NYC Volume Lash Cup
Melker Wimpernexpertin unter den Besten der Welt

WKNÖ-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Edina Morosz und WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer
2Bilder
  • WKNÖ-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Edina Morosz und WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer
  • Foto: Evelyn Müller
  • hochgeladen von Daniel Butter

MELK. Wimpernstylistin Edina Morocz, seit 2015 Unternehmerin, hat kürzlich bei NYC Volume Lash Cup online, den hervorragenden zweiten Platz in der Kategorie „expert mega volume“ errungen. Dies ist die höchste Kategorie für Trainerinnen und Stylistinnen mit mehr als drei Jahren Berufserfahrung. „Ich freue mich über mein schönes Ergebnis. Außerdem konnte ich mit meinem Erfolg die niederösterreichische Wimpernbranche international vertreten und somit die Melker Wirtschaft stärken“, so Edina Morocz. Bezirksstellenobmann Franz Eckl und Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer von der Wirtschaftskammer Melk überbrachten aus gegebenem Anlass Blumen und die herzlichsten Glückwünsche. „Unter mehreren 100 Teilnehmerinnen den 2. Platz zu erringen kann man schon als enormen Erfolg bezeichnen. Dazu gratulieren wir von Herzen“, so Obmann Eckl.

WKNÖ-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Edina Morosz und WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen