18.07.2016, 13:03 Uhr

Auftakt zur Sommertour der SPÖ

Startschuss erfolgte mit einer Sternwanderung im Bezirk Mattersburg

"Zuhören. Reden. Umsetzen". Unter diesem Motto startete die SPÖ Burgenland, allen voran LH Hans Niessl, Landtagspräs. Christian Illedits, Klubobmann Robert Hergovich und die Landesräte Verena Dunst, Astrid Eisenkopf, Helmut Bieler sowie Norbert Darabos, in Draßburg die große SPÖ-Tour 2016. Diese Gelegenheit nutzte Landtagspräs. Christian Illedits dazu, den Tourismusverband Region Rosalia-Neufelder Seen-Platte vorzustellen, der mit Anfang 2017 errichtet werden soll. Auch aus allen anderen Gemeinden des Bezirks machten sich Wanderlustige in Form einer Sternwanderung rund um den Kogelberg auf den Weg, um zu Mittag zum gemeinsamen Frühschoppen beim Alten Kloster in Baumgarten zusammenzutreffen. Im Zuge der SPÖ-Tour wird die Parteispitze in den kommenden Tagen alle Bezirke des Burgenlandes besuchen und Gespräche mit der Bevölkerung suchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.