Naturpark
Der "Jauerking" als Wirtschaftsmotor der Melker Region

Der Jauerling und Roland Kührer helfen zu entspannen.
2Bilder
  • Der Jauerling und Roland Kührer helfen zu entspannen.
  • Foto: Kührer
  • hochgeladen von Daniel Butter

Der Naturpark Jauerling ist unentbehrlich für die Region: Unterwegs mit Eseln und Kräuterspezialisten.

BEZIRK MELK. 960 Meter über dem Meeresspiegel thront der Jauerling majestätisch als Dach der Donau. Der gesamte Gebirgsstock des Jauerlings umfasst 11.500 Hektar und ist als Naturpark ausgewiesen. Das zieht Touristen an und ist auch ein wirtschaftlicher Faktor für die Region. Der Melker Bezirk hat mit Weiten, Emmersdorf und Raxendorf drei Gemeinden, die Bestandteil der Naturparkregion Jauerling sind.

"Wir haben viele Wanderwege, die auch gut genutzt werden. Ich selbst bin auch öfters dort unterwegs. Im Ort haben wir ein Gasthaus, das auch Zimmer für Wanderer anbietet. Im Park selbst gibt es eine Mountainbikestrecke, die sehr beliebt ist. Die im Naturpark gelegene Stauferhütte wird gerade saniert. Dort gibt es Kurse für Schüler, um die Natur begreifbarer zu machen. Der Weitentalshop in unserer Gemeinde wird über den Naturpark Jauerling abgewickelt und beworben. Man muss nicht weit weg, wenn das Schöne so nah liegt", erzählt der Weitener Bürgermeister, Franz Höfinger, über die Bedeutung des Naturparks.

Gesünderer Lebensstil

Ebenfalls aus Weiten kommt der Naturvermittler und Kräuterpädagoge Roland Kührer. Kräuterpädagoge ist der Fitnessenthusiast Roland Kührer bereits seit 2014, mit Wildpflanzen beschäftigt er sich aber schon seit zwei Jahrzehnten. Genau deshalb bietet der erfahrene Pädagoge auch Wanderungen und sogenannte Fittrips, die unter anderem auch Meditationen enthalten, im Naturpark an. "Bei den Fittrips werden beim Wandern verschiedene Meditationspraktiken vermittelt und Wildpflanzen erkundet, um diese in die Ernährung einfließen zu lassen", beschreibt Roland Kührer seine Tätigkeit. Mitten im Naturpark Jauerling gelegen, genauer gesagt in Pömling, hat Anita Brunner ihr Hobby zum Beruf gemacht. Gemeinsam mit vielen Eselsohren bietet sie Eselwanderungen, aber auch einen Eselführerschein oder Eselvorführungen an.

Neben dem lustigen Eselführerschein werden auch Wanderungen mit den Tieren angeboten. Die nächste findet am 26.Oktober statt.
  • Neben dem lustigen Eselführerschein werden auch Wanderungen mit den Tieren angeboten. Die nächste findet am 26.Oktober statt.
  • Foto: Hairer
  • hochgeladen von Daniel Butter

"Im Alter von fünf Jahren wollte ich immer einen Esel haben. Als erwachsenes ,Kind‘ habe ich 2002 die ersten zwei Esel gekauft, die immer noch dabei sind. Die Besucher kommen praktisch von überall hierher. Viele kommen aus Wien und Oberösterreich, aber auch aus dem Ausland. Manche verbinden das Eselabenteuer mit einem Urlaub im Naturpark, aber viele Leute kommen nur der Esel wegen", erzählt Anita Brunner über ihre Leidenschaft.

Der Jauerling und Roland Kührer helfen zu entspannen.
Neben dem lustigen Eselführerschein werden auch Wanderungen mit den Tieren angeboten. Die nächste findet am 26.Oktober statt.
Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen