeinsam gestalteten Andacht in der Pfarrkirche wurde an die bereits verstorbenen Mitschüler und Lehrer gedacht.
2

Behamberg
Schülertreffen und Feier der Hochzeitsjubilare

Das achte Schülertreffen gab es für die Schulanfänger im Jahr 1953, 1954 und 1955 in der Volksschule Behamberg, am Samstag, 18. September. BEHAMBERG. Insgesamt folgten fast 40 Personen dieser Einladung. Mit einer gemeinsam gestalteten Andacht in der Pfarrkirche wurde an die bereits verstorbenen Mitschüler und Lehrer gedacht. Anschließend wurde ein Gruppenfoto gemacht. Nach dem Mittagessen gab es eine Besichtigung der Volksschule, die mit Amtsleiter Harald Schwödiauer gemacht wurde. Anschließend...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Herwig van Staa (Landesgedächtnisstiftung), P. Christian Marte SJ (Rektor Jesuitenkolleg), Marius Wolf (CV.tirol)

Glockenweihe
Zu Ehren von Petrus Canisius und Bischof Stecher

INNSBRUCK.  Nach 100 Jahren wird das Geläut im Ostturm der Jesuitenkirche wieder vollständig. Am Sonntag, 26. September 2021, wird die neue Glocke geweiht. Die Tiroler Landesgedächtnisstiftung, das Innsbrucker Jesuitenkolleg und die Verbindungen des Innsbrucker Cartellverbandes (ICV) haben sie zu Ehren des 500. Geburtstags des Diözesanpatrons Petrus Canisius und des 100. Geburtstags von Reinhold Stecher gestiftet. Bischof Hermann Glettler weiht die neue Glocke um 10.30 Uhr am Tag nach dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
1 3

Veranstaltungs Vorschau ...
150. Jahre Freiwillige Feuerwehr Tattendorf mit Frühschoppen und Festakt 10.10.2021

Frühschoppen und Festakt Sonntag 10.10.2021 ab 9:00 Uhr ABSCHNITTESFEUERWEHRTAG Baden-Land 9:00 Uhr Gottesdienst Festakt mit Fahrzeugsegnung HLF1-VF Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder Frühschoppen mit MV Teesdorf Mittagessen und Festbetrieb bis 16:00 Uhr Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Das große Fest des Glaubens in Lienz wird ein Festgottesdienst am Hauptplatz mit Bischof Glettler und den drei Osttiroler Dekanen beenden.
2

Petrus Canisius Gedenkjahr
Glaubensfest in Lienz mit Bischof Glettler

LIENZ. Eine besondere Zeit geht langsam ihrem Ende entgegen. Überall in der Diözese Innsbruck wurde mit einem bunten Reigen an Veranstaltungen in den vergangenen Monaten an den Diözesanpatron Petrus Canisius erinnert, dessen Geburtstag sich heuer zum 500. Mal jährt. Während in Innsbruck bereits am Samstag, 25. September, ein großes diözesanes Fest an insgesamt 17 Standorten in der Landeshauptstadt gefeiert wird, findet das Glaubensfest in Osttirol etwas später statt. Glaubensfest in LienzIn...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Der scheidende Pfarrer Franz Steinkogler (mitte) mit den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates.
2

Pfarre Waizenkirchen
Pfarrer Franz Steinkogler wurde verabschiedet

Kürzlich feierte Pfarradministrator Steinkogler nach zehn Jahren in Waizenkirchen seinen letzten Festgottesdienst in der Marktgemeinde. Zukünftig übernimmt er die Pfarre in Bad Schallerbach. WAIZENKIRCHEN. Beim abschließenden Festgottesdienst blickten die beteiligten Gäste auf die vergangenen zehn Jahre von Steinkogler als Pfarrer in Waizenkirchen zurück. Dabei wurde nicht nur sein Wirken in der Marktgemeinde, sondern auch in Michaelnbach und in St. Thomas hervorgehoben. Auch dort war...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die ökumenischen Thementage fanden in Wieselburg statt.
2

Ökumenische Thementage
Die Religion stand in Wieselburg im Fokus

Am Messegelände in Wieselburg wurden die ökumenischen Thementage abgehalten. WIESELBURG. Am Messegelände in Wieselburg wurden die religiösen, ökumenischen Thementage abgehalten. Zentrale Glaubensthemen Der evangelische Pfarrer Ulrich Parzany sprach vor über 700 Besuchern über zentrale Themen des christlichen Glaubens. Die Pfarrer László László von der evangelischen Pfarrgemeinde Melk-Scheibbs, Dechant Franz Kronister aus Purgstall, Andreas Lengauer von der evangelikalen Freikirche in Amstetten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bgm. Peter Payr (rechts) und Vizebgm. Martin Gschwentner mit Altbürgermeister Sepp Dillersberger und seiner Gattin Christiane beim Abschiedsfest auf dem Schwoicher Dorfplatz.
3

Festgottesdienst
Schwoich verabschiedet Altbürgermeister Dillersberger

„Danke und Vergelt's Gott Sepp!“ – Großer Abschied für Altbürgermeister Josef Dillersberger mit Festgottesdienst in Schwoich. SCHWOICH. Im April 2020 war Josef Dillersberger nach 17 Jahren als Bürgermeister zurückgetreten. Erst jetzt aber war es möglich, dem langjährigen Gemeindechef einen gebührenden Abschied zu bereiten. Still und leise durch die Seitentür – so musste sich Dillersberger damals aus der Gemeindepolitik verabschieden. „Nach 17 Jahren als Bürgermeister, elf Jahren als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
114

Renovierung der Pfarrkirche abgeschlossen
Festgottesdienst mit Altarweihe

Mit vereinten Kräften wurde das Projekt der Innenrenovierung der Pfarrkirche von Oberneukirchen nun zu einem erfolgreichem Ende gebracht. In Anwesenheit von Diözesanbischof   Manfred Scheuer und Abt Reinhold Dessl sowie zahlreicher Ehrengäste, Vereinen und der Pfarrgemeinde fand am Sonntag, 25. Juli 2021 die Altarweihe und die Weihe der liturgischen Orte in der festlich geschmückten Pfarrkirche statt. Unter der Leitung von Musikschuldirektor Konrad Ganglberger wurde die Spatzenmesse von W.A....

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Nach langer Pause freute sich der Chor endlich wieder auftreten zu dürfen.

Festgottesdienst
Färberchor Gutau gestaltete Feier für Jubelpaare

GUTAU. Nach einem Jahr Zwangspause durfte der Kirchenchor in Gutau, unter der Leitung von Gudrun Lehner, endlich wieder in der Pfarrkirche singen: Der Chor gestaltete den Festgottesdienst, der anlässlich der Feier für Jubelpaare, die 25, 40, 50 Jahre oder länger verheiratet sind, kürzlich stattfand. Zur Aufführung kam die Gemeinde-Messe von Gerhard Schacherl mit dem Solisten Harald Gutenthaler begleitet von Thomas Rockenschaub am Klavier.

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Seit Mai befindet sich das Atelier von Heimo Luxbacher "Der Mönch" im Kirchturm der Wolfsberger Markuskirche.
2

Markuskirche Wolfsberg
Auftakt zur neuen Ausstellung im Kirchturm

Am Wochenende laden Künstler Heimo Luxbacher und die Stadtpfarre Wolfsberg zur neuen Ausstellung. WOLFSBERG. Am Wochenende laden Künstler Heimo Luxbacher und die Stadtpfarre Wolfsberg zur Eröffnung der neuen Ausstellung: Von Freitag bis Sonntag finden die "Offenen Tage" im Kirchturm und der Galerie der Stadtpfarrkirche Wolfsberg statt. Neben der Ausstellung von Heimo Luxbacher im Turm-Atelier werden wieder zahlreiche neue Gastkünstler begrüßt. Diese sind im Rahmen des Eröffnungswochenendes vor...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Jubelpaare sitzend: Nestler (50), Bartl (60), Schlager (50), stehend: Rotter und Gessl (25) mit Diakon Herwig und Zelebrant Adrian.
7

ZELLERNDORF FEIERTE MIT JUBELPAAREN
Reparieren und nicht wegwerfen

Ehepaare gaben ihre Erfahrungen, gereift in Jahrzehnte langen Beziehungen, am Jubelsonntag weiter. ZELLERNDORF (jm). „Wenn heute junge Paare Probleme in ihrer Beziehung haben, gehen sie gleich auseinander“, stellen Elisabeth und Karl Nestler aus Platt anlässlich ihrer goldenen Hochzeit fest. „Das ist nicht die Lösung, man muss an der Beziehung arbeiten, sie reparieren und nicht gleich wegwerfen.“ Damit geben sie auch ihrer Tochter Jasmin und dem künftigen Schwiegersohn Michael ein gutes...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Primizfeier des Neupriesters Ivan Vukcevic in der Alten Pfarrkirche in Jois
2 2

Primizfeier in Jois: Erste Messe nach der Priesterweihe

Zu Ehren des Neupriesters Ivan Vukcevic fand in der Marktgemeinde Jois am Sonntag eine Primizfeier statt, wo die Ortsbevölkerung eingeladen war. Damit hielt er am 4. Juli 2021 seinen ersten Gottesdienst als Hauptzelebrant in der schönen Weinbaugemeinde am Neusiedler See mit dem Bischof von Eisenstadt. Vukcevic wurde im Dezember 2020 zum Diakon geweiht und anschließend von Pfarrer sowie Dechant Karl Opelka begleitet. Zwei Jahre später folgte nun im Juni 2021 die Priesterweihe. Der Montenegriner...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
216

Diakon Bernhard Mürzl in sein Amteingeführt
Großer Festtag für die Pfarre Schöder am Sonntag

Am 25. April wurde Bernhard Mürzl aus Baierdorf bei Schöder von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl zum ständigen Diakon geweiht. Am Sonntag wurde er nun mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Schöder offiziell in sein neues Amt eingeführt. Die kirchliche Feier leitete Pfarrer Thomas Mörtl. Diakon Bernhard Pletz ist für die Diakonausbildung zuständig und überreichte in seiner Predigt dem neuen Diakon Bernhard Mürzl einen Hirtenstab als Zeichen seines Auftrages, guter Hirte für seine...

  • Stmk
  • Murau
  • Anita Galler
Erzbischof Franz Lackner weihte den aus Untersberger Marmor hergestellten Altar.
3

Erzbischof Franz Lackner
Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Mösl

Anlässlich des 500-Jahr-Jubiläums und des Abschlusses der Renovierungsarbeiten der Wallfahrtskirche Maria im Mösl feierte Erzbischof Franz Lackner mit den Gläubigen einen Festgottesdienst. ARNSDORF. „Seit Leonhard von Keutschach  beginnen die vom Domkapitel gewählten Bischöfe ihre Mission in der Erzdiözese mit einer Pilgerfahrt hierher, um den Segen von der Gottesmutter Maria im Mösl zu erbitten. So habe ich es natürlich auch getan“, betonte der Salzburger Erzbischof am Sonntag beim...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.