22.03.2017, 14:47 Uhr

Neuer FF-Kommandant in Bad Sauerbrunn

Das neue Kommando (v.l.n.r.): Verwalterin Christa Ankerl, Zugskommandant Christian John, Zugskommandant Markus Izmenyi, Kommandant Martin Gold, Kommandant-Stellvertreter Michael Lehneru und Gerätemeister Wolfgang Hutter (Foto: FF Bad Sauerbrunn)
BAD SAUERBRUNN. Am 19. März fand in Bad Sauerbrunn die diesjährige Hauptdienstbesprechung statt, zu der sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr fast vollständig im Gerätehaus versammelten. Bürgermeister Gerhard Hutter, Bezirskfeuerwehrkommandant Adolf Binder, Abschnittskommandant Sebastian Taschner sowie der Kommandant der Nachbarfeuerwehr Wiesen, Franz Nussbaumer und der neue Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Klaus Leitgeb gaben sich die Ehre und kamen zur Sitzung.

Mit großer Mehrheit gewählt

Im Zuge der Hauptdienstbesprechung bestätigten die aktiven Mitglieder der Wehr mit überwiegender Mehrheit Hauptbrandmeister Martin Gold als neuen Kommandanten der Ortsfeuerwehr. Danach stellte Kommandant Gold sein neues Kommando und die neuen Funktionsträger der Mannschaft vor.

Auszeichnung & Beförderung

Im Anschluss wurden Raphaela Hillebrand und Sascha Nowak als aktive Feuerwehrmitglieder angelobt. Hauptlöschmeister Andreas Reisner und Hauptlöschmeister Michael Giefing wurden für ihre 30-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Oberlöschmeister Wolfgang Farina, Oberfeuerwehrmann Daniel Babonitsch und Feuerwehrmann Michael Krauß wurden befördert.

Dank & Anerkennung für Verdienste

Dem Ehrenkommandanten Oberbrandinspektor Wolfgang Meissl konnte zum Antritt seines Reservestandes gratuliert werden. Kommandant Gold überreichte ihm als Dank und Anerkennung für seine langjährigen Dienste einen Floriani. Ebenfalls bedankte sich Martin Gold im Namen der gesamten Mannschaft beim scheidenden Kommandant-Stellvertreter Dieter Mannsberger und scheidenden Kommandanten Andreas Giefing für Ihre langjährige Arbeit für die Feuerwehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.