04.07.2017, 09:53 Uhr

Umweltzentrum Wiesen feierte Jubiläum

(Foto: Wiesen)

Die Gemeinde setzt ein Bündel an Maßnahmen für ein umweltbewusstes Miteinander

WIESEN. Vor zehn Jahren wurde in der Marktgemeinde Wiesen das modernste Umweltzentrum des Burgenlandes eröffnet. Bei der Jubiläumsfeier sprach NR-Abg. Niki Berlakovich der Marktgemeinde Wiesen Lob aus. Das Umweltzentrum zähle auch heute noch zu den Besten des Burgenlandes, auch finanziell steht die Gemeinde sehr gut da.

Bei den Jüngsten angesetzt

"In einer Zeit, wo die Müllberge wachsen ist es notwendig, dass auch das Umweltbewusstsein steigt und mit der Erziehung bereits bei den Jüngsten begonnen wird“, so Wiesens Bgm. Matthias Weghofer. Er bedankte sich bei den Kindern des Orts, die das Zentrum optisch verschönerten. Unter der Leitung der Künstlerin Gisi Strobl wurden die Betonwände des Eingangsbereichs von Kindergarten und Volksschule farbenfroh gestaltet.
Den Kindern der Gemeinde wird Müllvermeidung spielerisch näher gebracht. Dafür wurde der Kindergarten heuer auch mit dem Umweltpreis „Goldener Mistkäfer“ ausgezeichnet.

Re-Use-Tag

Der Burgenländische Müllverband veranstalte vor dem Jubiläums-Festakt einen einen „Re-Use-Tag“. An diesem hatte die Bevölkerung die Möglichkeit, brauchbare Haushaltsartikel abzugeben. Diese werden nicht entsorgt, sondern der Carla übergeben und somit einer weiteren Verwendung zugeführt.

Umweltbewusstes Dorf

Dass Wiesen eine umweltbewusste Gemeinde ist, ist anhand mehrerer Initiativen ersichtlich. So wurde die gesamte Straßenbeleuchtung auf energiesparende und somit umweltschonende LED-Leuchten umgestellt, auf der Mehrzweckhalle eine PV-Anlage installiert oder am Bauhof ein E-Fahrzeug und E-Rasenmäher verwendet.

Wiesen-Einkaufstascherl

Die neueste Umweltaktivität in der Gemeinde sind wiederverwendbare Einkaufstaschen. Diese wurden aus robusten und recyclebaren Material hergestellt.
Die Konsumenten verzichten beim Einkauf auf Plastiksackerl, sparen somit Geld und schonen die Umwelt. An jeden Haushalt der Gemeinde wurde eine der umweltbewussten Taschen zugestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.