Regional shoppen von Zuhause aus
Meidlings Handel mit "neuem" Konzept

Michael Strangl, Chef von Naturart, bietet Blumen und Gemüse an. "Unsere Kundinnen und Kunden schätzen click & collect".
6Bilder
  • Michael Strangl, Chef von Naturart, bietet Blumen und Gemüse an. "Unsere Kundinnen und Kunden schätzen click & collect".
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Einkaufen und dabei die Geschäfte im 12. Bezirk zu unterstützen. Click und collect macht’s möglich.

WIEN/MEIDLING. Die Klein-Unternehmer haben es in den Zeiten der Pandemie nicht leicht. Aber die Geschäftsleute in Meidling haben bemühen sich weiterhin, ihren Kundinnen und Kunden den Einkauf so angenehm wie möglich zu machen.

Das ermöglicht vor allem "click & collect", also die Möglichkeit, seine Warenwünsche vorab zu bestellen und dann gleichsam ums Eck abzuholen. Damit halten die Meidlinger Unternehmerinnen und Unternehmer Kontakt - auf Abstand – mit ihren Kundinnen und Kunden.

Nutzt du click & collect?

So steht den Weihnachtsgeschenk aus der Region nichts mehr im Wege. Und auch Notwendiges kann so leicht vom Händler oder der Händlerin des Vertrauens bezogen werden.

Die Lese-Empfehlung

So wie etwa ein gutes Buch. Da haben es die Meidlingerinnen und Meidlinger einfach: Der Frick in der Schönbrunner Straße 261 ist hier die erste Station für alle Lesetiger. Hier bekommt man auf Wunsch auch eine Lese-Empfehlung. Ein weiterer Pluspunkt: Bücher aus oder über Meidling sind zum Großteil vorrätig. Bestellen kann man per Mail schoenbrunnerstrasse@buchhandlung-frick.at oder unter Telefon 01/813 31 96. Dann heißt es nur noch das Buch abholen – oder einfach liefern lassen.

Chefin Susanne Sladek mit ihrer Tochter Manuela vor dem Geschäftslokal in der Reschgasse.
  • Chefin Susanne Sladek mit ihrer Tochter Manuela vor dem Geschäftslokal in der Reschgasse.
  • Foto: Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Bei Michael Strangl, Chef von Naturart, findet man auf der Meidlinger Hauptstraße 42 nicht nur Blumen, sondern auch noch Adventkränze für alle, die bislang darauf vergessen haben. "Unsere Kundinnen und Kunden haben sich schon an click & collect gewöhnt", so Strangl. "Aber ich liefere auch gerne Blumen oder ein Gemüsekisterl nach Hause, wenn das nötig ist. In Meidling ist das kostenlos."

Reis aus der Steiermark

Bei den Lebensmitteln achtet der Meidlinger besonders darauf, dass alles aus der Region kommt. Dabei arbeitet er auch mit einem Reisproduzenten aus der Steiermark zusammen. Bestellen kann man unter Telefon 01/810 73 85.

Blumen und Gemüse bietet Michael Strangl auf der Meidlinger Hauptstraße mit "click & collect" an.
  • Blumen und Gemüse bietet Michael Strangl auf der Meidlinger Hauptstraße mit "click & collect" an.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Das richtige Geschirr für das Essen zu Hause sowie Töpfe, Pfannen und mehr kann man bei der Familie Sladek finden. Seit mehr als 150 Jahren ist die Unternehmer-Dynastie schon in Meidling beheimatet. Und die Familie hat es geschafft, Tradition und Moderne unter einen Hut zu bringen. So kann man nicht nur in der Reschgasse 10 ins äußerst gut sortierte Geschäftslokal schauen. Auch im Internet gibt es einen Schauraum. Bestellen kann man per Mail sladek@aon.at oder unter Telefon 01/810 73 85.

Karin Bergmayer mit einem ihrer Hut-Kreationen, die sie zur Eröffnung ihres Marktstands kreierte.
  • Karin Bergmayer mit einem ihrer Hut-Kreationen, die sie zur Eröffnung ihres Marktstands kreierte.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Besondere Hüte

Wer noch ein ausgefallenes Geschenk benötigt, ist jedenfalls bei Karin Bergmayer richtig: Sie entwirft und produziert in der Franz Emerich-Gasse 3 ausgefallene Hüte, die mit Garantie Aufsehen erregen. Das Richtige für sich kann man sich auf der Homepage aussuchen und unter atelier@hutobjekte.at oder Telefon 01/810 01 07 bestellen. 

Was dich auch interessieren könnte: 

Welche Lokale in Meidling liefern
Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Anzeige
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Aktion 4

Großes EUROSAN Gewinnspiel
Wolf - Kombitherme im Wert von € 4.314 zu gewinnen!

EUROSAN ist spezialisiert auf Heizung und Wohnungssanierung und setzt großen Wert auf Lehrlingsausbildung, um Erfahrung und Wissen auch an die junge Generation weiterzugeben. Einer der Spezialgebiete ist auch der Einbau bzw. Planung von behindertengerechter Sanitäreinrichtung. Auch was Förderungen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen betrifft, bieten die Profis von EUROSAN Unterstützung an. Seit mehr als 30 Jahren begeistert die Firma Eurosan auch als Heizungsspezialist....

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen