29.08.2016, 09:13 Uhr

Der Durstlöscher aus dem Burgenland

Wir haben das sonnige Wochenende für einen Kurzausflug auf die Turracher Höhen genutzt. Sonniges Wetter, frische Bergluft und schmackhaftes Essen das tut Seele und Leib einfach gut!
Auf der Suche nach einem guten Lokal sind wir dann in Gnesau der Partnergemeinde von Hornstein gelandet. Ein nettes Gasthaus mit gut bürgerlicher Küche und einen netten Gastgarten sowie einer immer freundlichen Kellnerin hat uns hier empfangen.
Regional Kärnter Küche hier kein Problem. Aber wie kann ich hier unser regional burgenländisches Projekt umsetzen.

Ein Blick in die Getränkekarte und da stand doch tatsächlich "Durstlöscher" ein Traubensaft aus dem schönen Burgenland. Also wie Sie sehen kann man auch bei einem Ausflug in das schöne Kärnten die Regionalität leben und erleben.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.