Schülerlotsen in Meidling dringend gesucht

2Bilder

Eltern sorgen sich um ihre Kinder in der Volksschule Rothenburgstraße: Seit Anfang dieses Schuljahres wurden die Polizisten, die die Überquerung der Rothenburgstraße für die 404 Schüler gesichert hatten, eingespart. „In der Früh und nach Schulschluss stand hier ein Polizist und war sichtbar. Das hatte Wirkung auf die Autofahrer“, ist Elternvereinsvorsitzender Paul Rohorzka überzeugt.

Schülerlotsen gesucht

Nun wollen die Direktion und der Elternverein die Schulwegsicherung selbst in die Hand nehmen und suchen nach freiwilligen Helfern. "Wir sind auf der Suche nach freiwilligen Schülerlotsen, die sich wenigstens in der Früh hinstellen würden", so Direktorin Gabriele Edlinger. Für die Freiwilligen werde von der Schule eine eintägige Einschulung organisiert.

Punktuelle Kontrollen

Bezirksvorsteherin Gabriele Votava setzt sich indes bei der Polizei für eine Fortsetzung der Schulwegsicherung in der Rothenburgstraße ein. "Ich habe gebeten, die Sparmaßnahme im Sinne der Sicherheit unserer Kinder noch einmal zu überdenken", so Votava.
Derzeit kontrolliert die Polizei verstärkt die Einhaltung der verkehrsberuhigten Zone. "Die Überwachung der Verkehrssicherheit findet dort nach wie vor, allerdings jetzt in Form von Radar- und Verkehrskontrollen statt", lässt Hannes Faustmann vom Stadtpolizeikommando Meidling wissen.

Zur Sache:

Wenn Sie sich vorstellen können, als Schülerlotse aktiv zu werden und in der Nähe der Schule wohnen, melden Sie sich bitte beim Vorsitzenden des Elternvereins Paul Rohorzka unter der E-Mailadresse: elternverein@rothenburgschule.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen