22.03.2015, 09:14 Uhr

"JOLsport" Spring Run 1.0 in Neudörfl

JOLrun Start (Foto: alle ROSENATOR)
Neudörfl: JOLsport Spring Run 1.0 |

Neues Laufevent zum Frühlingsbeginn

NEUDÖRFL (RO). Zur Eröffnung des JOLsport-Shop Wr. Neustadt, in der Bickfordstraße 23 in Neudörfl, von Tri Team Pöttsching-Präsident Martin Mitteregger, stand am 21. März 2015 erstmals der "JOLsport Spring Run 1.0" am Programm.

81 Teilnehmer aus den östlichen Laufhochburgen Österreichs waren in einem Kinderlauf (1000 m), einem Jugendlauf (2300 m) und dem JOLrun und JOLwalk über 5100 m am Start.

Bei den Jüngsten (Jg. 2006-2009) siegte Philipp Bartl (LTU Waidhofen/Thaya), vor Noah Vollmann (1. Laufclub Parndorf) und Iris Schmidt (Su Afs NÖ Süd).

Den Jugendlauf (Jg. 2001-2005) konnte Jakob Mitteregger (JOLshop), vor den drei Nachwuchsathleten des Tri Team Pöttsching: Hanna Tschögl, Lukas Knotzer und Julian Haider, für sich entscheiden.

Im Hauptbewerb dem JOLrun war Philipp Eibl (Austria Pentathlon Team) mit einer Zeit von 17:50,6 Minuten, gefolgt von Joachim Mödlagl (LTU Waidhofen/Thaya) mit 18:02,1 und Andreas Depil mit 18:13,3 der Schnellste.

In der Damen-Wertung holte sich Sandra Daschner vom TLZ Donnerskirchen, vor Nathalie Birli (1. SVG Hohe Wand), Susanne Vollmann (1. Laufclub Parndorf) und Ingrid Arocker (Tri Team Pöttsching) den Sieg.

Im JOLwalk überschritt Alois Schmid (39:12,9) vor Ruth Böhnel (42:42,5) als erster die Ziellinie.

Bereits am Freitag, dem 20. März ging als "Warm up" und zum Kennenlernen der Strecke der gemütliche "Neumond Stirnlampenlauf" über die Bühne.

Alle Ergebnisse
www.sporteventtiming.at
Bilder auf www.meinbezirk.at
1 1
1 1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.