04.10.2016, 20:46 Uhr

"Mit Pflanzenzauber in die kalte Jahreszeit“ - herbstliche Kochwerkstätten

Warum nicht gegen die Kälte, den Nebel und all das "Gruselige" in warmen Töpfen rühren? ...und schlecken? ...und schmecken?

Für die ORF-Kräuterhexe haben Pflanzen ganzes Jahr Hochsaison.
Vieles kann noch bis zu den ersten Frösten geerntet werden und schmeckt sogar doppelt gut. Und auch für Getrocknetes und Eingefrorenes ist jetzt die beste Zeit zur Verarbeitung. Beim Rühren und Verkosten in der warmen Küche werden Erinnerungen an den Sommer wach und selbst Gemachtes erfreut sowohl die Familie als auch Partygäste.
In der Schauküche des Hotels Sonnberghof dürfen an drei Terminen unter Anleitung von Uschi Zezelitsch die Früchte und Kräuter der kalten Jahreszeit ausprobiert werden.
Info und Anmeldung: 02625/32203-6; 0664/3998564
Eintritt: € 30,00 pro Person


28. Oktober 2016
19.00 Uhr
„Die Hexe kocht“ – magisch-gute Kochwerkstatt mit Halloween-Schmankerl
Die Stars dieser Kochwerkstatt können auch auf jedem Halloween-Fest tanzen: Kürbis, Paprika, Chili, Maroni, Schnitt-Knoblauch & Freunde.
Während Kräuterhexe Uschi aus dem einen geschmorte Hexenhüte zaubert, rührt man die Halloweensuppe im Kessel und studiert das Rezept für eine stärkendes Knoblauch-Elexier. Maroni kommen süß und magenfreundlich daher und eine Hexenbowle darf selbst verständlich auch nicht fehlen.
Zum Halloween-Menü werden die passenden Rezepte gereicht.

5. November 2016
14.30 Uhr
„Wurzelwerk(en)“ – Die Kraft der Wurzeln für Küche und Hausapotheke
Wenn sich die Pflanzen auf die Winterruhe vorbereiten, ziehen sie ihre Kraft in die Wurzeln zurück. Eine herbstliche Wurzelernte beschert gesunde, stärkende und heilende Zutaten für Pastinaken-Rohkost, Grundbirn-Kren oder Schlaf-Gut-Tropfen.
Aber auch Ingwer, Karotten, Klette und Nachtkerze werden vor den Vorhang geholt.
Die Kräuterhexe packt nämlich gerne alles an der Wurzel an.

10.Dezember 2016
14.30 Uhr
„ Kräuter für´s Christkind“ – duttende & heilkräftige Weihnachtsgeschenke
Die Geschenke der Natur sind farbenprächtig und gesund. Die Kräuterhexe zaubert aus Wacholder, Kiefer, Hagebutten, Quitten oder Schlehdorn mit wenigen Zutaten Geschenke für die Liebsten oder zum selber genießen. Ein Tiegel mit Heilsalbe, ein Fläschchen „Winterpercht“ oder „Quittenengerl“ und eine „Schnupfen-Wichtel“-Erkältungsmischung sind schnell gemacht und passen unter jeden Christbaum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.